Nicht-blühender Jasmin: Was zu tun ist, wenn Jasmin-Blumen nicht blühen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Ob Sie Jasmin drinnen oder draußen im Garten wachsen, können Sie besorgt sein, wenn Sie Ihren Jasmin nicht blühen sehen. Nach der Pflege und Pflege der Pflanze wundern Sie sich vielleicht, warum Jasminblüten nicht blühen. Lesen Sie mehr, um herauszufinden, warum Sie einen Jasmin ohne Blüten anbauen.

Warum Jasmin nicht blüht

Vielleicht sieht Ihre Indoor-Jasmin-Pflanze gesund aus mit üppigen grünen Blättern. Sie haben es akribisch gepflegt, füttern und gießen und Jasminblüten blühen immer noch nicht. Vielleicht ist die Befruchtung das Problem.

Zu viel Stickstoffdünger leitet Energie zum wachsenden Laub und nimmt von den Blüten, die sich bilden, weg. Dies kann auch das Problem sein, wenn die meisten Jasminblüten nicht blühen, aber ein paar spähen durch. Versuchen Sie die Düngung mit einem niedrigen oder gar keinen Stickstoff Pflanzenfutter. Phosphor schwere Pflanzenfutter stößt oft Pflanzen in die Blüte.

Vielleicht hat die besondere Sorgfalt darin bestanden, den vergossenen Jasmin in einen größeren Behälter zu bringen. Sei geduldig, Jasmin muss wurzelgebunden sein, um Blüten zu produzieren.

Eine gute Luftzirkulation ist für die Gesundheit dieser Pflanze notwendig. Gesunde Pflanzen blühen eher als solche, die sie benötigen. Halten Sie diese Pflanze in der Nähe von offenen Fenstern oder in der Nähe eines Ventilators, der die Luft zirkulieren lässt.

Der nicht blühende Jasmin kann unter den falschen Wachstumsbedingungen leben. Licht und die richtige Temperatur sind notwendig für Blüten aus dem Jasmin, der nicht blüht. Temperaturen sollten während des Tages zwischen dem 65-75 F. (18-24 C.) fallen.

Beschneide deine Jasminpflanze, wenn die Blüten fertig sind. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht beschneiden können, stellen Sie sicher, dass der Schnitt bis Mitte des Sommers erfolgt. Ein späteres Beschneiden kann die Knospen der Jahreszeit entfernen, die sich möglicherweise bereits gebildet haben. Starker Schnitt für diese Pflanze wird empfohlen; wenn zur richtigen Zeit getan, wird es mehr und größere Blüten fördern.

Ruhezeit für Blooms

Um Winterblüten zu produzieren, muss indoor blühender Jasmin im Herbst eine Ruhepause haben. Während dieser Zeit sollten die Nächte dunkel sein. Finde den nicht blühenden Jasmin unter diesen Bedingungen. Wenn Sie nachts Probleme mit Straßenlampen haben, die durch das Fenster scheinen, legen Sie den Jasmin während der Nachtstunden ohne Blüten in einen Schrank.

Jasmin im Freien ohne Blüten kann mit einer dunklen, leichten Landschaftsabdeckung oder sogar einem Blatt bedeckt werden, aber sicher sein, es zu entfernen, wenn die Sonne aufgeht. Der Jasmin ohne Blüten braucht tagsüber noch Licht.

Gießen Sie den nicht blühenden Jasmin während dieser Ruhepause nur begrenzt. Befruchtung für die vier bis fünf Wochen zurückhalten. Halten Sie die Temperaturen bei 40-50 F. (4-10 ° C) während der Ruhezeit für die Jasminblüten, die nicht blühen.

