Petersilie für Schmetterlinge verwenden: Wie man schwarze Schwalbenschwanz-Schmetterlinge anzieht



Meine Petersilie zieht Schmetterlinge an; Was ist los? Petersilie ist ein bekanntes Kraut, das eine attraktive Beilage macht oder Suppen und anderen Gerichten ein wenig Geschmack und Nährstoffe verleiht. Petersilie ist einfach zu züchten und die zerzausten Blätter verleihen dem Kräutergarten Schönheit und Interesse. Dies ist wahrscheinlich eine alte Nachricht, aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Petersilie eine schmetterlingsfreundliche Pflanze ist und besonders vorteilhaft ist, um schwarze Schwalbenschwänze, Anisschwalbenschwänze und andere anzulocken. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Petersilie, die Schmetterlinge anzieht, und Tipps, wie Sie Petersilie für Schmetterlinge züchten können.

Eastern Black Swallowtail auf Petersilie

Petersilie ist geeignet für den Anbau als Staude in USDA Pflanzenhärtezonen 4 bis 9. Indem Sie Petersilie pflanzen, machen Sie einen großen Gefallen für schwarze Schwalbenschwanzschmetterlinge, da diese Art nur einige Pflanzen ernährt, einschließlich:

  • Dill
  • Petersilie
  • Fenchel
  • Möhren
  • Spitze der Königin Anne

Petersilie für Schmetterlinge zu liefern kann ein Zuhause für eine einheimische Bevölkerung schaffen, die Sie während ihres Lebens beobachten können.

Östliche schwarze Schwalbenschwänze, die wegen ihrer zarten Schönheit geschätzt werden, sind an ihren schwarzen Flügeln zu erkennen, von denen jeder mit zwei Reihen heller gelber Flecken markiert ist, die bei Männchen größer und heller sind. Die Flecken sind durch blaue Pulsmarkierungen unterteilt, die bei Frauen ausgeprägter sind.

Wachsende Petersilie für Schmetterlinge

Obwohl Petersilie in einer Vielzahl von Bedingungen wächst, funktioniert sie am besten bei vollem Sonnenlicht und relativ reichen, gut durchlässigen Böden. Pflanzensamen direkt im Garten nach Frostgefahr ist im Frühjahr vergangen, oder starten Sie sie sechs bis acht Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frostdatum in Ihrer Gegend drinnen. Bedecken Sie die Samen mit etwa 1/8 Zoll Erde oder feinem Sand.

Halten Sie den Boden leicht feucht, bis die Samen keimen (seien Sie geduldig, da die Keimung langsam sein kann). Danach wässern Sie die Pflanzen einmal wöchentlich tief. Vermeide die Sämlinge in einem Abstand von 10 bis 12 Zoll zwischen jeder Pflanze, wenn die Sämlinge 2 bis 3 cm groß sind.

Wie man schwarze Swallowtail Schmetterlinge anzieht

Wenn Sie schwarze Schwalbenschwänze und andere Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten, hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen werden.

  • Vermeiden Sie Insektizide und andere Chemikalien.
  • Ordne ein paar flache Steine ​​in deinem Garten an. Schmetterlinge brauchen einen Platz zum Ausruhen und sonnen sich in der Wärme der Sonne.
  • Stellen Sie ein Tablett mit nassem Sand in der Nähe Ihres Kräutergartens auf. Schmetterlinge nutzen den feuchten Sand, um Mineralien und Trinkwasser zu gewinnen. Denken Sie daran, den Sand feucht zu halten.

Werden Raupen auf Petersilie Pflanzen verletzen?

Wenn Sie schwarze Schwalbenschwänze anziehen wollen, zerstören Sie nicht die schönen, hell gestreiften Raupen! Die Schmetterlinge legen ihre Eier auf die Petersilienpflanzen, die zu Raupen schlüpfen. Die Raupen fressen die Blätter, bevor sie sich verpuppen und einen Kokon bilden.

Wenn der Kokon reift, spaltet er sich und gibt einen schönen schwarzen Schwalbenschwanzschmetterling frei. Der Schmetterling hängt von der Pflanze ab, aber die Pflanze wird nicht leiden.

Vorherige Artikel:
Viburnum ist ein vielseitiger Strauch, der in Hecken und Rabatten sehr beliebt ist. Je nach Sorte ist es meist immergrün und wechselt im Herbst häufig die Farbe und es entstehen hellfarbige Beeren, die oft den Winter überdauern. Das Beste daran ist, dass es im Frühling komplett von duftenden, winzigen Blüten überrannt wird. Es i
Empfohlen
Sie sind gerade von einem unvergesslichen Urlaub nach Hawaii zurückgekehrt und möchten das Gefühl, in diesem tropischen Paradies zu sein, wiedererlangen. Eine lebhafte Erinnerung, die Sie haben, ist der berauschende Geruch und die Schönheit der Lei, die bei Ihrer Ankunft auf Ihren Nacken gesenkt wurde. Nu
Viele der Ziergräser eignen sich für trockene, sonnige Standorte. Gärtner mit überwiegend schattigen Standorten, die sich nach Bewegung und Klang von Gräsern sehnen, können Schwierigkeiten haben, geeignete Exemplare zu finden. Tufted Haarbruch ist jedoch perfekt für solche Standorte geeignet. Ziergras ist ideal für schattige und teilweise sonnige Standorte in kühlen bis gemäßigten Klimazonen. Was ist T
Kresse ist ein Allzweckname, der drei Hauptkresse umfasst: Brunnenkresse ( Nasturtium officinale ), Gartenkresse ( Lepidium sativum ) und Hochlandkresse ( Barbarea verna ). Dieser Artikel befasst sich mit Hochland- oder Landkressepflanzen. Was ist also eine Hochlandkresse und welche anderen nützlichen Informationen können wir über den Anbau von Landkresse ausgraben? W
Gartenarbeit, oder sogar einen Garten zu genießen, ist das am weitesten entfernte von ihren Meinungen. Pflanzenpollen ist sicher der schlimmste Feind aller Allergiker. Mit etwas Planung und Forschung ist es jedoch möglich, dass Allergiker, die gegen Gartenpflanzen allergisch sind, die ganze Saison lang Anti-Allergie-Gärten schaffen und genießen können. Las
Krugpflanzen sind eine fantastische Ergänzung für das Haus. Sie sind ein bisschen temperamentvoll, aber wenn Sie bereit sind, die zusätzliche Arbeit zu tun, haben Sie ein auffallendes Gespräch Stück. Lesen Sie weiter, um mehr über gute Krugpflanzen für hängende Körbe zu erfahren. Hanging Pitcher Pflanzenpflege Hängenden Krug Pflanzen in Körben ist der effektivste Weg, um sie zu wachsen. In der fr
Sicklepod ( Senna obtusifolia ) ist eine einjährige Pflanze, die einige eine Wildblume nennen, aber viele nennen ein Unkraut. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, erscheint Sichel im Frühjahr, bietet hellgrün, attraktives Laub und fröhlich gelbe Blüten. Aber viele Leute denken an die Pflanzen als Sichelkraut, besonders wenn sie in Baumwoll-, Mais- und Sojabohnenfelder eindringen. Lesen