Wurzelknoten-Nematoden-Krankheit: Eine verkümmerte Pflanzenwachstumsursache



Ein Wurzelknoten-Nematoden-Befall ist wahrscheinlich einer der am wenigsten diskutierten, aber sehr schädlichen Schädlinge in der Gartenlandschaft. Diese mikroskopisch kleinen Würmer können in Ihren Boden eindringen und Ihre Pflanzen angreifen, so dass sie ein verkrüppeltes Pflanzenwachstum und schließlich den Tod haben.

Was ist ein Wurzelknoten-Nematode?

Ein Wurzelknotennematode ist ein parasitischer, mikroskopisch kleiner Wurm, der in den Boden und die Wurzeln der Pflanzen im Boden eindringt. Es gibt mehrere Sorten von diesem Schädling, aber alle Sorten haben die gleiche Wirkung auf Pflanzen.

Wurzelknoten Nematoden Symptome

Wurzelknoten-Nematoden können anfangs durch verkümmertes Pflanzenwachstum und eine gelbe Farbe der Pflanze entdeckt werden. Um das Vorhandensein dieses Parasiten zu bestätigen, können Sie die Wurzeln der betroffenen Pflanze betrachten. Wie der Name schon sagt, wird dieser Nematode Wurzelknoten oder Beulen an den Wurzeln der meisten Pflanzen hervorbringen. Sie können auch dazu führen, dass sich das Wurzelsystem verformt oder hackt.

Die Wurzelknoten und Deformationen verhindern, dass die Pflanze durch ihre Wurzeln Wasser und Nährstoffe aus dem Boden aufnimmt. Dies führt zu dem verkümmerten Pflanzenwachstum.

Wurzelknoten-Nematoden-Kontrolle

Sobald Wurzelknoten-Nematoden in den Boden eingedrungen sind, kann es schwierig sein, sie loszuwerden, da sie eine große Vielzahl von Pflanzen angreifen, einschließlich gewöhnliche Unkräuter wie Portulak und Löwenzahn.

Eine Vorgehensweise besteht darin, Nicht-Wirtspflanzen an dem Ort zu verwenden, an dem die Wurzelknoten-Nematoden befallen sind. Mais, Klee, Weizen und Roggen sind gegen diesen Schädling resistent.

Wenn eine Fruchtfolge nicht möglich ist, sollte der Boden solarisiert werden, gefolgt von einem Jahr Brache. Die Solarisation wird die Mehrheit der Würmer eliminieren und das Jahr der Brache wird sicherstellen, dass die verbleibenden Schädlinge keine Eier legen können.

Die beste Kontrolle über diesen Schädling ist natürlich, dass er niemals in den Garten gelangt. Verwenden Sie nur Pflanzen, die aus vertrauenswürdigen, nicht infizierten Quellen stammen.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Garten mit diesem Schädling befallen ist, bringen Sie eine Bodenprobe zu Ihrem lokalen Anbaubüro und bitten Sie sie, den Schädling zu testen. Wurzelknoten-Nematoden sind eine schnell wachsende Bedrohung, die nicht immer auf dem Radar der örtlichen Büros steht und routinemäßig nicht getestet wird, wenn sie nicht angefordert wird.

Vorherige Artikel:
Indigo Blue war vor 5.000 Jahren eine ziemlich heiße Farbe. Die Produktion und der Handel mit diesem Farbstoff wurden heiß umkämpft, als ostindische Händler begannen, Indigo nach Europa einzuführen, wo Waid der bevorzugte Farbstoff war. Verwirrt, noch? Was ist eine Waidpflanze und welche anderen interessanten Waidpflanzeninformationen können wir ausgraben? Gibt
Empfohlen
Amerikaner essen rund 125 Pfund. (57 Kilo) Kartoffeln pro Person pro Jahr! Es ist also kein Wunder, dass Hausgärtner, wo auch immer sie leben mögen, gerne ihre eigenen Spuds anbauen möchten. Die Sache ist, Kartoffeln sind eine coole Saison Ernte, also was ist mit Kartoffeln für sagen, Zone 9? Gibt es Heißwetter-Kartoffelsorten, die für den Anbau von Kartoffeln in Zone 9 besser geeignet sind? Über
Dachsschäden können ärgerlich und visuell beängstigend sein, verursachen aber selten dauerhafte Effekte. Ihr Verhalten ist gewohnheitsmäßig und saisonal und in der Regel sind Dachse im Garten kein Problem im Winter und Herbst. Wenn der Dachsschaden schlimm genug ist, müssen Sie Schritte unternehmen, um zu lernen, wie man Dachse loswird und ihre Zerstörung minimiert. Dachss
Der Purpur-Kaiser Sedum ( Sedum 'Purple Emperor') ist eine robuste, aber schöne mehrjährige Pflanze, die atemberaubende dunkelviolette Blätter und Büschel von winzigen hellrosa Blüten produziert. Es ist eine gute Wahl für Schnittblumen und Garten Grenzen gleichermaßen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man die Purpur-Kaiser-Fetthenne-Pflanzen anbaut. Lila K
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Ligustrum-Pflanzen, auch bekannt als Liguster, tolerieren eine Vielzahl von Bedingungen und gehören zu den einfachsten Sträuchern und kleinen Bäumen, die wachsen. Wegen ihrer Vielseitigkeit und anspruchslosen Natur werden sie häufig in Heimatlandschaften verwendet. Plant sie als Hecken, Gründungspflanzen, Terrassenbäume oder in Strauchrändern. Lasse
Menschen, die wir sind, neigen zu sofortigen oder nahezu sofortigen Ergebnissen. Deshalb ist es so schwer zu warten, bis die Temperaturen im Frühling soweit gestiegen sind, dass Blumen die Landschaft schmücken können. Es gibt einen einfachen Weg, um Blumen, wie Tulpen, zu Hause früher zu bekommen, als sie draußen erscheinen. Tul