Pflege von Knoblauch-Schnittlauch - wie man wilde Knoblauch-Schnittlauch-Anlagen anbaut



Es sieht aus wie ein Schnittlauch, schmeckt aber eher nach Knoblauch. Knoblauch Schnittlauch im Garten wird auch oft als chinesische Schnittlauch Pflanze bezeichnet und als solche wurden erstmals vor 4.000-5.000 Jahren in China aufgezeichnet. Also, was sind Knoblauch Schnittlauch und wie unterscheiden sie sich von normalen Schnittlauch?

Was sind Knoblauch-Schnittlauch?

Sein wissenschaftlicher Name Allium tuberosum weist auf seine Zwiebelwurzeln hin und fällt in die Familie der Liliaceae. Im Gegensatz zu Zwiebeln oder anderen Arten von Knoblauch ist die faserige Zwiebel jedoch nicht essbar, sondern eher wegen ihrer Blüten und Stiele. Es ist leicht zu unterscheiden zwischen Zwiebel Schnittlauch und Knoblauch Schnittlauch. Knoblauch-Schnittlauch hat ein flaches, grasähnliches Blatt, kein hohles wie Zwiebel-Schnittlauch. Sie werden zwischen 12 und 15 Zoll groß.

Knoblauch Schnittlauch machen eine schöne Blume in einer Grenze oder Container-Pflanze, und arbeiten gut im Kräutergarten. Sie können entlang eines Weges oder als eine dichte Bodendecke auch gepflanzt werden. Die kleinen, sternförmigen Blüten sind meist cremefarben und im Juni auf kräftigen Stielen geboren.

Die Blumen können gegessen oder getrocknet und zu Blumenarrangements verarbeitet werden. Die Samenköpfe werden auch häufig in immerwährenden Anordnungen verwendet oder können Samen bleiben und Samen für das kontinuierliche Nachsäen abgeben.

Wachsende Knoblauchschnittlauch werden normalerweise für kulinarische Anwendungen wie Kräuteressig, Salate, Suppen, Weichkäse, Mischbutter und gegrilltes Fleisch angebaut. Seine ornamentalen Eigenschaften sind natürlich nicht zu verachten und ziehen Schmetterlinge an.

Wie man wilde Knoblauch-Schnittlauche anbaut

Ich wette, dass jeder wissen will, wie man im Kräutergarten Bärlauch-Schnittlauch anbaut, wenn nicht schon. Diese kleinen Stauden können bei voller Sonneneinstrahlung bis zu USDA-Zone 3 und einem reichen, gut entwässernden Boden mit einem pH-Wert von 6, 0 gepflanzt werden. Transplant oder dünn bis 6 Zoll.

Pflanzen Sie Ihren Knoblauch Schnittlauch zwischen Karotten, Trauben, Rosen und Tomaten. Sie sollen angeblich Schädlinge wie japanische Käfer, schwarze Flecken auf Rosen, Schorf auf Äpfeln und Mehltau auf Kürbisgewächsen abschrecken.

Vermehre entweder aus Samen oder durch Teilung. Teilen Sie die Pflanzen im Frühjahr alle drei Jahre. Die Vermehrung von Samen kann zu einer Invasion von Schnittlauch führen. Sie sollten also entweder die Blumen essen, bevor sie trocknen, und die Samen fallen lassen oder entfernen und entsorgen.

Pflege von Knoblauch Schnittlauch

Die Pflege von Schnittlauch ist ziemlich einfach. Wasser nach Bedarf; Obwohl die Pflanzen trockenheitstolerant sind, erfreuen sie sich an feuchtem Boden. Andere Pflege von Knoblauch Schnittlauch angewiesen, sie zu Beginn der Wachstumsperiode mit einem Langzeitdünger zu düngen.

Nach langem Einfrieren sterben Knoblauch-Schnittlauch oft ab, nur um wieder in den Frühling zu kommen.

Knoblauch-Schnittlauch hat nicht nur eine Vielzahl von kulinarischen Anwendungen, sondern soll dem Verdauungssystem förderlich sein, den Appetit anregen, die Blutzirkulation fördern und harntreibende Eigenschaften haben.

Klipsen Sie die Stiele entweder bis zum Boden oder mit 2 Zoll, damit das Kraut wieder wachsen kann.

Vorherige Artikel:
Auch bekannt als lockige Weide oder gequälte Weide, Korkenzieherweide ( Salix matsudana 'Tortusa') ist leicht zu erkennen an seinen langen, anmutigen Blättern und lockigen, verzerrten Zweigen, die besonders im Winter auffallen. Obwohl Korkenzieherweide ein schnell wachsender Baum ist, ist sie leider nicht langlebig und neigt dazu, anfällig für Bruch- und Insektenprobleme zu sein. Tr
Empfohlen
Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet. Winde
Eukalyptus ist durch markantes, wohlriechendes Öl in den ledrigen Blättern, der Rinde und den Wurzeln gekennzeichnet, obwohl das Öl bei manchen Arten stärker sein kann. Das aromatische Öl bietet eine Reihe von Vorteilen für Kräuter-Eukalyptus, wie in diesem Artikel beschrieben. Eukalyptus-Kraut-Informationen Es gibt mehr als 500 Arten von Eukalyptus, alle in Australien und Tasmanien beheimatet, von kleinen, strauchigen Pflanzen, die in Containern wachsen, bis hin zu anderen, die in große Höhen von 400 Fuß oder mehr wachsen. Die meis
Vögel in Ihren Garten zu ziehen, ist sowohl für den Garten als auch für die Vögel gut. Natürliche Lebensräume, die Vögel mit Nahrungsmitteln, Obdach und Wasser versorgen, verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Wenn Sie die Vögel in Ihren Garten einladen, werden Sie mit unterhaltsamen Mätzchen und Liedern belohnt, und die Vögel werden Ihre Partner im nie endenden Kampf gegen Käfer sein. Wie man V
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Fliederbusch ( Syringa vulgaris ) ist ein langjähriger Favorit, er wird normalerweise wegen seines intensiven Duftes und seiner schönen Blüten angebaut. Blumen können in der Farbe von Rosa bis Purpur reichen; Aber auch weiße und gelbe Sorten sind erhältlich. Sie
Ziergräser geben der Landschaft Explosionen von Bewegung und Textur. Die japanische Blutgraspflanze fügt dieser Liste von Attributen Farbe hinzu. Es ist eine ausgezeichnete Grenz-, Behälter- oder Massenanlage mit dem roten gekippten Laub und der einfachen Wartung. Es gibt keine wirklichen Tipps, wie man japanisches Blutgras anbauen kann, aber es ist bei eisigen Temperaturen nicht winterhart. D
Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Di