Stachelbeeren-Sträucher zurückschneiden - wie und wann Stachelbeeren schneiden



Stachelbeerbüsche werden wegen ihrer kleinen, säuerlichen Beeren angebaut, die sich hervorragend für Pasteten und Gelees eignen. Mit wölbenden Ästen wachsen Stachelbeeren etwa 1, 5 bis 5 Meter hoch und gedeihen in kälteren Klimazonen, die der USDA-Zone 3 nicht gewachsen sind. Sie können sich verheddern und ungesund werden, ohne Stachelbeerpflanzen zu beschneiden. Die Frage ist, wie man einen Stachelbeerenstrauch beschneidet. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Stachelbeeren und andere Informationen über Stachelbeere geschnitten werden müssen.

Über Stachelbeeren

Es gibt zwei Arten von Stachelbeeren: die europäische Stachelbeere und die amerikanische Stachelbeere. Fast alle amerikanischen Stachelbeerpflanzen wurden irgendwann mit europäischen Arten gekreuzt. Diese resultierenden Kreuze sind kleiner und resistenter gegen Mehltau als ihre europäischen Gegenstücke.

Wie erwähnt, können Stachelbeeren zu einem Wirrwarr und anfällig für Krankheiten werden, wenn sie ungehindert wachsen können. So ist das Zurückschneiden von Stachelbeerbüschen eine würdige Übung. Das Ziel des Rückschnitts von Stachelbeerbüschen ist es, das Zentrum der Pflanze für Luft und Sonnenschein offen zu halten, abgestorbene oder kranke Äste abzutrennen und das Wachstum der Pflanze auf eine überschaubare Größe zu verkürzen und die Ernte zu erleichtern.

Wann man Stachelbeeren stutzt

Stachelbeeren tragen Früchte auf 2- bis 3-jährigen Ästen. Beim Schneiden ist es eine gute Faustregel, ein Verhältnis zwischen den tragenden Teilen zu halten, indem man 2-4 Triebe aus 1-, 2- und 3-jährigem Holz lässt. Beschneiden Sie auch alle Triebe, die älter als 3 Jahre alt sind. Die beste Zeit, Stachelbeeren zu schneiden, ist im späten Winter oder früh im Frühjahr, wenn die Pflanzen noch schlummern.

Wie man einen Stachelbeere Bush beschneidet

Bevor Sie Stachelbeeren schneiden, tragen Sie dicke Lederhandschuhe und sterilisieren Sie Ihre Gartenschere mit Alkohol.

Beschneiden Sie alle toten oder beschädigten Äste an 1-, 2- oder 3-jährigen Gliedmaßen. Schneiden Sie die Äste im Frühjahr zu Boden.

Prune 4-jährige oder ältere Stachelbeeren im zeitigen Frühjahr, schneiden die schwächsten und ältesten Gliedmaßen wieder bis auf den Boden. Lassen Sie 9-12 Stiele pro Strauch oder schneiden Sie alle Gliedmaßen auf Bodenhöhe, die die Pflanze ermutigen wird, größere Früchte zu produzieren.

Wenn sich die Pflanze mit Mehltau infiziert, schneiden Sie alle Stämme ab, die während der Wachstumsperiode infiziert erscheinen. Schneiden Sie drei Zentimeter unterhalb des infizierten Bereichs und schneiden Sie den Schnitt knapp über einem Blattknoten. Sterilisieren Sie die Gartenschere bevor Sie weitere Schnitte machen.

Vorherige Artikel:
Orientalische Mohnblumen gehören zu den prächtigsten Stauden mit großen, leuchtenden Blüten, die einen Frühlingsgarten erleuchten. Aber, keine Blumen auf orientalischem Mohn zu haben, kann einige Jahre dauern, und es ist eine echte Enttäuschung. Über dekorative Mohnpflanzen Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 9, sind orientalische Mohnblumen Stauden, die im Frühjahr und Frühsommer blühen. Sie habe
Empfohlen
Die in Südafrika beheimatete Paradiesvogelblume, auch Kranichblume genannt, ist eine tropische Pflanze, die an sehr kräftigen Stielen vogelähnliche und sehr lebendige Blüten trägt. Von diesen Pflanzen ist bekannt, dass sie mehr als 5 Fuß groß werden. Paradiesvögel sind einfach zu züchten und bringen oft nicht viele Probleme mit sich, da sie sehr widerstandsfähige Pflanzen sind; Sie benötigen jedoch ein warmes und feuchtes Klima. Wenn dies
Die elegante Calla-Lilie ist eine der bekanntesten Blüten in der Kultur. Es gibt viele Farben der Calla Lilie, aber das Weiß ist eines der am häufigsten verwendeten und Teil der Hochzeitsfeiern und Beerdigungen gleichermaßen. Die langanhaltenden Blumen sind ein Traum für Floristen und Topfpflanzen schmücken Häuser auf der ganzen Welt. Es gi
Obwohl japanische Knöterich-Pflanze wie Bambus aussieht (und manchmal als amerikanischer Bambus, japanischer Bambus oder mexikanischer Bambus bezeichnet wird), ist es kein Bambus. Aber obwohl es kein echter Bambus ist, wirkt es immer noch wie Bambus. Japanischer Knöterich kann sehr invasiv sein. Es ist auch wie Bambus, dass die Kontrollmethoden für japanische Knöterich fast die gleichen sind wie für die Kontrolle von Bambus. Wen
Wenn du etwas so Schönes wie die Glyzinie anbaust, willst du es nicht verderben, indem du es falsch machst. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Glyzinien entsprechend den nachstehenden Anweisungen zu beschneiden. Lassen Sie uns einen Leitfaden betrachten, um eine Glyzinie Schritt für Schritt zu beschneiden.
Carpenter Bienen sehen viel wie Hummeln, aber ihr Verhalten ist sehr unterschiedlich. Sie könnten sehen, wie sie um die Traufe eines Hauses oder Holzdecks schweben. Obwohl sie für Menschen wenig gefährlich sind, weil sie selten stechen, können sie an sichtbarem Holz schwere strukturelle Schäden verursachen. Les
Schmetterlingsbüsche ( Buddleia davidii ) werden wegen ihrer langen Rispen mit bunten Blüten und ihrer Fähigkeit, Schmetterlinge und nützliche Insekten anzuziehen, angebaut. Sie blühen im Frühling und Sommer, aber die natürlich attraktive Form des Strauchs und des immergrünen Laubs hält den Busch interessant, auch wenn er nicht blüht. Diese ha