Nicht blühender Safran-Krokus - wie man Safran-Krokus-Blumen erhält



Safran wird durch das Ernten der Arten von reifen Crocus sativus- Blüten gewonnen. Diese winzigen Stränge sind die Quelle eines teuren Gewürzes, das in vielen globalen Küchen nützlich ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Safran nicht blüht, können Sie im Supermarkt das Gewürz zu Spitzenpreisen kaufen. Um die Schönheit der Blumen zu genießen und, noch wichtiger, Ihre Taschenbücher zu schützen, ist es wichtig, herauszufinden, warum Safrankrokus nicht blüht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Safrankrokusblüten in voller Produktion bekommt.

Safran Crocus Anbaubedingungen

Safran ist seit der Antike ein beliebtes Gewürz. Es hat einen wichtigen Platz in den Küchen Afrikas, des Mittleren Ostens und der Mittelmeerküche und war ein übliches Tauschgewürz, das von Spaniern und anderen Entdeckern in neue Länder gebracht wurde. Das Gewürz ist teuer, aber Sie können Ihre eigenen wachsen und den Geschmack und die Farbe reichen Stile aus den Zentren Ihrer Blumen ernten. Das ist natürlich, wenn Sie die richtigen Safran-Krokus-Wachstumsbedingungen haben.

Wer hat schon mal von einem nicht blühenden Safrankrokus gehört? Was wäre der Sinn? In der Tat können einige Zwiebeln aufgrund von Krankheit, Insekteninterferenz oder Schädigung des Embryos nicht blühen. Der erste Schritt zur Korrektur des Problems besteht darin, die Glühbirnen auszugraben und zu untersuchen.

Nur Pflanzen die gesündesten, die ohne Makel sind, sind plump, glatt und etwa 4 cm im Durchmesser. Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden gut entwässert und der Standort in voller Sonne ist. Pflanzen Sie die Zwiebeln 5 bis 6 Zoll tief in flauschigen aber kiesigen Lehm. Fügen Sie ein wenig Kalium reichen Dünger direkt in das Pflanzloch oder bedecken Sie den Boden über der Birne mit Holzasche.

Vermeiden Sie Stickstoffdünger, die mehr Grün auf Kosten der Blumen erzwingen. Denken Sie daran, dass die Widerstandsfähigkeit des Safrans in den Zonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums liegt. In anderen Zonen können sich die Zwiebeln weigern zu blühen.

Wie man Safran-Krokus-Blumen erhält

Selbst die Experten geben zu, dass die Zwiebeln nicht einfach zu blühen sind. Das zusätzliche Kalium sollte helfen, aber wenn Sie zur falschen Zeit pflanzen, können sich diese Herbstblüher weigern, Blumen zu produzieren. Anfang August ist eine perfekte Zeit, um die Glühbirnen zu installieren.

Den Lebenszyklus dieser hübschen kleinen Blumen zu verstehen könnte sich als nützlich erweisen. Die Blätter brechen im späten Winter bis zum frühen Frühling aus. Während dieser Zeit treten keine Blüten auf. Sobald die Temperaturen sich zu erwärmen beginnen, wird die Zwiebel schlummern und die Blätter sterben ab. Während dieser Zeit die Zwiebeln sparsam gießen.

Neue Blätter bilden sich im September, wenn kühlere Luft ankommt. Sobald Sie Blätter haben, erscheint die Blume. Wenn der Safrankrokus nicht blüht, könnte er mit einem frühen Einfrieren oder einer Stelle getroffen worden sein, und die Bodenbedingungen könnten nicht stimmen.

Nicht blühender Safran-Krokus Triage

Im Allgemeinen blühen Safran-Krokus gut im ersten Jahr, aber langsam über mehrere Jahre hinweg. Alte Zwiebeln könnten der Grund dafür sein, dass Safran nicht blüht. Die gute Nachricht ist, dass die Zwiebeln naturalisiert werden und Sie können die größten und kräftigsten Pflanzen ausgraben und trennen, um zu wachsen.

