Peace Lily Pruning: Tipps zum Beschneiden von Peace Lily Plant



Friedenslilien sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Sie sind pflegeleicht, bei schlechtem Licht gut, und sie wurden von der NASA zur Reinigung der sie umgebenden Luft nachgewiesen. Aber was tust du, wenn die Blumen oder sogar die Blätter zu trocknen beginnen und sterben? Sollten Friedenlilien beschnitten werden? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie man Lilienpflanzen beschneidet.

Friedenslilien-Beschneidung

Friedenslilien sind bekannt für ihre großen weißen Blütenhüllblätter, der Teil, den wir für eine Blume halten, die eigentlich ein modifiziertes weißes Blatt ist, das eine Gruppe winziger Blüten auf einem Stiel umgibt. Nachdem diese "Blume" für eine Weile geblüht hat, wird sie natürlich grün und hängend. Das ist normal und es bedeutet nur, dass die Blume ausgegeben wird.

Sie können das Aussehen der Pflanze durch Deadheading aufräumen. Friedenslilien produzieren ihre Blüten an Stielen, die von der Basis der Pflanze heranwachsen. Wenn ein Stängel einmal eine Blume gemacht hat, wird sie nicht mehr bestehen - nachdem die Blume verblasst ist, wird der Stiel schließlich braun und stirbt ebenfalls. Friedenslilienschnitt sollte an der Basis der Pflanze erfolgen. Schneide den Stängel so nah wie möglich am Boden ab. Dadurch wird Platz für neue Stiele geschaffen.

Das Beschneiden einer Friedenslilie ist nicht auf die Blütenstiele beschränkt. Manchmal lässt es gelb und beginnt zu schrumpfen. Dies kann aufgrund von Bewässerung oder zu viel Licht sein, aber es kann auch nur wegen des Alters passieren. Wenn eines Ihrer Blätter sich verfärbt oder austrocknet, schneiden Sie einfach die verletzenden Blätter an ihrer Basis ab. Desinfizieren Sie Ihre Schere zwischen jedem Schnitt, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Das ist alles, was man braucht, um Friedenslilien zu beschneiden. Nichts zu kompliziert und ein sehr guter Weg, um Ihre Pflanzen gesund und glücklich aussehen zu lassen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Begonien sind eine gute Möglichkeit, das Haus und den Garten zu verschönern. Die Pflege von Begonien ist einfach, besonders wenn man Begonien aus Knollen (oder Knollen) anbaut. Diese bezaubernden Pflanzen können im Frühjahr in einer flachen Schale mit Kompost oder feuchtem Torf leicht angepflanzt werden. So
Empfohlen
Wenn Sie einen Baum suchen, der für eine Xeriscape-Landschaft geeignet ist, einen mit ornamentalen Attributen, der auch eine wertvolle Nische für die Tierwelt erfüllt, suchen Sie nicht weiter als den chinesischen Pistache-Baum. Wenn dies Ihr Interesse weckt, lesen Sie weiter für weitere chinesische Pistache Fakten und Pflege von chinesischen Pistache. Ch
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia ist ein schnell wachsender, pflegeleichter Strauch, ideal für den Sommer-Containergarten. Diese schöne, blühende Pflanze ist nicht nur einfach zu züchten, sondern auch Brugmansia zu vermehren ist einfach. Es gibt drei Methoden der Brugmansia-Vermehrung - durch Samen, Stecklinge und Luftschichtung - so dass Sie sicher die Methode finden, die für Sie am besten funktioniert. Gro
USDA Pflanzzone 7 ist ein relativ gemäßigtes Klima, in dem die Sommer nicht besonders heiß und der Winter kalt ist. Immergrüne Sträucher in Zone 7 müssen jedoch robust genug sein, um gelegentlichen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt standzuhalten - manchmal sogar um 0 ° F (-18 ° C) schwebend. Wenn S
Agrimonia ( Agrimonia ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im Laufe der Jahrhunderte mit einer Vielzahl von interessanten Namen wie Stichkraut, Leberblümchen, Kirchtürme, Philanthropos und Garlive verschlagwortet wurde. Dieses uralte Kraut hat eine reiche Geschichte und wird bis heute von Kräuterkundigen auf der ganzen Welt geschätzt. Les
Hyazinthen sind der Vorbote des warmen Wetters und der Vorbote einer Saison der Prämie. Knospenprobleme mit Hyazinthe sind selten, aber manchmal blühen diese Frühlingszwiebeln nicht. Herauszufinden, warum Hyazinthenknospen abfallen, oder, noch schlimmer, warum sie überhaupt keine Knospen gebildet haben, kann etwas Nachforschungen nach sich ziehen. Ve
Thymian ist einer der vielseitigsten Kräuter, mit einer Vielzahl von Sorten und Aromen. Es wächst schnell in sonnigen, heißen Bedingungen, kann aber auch kalten Wintern standhalten. Das holzig-stämmige Kraut hat kleine Blätter, die den Rezepten Geschmack verleihen und Aromatherapien eine aromatische Note verleihen. Das