Pflanzzeit für Tomaten: Beste Zeit für die Pflanzung von Tomaten



Viele Menschen fragen sich oft, wann die beste Zeit für den Anbau von Tomaten ist. Die Pflanzzeit für Tomaten hängt davon ab, wo Sie leben und wie die Wetterbedingungen sind, aber es gibt einige Richtlinien, die Ihnen bei der Pflanzzeit für Ihre Region helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Antwort auf die Frage zu erfahren: "Wann sollte ich Tomaten pflanzen?"

Beste Pflanzzeit für Tomaten

Das erste, was zu verstehen ist, wenn man Tomaten anbaut, ist, dass Tomaten warme Wetterpflanzen sind. Während viele Leute versuchen, Tomaten so früh wie möglich zu pflanzen, ist die Tatsache der Sache, dass diese Methode keine früher produzierende Tomate bildet und auch die Tomatenpflanze unerwarteten späten Frösten aussetzt, die die Pflanze töten könnten. Darüber hinaus werden Tomaten bei Temperaturen unter 50 ° C (10 ° C) nicht wachsen.

Das erste Zeichen, dass es die richtige Pflanzzeit für Tomaten ist, ist, wenn die Nachttemperatur konstant über 50 F. / 10 C bleibt. Tomatenpflanzen werden keine Früchte setzen, bis die Nachttemperatur 55 F. / 10 C erreicht Tomatenpflanzen, wenn die Nachttemperatur bei 50 F. / 10 C. liegt, werden ihnen genügend Zeit geben, ein wenig vor der Fruchtbildung zu reifen.

Das zweite Zeichen dafür, wann man Tomaten anpflanzt, ist die Temperatur des Bodens. Idealerweise ist die Bodentemperatur für die beste Zeit zum Pflanzen von Tomaten 60 F. (16 ° C). Eine schnelle und einfache Methode, um festzustellen, ob der Boden warm genug ist, um Tomatenpflanzen anzupflanzen, besteht darin, einen Finger in den Boden zu drücken. Wenn Sie Ihren Finger eine ganze Minute lang nicht im Boden halten können, ohne sich unwohl zu fühlen, ist der Boden wahrscheinlich zu kalt, um Tomaten anzupflanzen. Natürlich hilft auch ein Bodenthermometer.

Wann ist es zu spät, um Tomaten zu pflanzen?

Während die Pflanzzeit für Tomaten hilfreich ist, fragen sich viele Leute auch, wie spät ich Tomaten pflanzen kann und trotzdem eine Ernte bekomme. Die Antwort darauf hängt von der Tomatensorte ab, die Sie haben.

Der Schlüssel zur Frage "Ist es zu spät, Tomaten zu pflanzen?" Ist die Reifezeit. Wenn Sie eine Tomatenpflanze kaufen, werden auf dem Etikett Tage bis zur Reife (oder Ernte) aufgeführt. Dies ist ungefähr, wie lange die Pflanze braucht, bevor sie mit der Produktion von Tomaten beginnen kann. Ermitteln Sie das erste Frostdatum für Ihr Gebiet. Solange die Anzahl der Tage bis zur Fälligkeit kleiner ist als die Anzahl der Tage bis zum erwarteten ersten Frostdatum, können Sie Ihre Tomaten noch anpflanzen.

Im Allgemeinen brauchen die meisten Tomatensorten 100 Tage, um vollständig zu reifen, aber es gibt viele sehr gute Tomatensorten, die nur 50-60 Tage brauchen, um zu reifen. Wenn Sie spät in der Saison Tomatenpflanzen anpflanzen, achten Sie auf Tomatensorten mit kürzeren Reifezeiten.

Vorherige Artikel:
Die Schefflera Zimmerpflanze ist eine beliebte Pflanze und kommt in vielen Varianten. Am bekanntesten sind der Schirmbaum und der Zwergschirmbaum. Einer der Gründe, warum die Pflanze beliebt ist, ist, weil Schefflera Pflanzenpflege so einfach ist, aber während Schefflera Pflege ist einfach, muss die Pflanze gepflegt werden.
Empfohlen
Was sind Blumen von innen und warum haben sie diesen lustigen Namen? Diese Blumen werden auch als Nord-Innen-Blume oder Weiß-Innenblume bezeichnet, weil die Blütenblätter stark nach hinten abgewinkelt sind, was den Blüten ein windgeblasenes, von innen nach außen gerichtetes Aussehen verleiht. Lesen Sie weiter für mehr Inside-Out-Blumeninfo, einschließlich Tipps für das Wachsen von Inside-Out-Blumen im Garten. Inside
Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Gr
Falscher Mehltau wirkt auf Kürbisgewächse, darunter Wassermelonen. Falscher Mehltau auf Wassermelonen betrifft nur die Blätter und nicht die Früchte. Wenn sie jedoch nicht aktiviert ist, kann sie die Pflanze entblättern, so dass sie nicht photosynthetisch arbeiten kann. Sobald die Blätter beschädigt sind, versagt die Pflanzengesundheit sofort und die Produktion der profitablen Früchte ist vermindert. Es ist
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine üppige, tropisch aussehende Pflanze mit großen gefiederten Blättern. Es ist eine beliebte Zimmerpflanze und ein mutiger Outdoor-Akzent in wärmeren Regionen. Die Sagopalme benötigt viel Sonnenlicht und bevorzugt Halbschatten in wärmeren Klimazonen. Sagopalme ist einfach zu kultivieren, aber sie hat einige Krankheiten und Schädlinge. Lesen
Wenn du ein Tomatenzüchter bist (und was für ein Gärtner, der nicht auf dich achtet), weißt du, dass es eine Reihe von Problemen gibt, die diese Frucht plagen können. Einige davon können wir bekämpfen und manche sind dem Schicksal gewachsen. Eine solche Kuriosität ist, wenn rote Tomaten innen grün sind. Warum s
Blühende Hartriegel sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft. Leider ist dieser Baum, wie viele andere auch, anfällig für Schädlinge und Krankheiten, die Schaden anrichten und seine Lebensdauer drastisch verkürzen können. Blühende Hartriegelprobleme wie Krankheit und Insekten treffen immer zuerst schwache oder ältere Bäume. Das häufig