Eine weitere häufige Ursache für das Versäumnis, in Safran zu blühen, sind Schädlinge und nicht der Schädling vom kleinen Bruder. Ich beziehe mich auf Nagetiere und Vögel. Nagetiere fressen die Zwiebel und Vögel pflücken die Blumen. Verwenden Sie Köderstationen, um Nagetiere in Schach zu halten, und Vogelschutznetze, um die Blüten zu schützen.

Sobald Sie eine schöne Ernte von Herbst Krokus haben, verwenden Sie eine Pinzette, um die roten Stile zu ernten. Trocknen Sie sie und lagern Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort, bis sie in Paella oder was auch immer Ihr Lieblings-Safran Gericht sein kann.

Vorherige Artikel:
Hast du einen Feigenbaum in deinem Garten? Vielleicht haben Sie merkwürdig geformte gelbe Flecken bemerkt, die stark von den ansonsten normalen grünen Blättern kontrastieren. Wenn dem so ist, ist der Feigelmosaikvirus am wahrscheinlichsten, der auch als Feigenbaummosaik bezeichnet wird. Was ist Feigenmosaik? W
Empfohlen
Hecken dienen vielen nützlichen Zwecken in einem Garten und Hinterhof. Border Hedges markieren Ihre Grundstücksgrenzen, während Privacy Hedges Ihren Garten vor neugierigen Blicken schützen. Hecken können auch als Windschutz dienen oder unansehnliche Bereiche verbergen. Wenn Sie in Zone 8 leben, suchen Sie möglicherweise nach Sträucher der Zone 8 für Hecken. Sie we
Von: Donna Evans Ringelblumen sind seit Jahrzehnten ein Gartengrundnahrungsmittel. Wenn Sie eine kürzere Sorte brauchen, sind französische Ringelblumen ( Tagetes patula ) nicht so aufrecht wie die afrikanischen Arten ( Tagetes erecta ) und sind sehr aromatisch. Sie werden jeden Garten mit ihren leuchtenden Gelb-, Orange- und Rottönen aufhellen. L
Bleiben Sie Nektarinen einen Schritt voraus, ohne Ihre Bäume mit giftigen Chemikalien zu durchnässen. Wie? Dieser Artikel erklärt, wann man Nektarinen sprüht, und gibt Ratschläge zu den am wenigsten toxischen Optionen, wenn es Zeit ist, dies zu tun. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Verwenden von Fruit Tree Spray für Nektarinen Das Sprühen von Nektarinen mit den richtigen Insektiziden und zur richtigen Zeit ist essentiell für eine gute Ernte. Hier s
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zu lernen, wie man einen Orangenbaum anbaut, ist ein lohnendes Projekt für den Hausgärtner, besonders wenn die wachsenden Orangenbäume anfangen Früchte zu produzieren. Orangenbaumpflege ist nicht kompliziert. Nach ein paar grundlegenden Schritten, wenn Sie sich um einen Orangenbaum kümmern, wird Ihr Baum gesund bleiben und möglicherweise die Fruchtproduktion erhöhen. Wie m
Wir züchten Bäume aus vielen Gründen - um Schatten zu spenden, die Kühlkosten niedrig zu halten, um Lebensräume für Wildtiere zu schaffen, um eine üppige grüne Landschaft für zukünftige Generationen zu sichern, oder manchmal wachsen wir sie einfach, weil wir denken, dass sie hübsch sind. Gemeinsame blühende Bäume können uns mit all diesen Dingen versorgen. Leute denken
Die peruanische Narzisse ist eine schöne ausdauernde Zwiebel, die weißblättrige Blüten mit hellgrünen bis gelben Innenmarkierungen hervorbringt. Die Blüten wachsen an bis zu 0, 6 m hohen Stängeln. Was ist eine peruanische Narzisse? Hymenocallis narcissiflora stammt aus den Anden von Peru. Es ist keine echte Narzisse, aber ist ein Mitglied der Narzissen- und Amaryllisfamilie, Amaryllidaceae, und seine Blumen ähneln einer "spinnenartigen" Version dieser Blumen. Die lä