Wenn Blumen beginnen, auf der Jasminpflanze zu erscheinen, die nicht geblüht hat, bewege sie an einen Bereich, wo sie sechs Stunden Licht pro Tag bekommt. Temperaturen von 60-65ºF (16-18ºC) sind zu diesem Zeitpunkt angemessen. Regelmäßige Bewässerung und Fütterung fortsetzen. Zu dieser Zeit wird die Jasminpflanze Feuchtigkeit benötigen. Platziere ein mit Wasser gefülltes Kieselglas in der Nähe des Jasmins, der zu blühen begonnen hat.

Sie können den vergossenen Jasmin sogar auf den Kieselstein legen, aber in einer Untertasse lassen, damit er das Wasser nicht aufsaugt und matschig wird. Durchweichte Wurzeln auf dieser Pflanze verzögern oder stoppen auch Blüten, so achten Sie darauf, nur die Jasmin-Pflanze zu gießen, wenn der Boden bis zu einem halben Zentimeter tief ist.

Vorherige Artikel:
Ich liebe das Aroma und den Geschmack von Zimt, besonders wenn es bedeutet, dass ich gerade dabei bin, ein warmes Zimtschnecken zu verzehren. Ich bin nicht allein in dieser Liebe, aber hast du dich jemals gefragt, wo Zimt herkommt? Echter Zimt (Ceylon-Zimt) stammt von Cinnamomum zeylanicum- Pflanzen ab, die normalerweise in Sri Lanka angebaut werden
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Morning Glory Blumen ( Ipomoea purpurea oder Convolvulus purpureus ) sind ein häufiger Anblick in vielen Landschaften und können in einer beliebigen Anzahl von Arten innerhalb der Calystegia , Convolvulus , Ipomoea , Merremia und Rivea Gattungen gefunden werden.
Für das beste Aussehen und die üppigsten Blüten ist es ein wichtiger Teil der bottlebrush Pflege zu lernen, wie man Flaschenbürsten pflegt. Es ist auch wichtig zu lernen, wann man den Flaschenpinsel streicht. Wenn Sie den Bottlebrush zu lange in der Saison kürzen, können Sie Winterschäden verursachen und sogar die Blüten für das nächste Jahr eliminieren. Wir werd
Es kann schwierig sein, zwischen Blatt-bedingten Problemen zu unterscheiden, die im Sommergarten auftreten, aber eckige Blattfleckenkrankheit ist ziemlich unterscheidend, die es neuen Gärtnern leicht macht, erfolgreich zu diagnostizieren. Pflanzen, die sehr regelmäßige Blattflecken entwickeln, die Venen folgen, können an dieser Krankheit leiden. Le
Benannt nach ihrer Fähigkeit, über kurze Distanzen zu springen, können Zikaden Pflanzen zerstören, wenn ihre Populationen hoch sind. Sie übertragen auch pathogene Mikroorganismen, die Pflanzenkrankheiten verursachen. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Kontrolle von Pflanzenhühnern. Was s
Was ist Mojave Salbei? Mojave Salbei stammt aus Südkalifornien und ist ein verholzender Strauch mit aromatischem, silbrig-grünem Laub und stacheligen Lavendelblüten. Lesen Sie weiter, um mehr über diese lebendige, trockene Klimapflanze zu erfahren. Mojave Sage Informationen Mojave-Salbei, manchmal auch als Rosensalbei, gigantisch blühender Purpursalbei, blauer Salbei oder Bergwüsten-Salbei bezeichnet, ist leicht mit anderen Arten von Salbei- oder Salvia-Pflanzen zu verwechseln. Um V
Der Winter ist eine tolle Zeit, um den Garten zu planen. Zuerst müssen Sie wissen, in welcher USDA-Zone Sie leben und wann das letzte Frostdatum für Ihre Region ist. Zum Beispiel haben Leute, die in USDA-Zone 6 leben, eine frostfreie Datumsspanne vom 30. März bis zum 30. April. Dies bedeutet, dass abhängig von der Ernte einige Samen sprunghaft in Innenräume gestartet werden können, während andere zur direkten Aussaat nach draußen geeignet sind. Im fol