Orchidee knospt das Fallen: Wie man Knospungs-Böe in den Orchideen verhindert



Orchideen haben den Ruf, sehr pflegeleicht zu sein. Sie brauchen eine bestimmte Umgebung, um zu gedeihen. Nach der zusätzlichen Anstrengung, die erforderlich ist, um sie glücklich zu machen, kann es frustrierend sein, wenn Probleme wie Knospensprengung auftreten. Knospenblasen in Orchideen sind, wenn die Blüten vorzeitig abfallen, normalerweise als Reaktion auf irgendeine Art von Stress. Die folgenden Informationen zu den Knospen der Orchideenknospen geben Ihnen Auskunft über die Ursachen der Knospenexplosion der Orchidee und darüber, wie die Knospensprengung verhindert werden kann

Wie man Bud Blast verhindert

Die Ursachen von Orchideen Knospen fallen können viele sein. In der Natur wachsen Orchideen auf den Wipfeln der Bäume in einer tropischen Umgebung. Es gibt viele Arten von Orchideen, also ist das Beste, was Sie tun können, die spezifischen Bedürfnisse Ihrer besonderen Sorte zu erforschen. Die meisten brauchen viel Licht und Feuchtigkeit und sind nicht gut in Blumenerde. Der beste Weg, Knospenblasen bei Orchideen zu vermeiden, ist, ihre natürliche Umgebung so gut wie möglich nachzuahmen.

  • Pflanze sie in einem lockeren Boden aus Rinde, speziell für Orchideen.
  • Legen Sie sie in ein nach Süden gerichtetes Fenster, wo sie viel Sonne erhalten, oder unter einem Innenlicht wachsen.
  • Erzeugen Sie Luftfeuchtigkeit mit einem Luftbefeuchter, tägliches Beschlagen oder legen Sie sie auf ein mit Kieselsteinen und Wasser gefülltes Tablett.
  • Stellen Sie sicher, dass die Temperatur in ihrer Umgebung nachts um zwanzig Grad abfällt, um eine Blüte zu induzieren.
  • Einmal wöchentlich gründlich gießen und sicherstellen, dass die Erde zwischen den Bewässerungsarbeiten austrocknet.

Ursachen für Orchid Bud Blast

Wenn Ihre Blumen vorzeitig fallen, vergewissern Sie sich, dass Sie die oben genannten Anweisungen befolgen. Orchideen Knospen fallen sind ein Indikator, dass Ihre Orchidee gestresst ist.

Orchideen brauchen konstante Temperatur und sollten immer an der gleichen Stelle aufbewahrt werden, wenn Sie ihr helfen können. Wenn Sie Ihre Orchidee bewegen müssen, tun Sie dies, nachdem sie blüht, um Stress zu vermeiden. Etwas so einfaches wie ein heißer Ofen, der Wärme oder einen kühlen Luftzug von einer Klimaanlage abgibt, kann bei Orchideen Knospenblasen verursachen. Auch das Gießen mit zu kaltem oder zu heißem Wasser kann Ihre Pflanze belasten und bei Orchideen Knospenblasen verursachen. Überprüfen Sie die spezifischen Temperaturanforderungen Ihrer Sorte und stellen Sie sicher, dass Sie ihre Temperatur konstant halten.

Orchideenknospen, die von den scharfen Chemikalien in der Luft fallen, sind ziemlich allgemein. Parfums, Farbdämpfe, Gaslecks, Zigarettenrauch, Ethylengas aus reifenden Früchten und Methan, das aus blühenden Pflanzen freigesetzt wird, können alle Ursachen für die Knospenexplosion von Orchideen sein. Selbst über Düngung oder eine Pestizidanwendung kann Ihre Orchidee über die Kante schieben.

Wenn Sie zu viel oder zu wenig gießen, wird Ihre Orchidee gestresst. Das Mulchen der Oberseite Ihres Bodens hilft, den Feuchtigkeitsgehalt gleichmäßiger zu halten, aber achten Sie darauf, dass Ihre Erde austrocknet, bevor Sie erneut gießen. Blumenerde funktioniert nicht gut für Orchideen. Sie brauchen eine leichte, luftige Mischung.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Informationen über die Knospen der Orchideenknospen und Tipps zur Vermeidung von Knospenausbrüchen, damit Sie Ihre Orchideenblüten so lange wie möglich genießen können.

Vorherige Artikel:
Was ist Wurzelschnitt? Es ist der Prozess des Zurückschneidens langer Wurzeln, um einen Baum oder Strauch zu ermutigen, neue Wurzeln näher am Stamm zu bilden (häufig auch in Topfpflanzen). Baumwurzelschnitt ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie einen etablierten Baum oder Strauch verpflanzen. Wenn Sie etwas über das Wurzelschneiden erfahren möchten, lesen Sie weiter. Was
Empfohlen
Wenn Sie in USDA Zone 5 leben und Kirschbäume anbauen wollen, haben Sie Glück. Ob Sie die Bäume für die süße oder saure Frucht anbauen oder nur eine Zierpflanze suchen, fast alle Kirschbäume sind für die Zone 5 geeignet. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Kirschbäumen in Zone 5 und empfohlene Kirschbaumsorten für Zone 5 zu erfahren . Über wach
Wenn Sie Rhododendren oder Hortensien anbauen, dann sind Sie sich sicher, dass sie in saurem Boden gedeihen. Nicht jeder Boden wird jedoch einen geeigneten pH-Wert haben. Ein Bodentest kann Ihnen helfen festzustellen, ob Ihr Boden das hat, was er braucht. Wenn das pH-Ergebnis unter 7 liegt, ist es sauer, aber wenn es 7 oder darüber ist, wird es alkalisch.
Sie haben also festgestellt, dass Ihre Zimmerpflanze eine Generalüberholung benötigt - Umtopfen. Zimmerpflanzen erfordern gelegentliches Umtopfen, um sie gesund zu halten. Abgesehen davon, dass Sie wissen müssen, wann Sie umtopfen müssen, müssen Sie natürlich wissen, wie man eine Zimmerpflanze umtopft, damit diese Aufgabe erfolgreich ist. Wie
Büroanlagen sind oft die häufigsten Opfer gut gemeinter Vernachlässigung. Sie werden regelmäßig bewässert und gefüttert, aber während sie wachsen, wird sehr wenig darüber nachgedacht, wie lange die Pflanze im selben Topf war oder wie groß die Pflanze gewachsen ist. Früher oder später beginnt die Gesundheit der Pflanze zu versagen und keine Menge an richtiger Bewässerung und Dünger kann einer überwucherten Pflanze mit ihren aktuellen Problemen helfen. Wenn eine Pfl
Wahres Blau ist eine seltene Farbe in Pflanzen. Es gibt einige Blumen mit blauen Farbtönen, aber Laubpflanzen sind eher grau oder grün und blau. Es gibt jedoch einige wirklich herausragende Laubproben, die tatsächlich das intensive Blau liefern können, das die perfekte Folie für andere Landschaftsfarben ist. Pfl
Companion Bepflanzung ist nur die einfachste und niedrigste Wirkung, die Sie Ihrem Garten geben können. Indem Sie bestimmte Pflanzen einfach nebeneinander platzieren, können Sie Schädlinge auf natürliche Weise abstoßen, nützliche Insekten anziehen und den Geschmack und die Vitalität Ihrer Pflanzen verbessern. Peper