Beschneiden Winter Daphne: Wie und wann Daphne zurückschneiden



Daphne Sträucher sind wunderbare Pflanzen mit rosa oder weißen duftenden Blumen in Mini-Sträuße gesetzt. Die Sträucher werden selten größer als ein paar Meter und die größte Sorte knapp fünf Fuß hoch. Die Pflanzen haben eine langsame Wuchsform und müssen im allgemeinen nicht beschnitten werden, wenn sie nicht in eine andere Pflanze hineinwachsen. Wenn dies notwendig wird, ist es wichtig zu wissen, wie man Daphne beschneidet. Auch, da die Pflanzen auf altem Holz blühen, ist der Zeitpunkt wichtig, wann Daphne zurückgeschnitten werden muss, damit die Blüten der nächsten Saison nicht entfernt werden.

Pflanzenpflege für Daphne

Daphne-Pflanzen sind Winter- bis Spät-Frühjahrsblüher, die für die USDA-Zonen 7 bis 9 geeignet sind. Sie haben eine sehr langsame Wachstumsrate und sind in allen, außer den kühlsten Klimazonen, immergrün. Im Durchschnitt wird eine Daphne-Art 3 bis 4 Fuß groß mit einem 4-Fuß-Spread wachsen. Sie haben eine mächtige Form und dicke ledrige schwertförmige Blätter.

Die Pflanzen vertragen keine Bewegung, daher sollten Sie sich bei der Installation sicher sein. Platzieren Sie sie entlang eines Weges oder in der Nähe eines Fensters am Fundament, damit Sie ihren Duft genießen können, wenn kleine Gruppen von kleinen Blüten erscheinen.

Daphne braucht einen sonnigen bis halb sonnigen Standort mit gut durchlässigen Böden. Die Sträucher mögen keine trockenen Wurzeln, deshalb müssen Sie sie alle zwei Wochen tief gießen. Sie können Feuchtigkeit erhalten, indem Sie in drei Zoll Kompost bis zu einer Tiefe von 12 Zoll beim Pflanzen arbeiten. Auch, verteilen Sie einen Zoll Mulch um die Basis der Pflanze. Düngen Sie mit einem Allzweckdünger im Frühjahr, nachdem die Pflanze geblüht hat.

Wann sollte Daphne zurückgeschnitten werden?

Muss Daphne geschnitten werden? Die Pflanze braucht nicht geschnitten zu werden, um eine schöne kompakte Form zu erzwingen, noch erfordert sie eine Beschneidung, um eine wilde Wuchsform zu kontrollieren. Mit anderen Worten, es braucht keine Beschneidung für seine Gesundheit oder irgendeinen anderen Grund.

Daphne Pflanzenschnitt ist in der Regel gebrochene oder fehlerhafte Zweige zu entfernen. Das Schneiden des Strauchs ist nicht Teil der jährlichen Pflanzenpflege für Daphne. Die beste Zeit, um zu schneiden, ist, nachdem die Pflanze blüht, so vermeiden Sie, die Knospen abzuschneiden. Dies wäre der frühe Frühling, wenn Winterdaphne und später Frühling für andere Sorten beschnitten werden.

Wie man Daphne beschneidet

Wie bei jedem Schnittprojekt, verwenden Sie saubere, scharfe Schneidwerkzeuge. Daphne bekommt selten Holz, das groß genug ist, um eine Säge zu benötigen, daher können Astscheren und ein Bypass-Astschere normalerweise die Arbeit übernehmen.

Beschneiden, nachdem die Pflanze geblüht hat und Schnitte unter Wachstumsknoten oder Knospen machen. Schneiden Sie die Stängel in einem leichten Winkel ab, wodurch Wasser von der Schnittkante weggedrückt wird und Fäulnis verhindert wird. Das Beschneiden der Winterdaphne ( Daphne odora ), der duftendsten Sorte, erfordert die gleiche Methode. Tipp nach der Blüte beschneiden, um die verbrauchten Blumen zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien gehören zu den beliebtesten Beetpflanzen, vor allem wegen ihrer Trockenheit tolerant Natur und ihre schönen hellen Pom-Pom wie Blumen. So schön wie Geranien sind, kann es Zeiten geben, in denen Sie bemerken, dass Ihre Geranienblätter gelb werden. Wa
Empfohlen
Die Pflanzen von ruellia sind einfach zu pflegen und eignen sich hervorragend als Abdeckung. Also, was ist Ruellia und kann dieser Mexikaner in unserer eigenen Gartenlandschaft kultiviert werden? Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Rurellia zu erfahren. Was ist Ruellia? Ruellia Blumen sind 2-Zoll langen trichterförmigen Blüten wachsen auf einem mehrjährigen Strauch. Ur
Bohnen und Erbsen sind zwei unserer häufigsten Gemüsesorten und liefern eine wichtige Quelle für Vitamine und Proteine. Sie werden zusammen mit vielen anderen Pflanzen als Hülsenfrüchte klassifiziert. Was ist eine Hülsenfrucht? Es gibt viele Arten von Hülsenfrüchten, von denen die meisten eine Schale produzieren, die sich gleichmäßig in zwei Hälften teilt. Hülsenfrü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rehe können in Ihrem Garten und in anderen Bereichen der Landschaft erhebliche Schäden verursachen. Sie fressen nicht nur Gemüse, Sträucher und Bäume im Garten, auch Rehe können durch Trampeln und Reiben der Baumrinde Schaden anrichten. Der Versuch, Hirsche aus dem Garten zu halten, kann frustrierend sein, aber mit etwas Know-how und Einfallsreichtum könnten sich Ihre Anstrengungen für den Schutz von Gartenhirschen durchaus lohnen. Lies w
Glyzinien sind starke Reben, die aggressiv klettern. Das Wurzelsystem einer Glyzinie ist unter der Erde gleich aggressiv. Ob Sie chinesische Glyzinien ( Wisteria sinensis ) oder japanische Glyzinien ( Wisteria floribunda ) wählen, pflanzen Sie sie weit entfernt von Ihren Rohren und Kanalisationen. Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Aufwallen von Rosensträuchern für den Winter ist etwas, was alle Rosenliebhaber in kalten Klimazonen kennen müssen. Es wird helfen, Ihre schönen Rosen vor der Winterkälte zu schützen und wird in der nächsten Wachstumssaison in eine größere und gesündere Rose resultieren. Was ist
Viele Gärtner sind mit Pinyon-Kiefern ( Pinus edulis ) nicht vertraut und fragen sich vielleicht, "wie sieht eine Pinyon-Kiefer aus?" Doch diese kleine, wassersparende Kiefer kann noch ihren Tag in der Sonne verbringen, während das ganze Land den Wasserverbrauch reduziert. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über Pinyon Kiefern. Fa