Rasen-Schleimpilz: Wie man diese schwarze Substanz auf Rasen verhindert



Der wachsame Gärtner mag sich fragen: "Was ist das dunkle Zeug in meinem Rasen?" Es ist Schleimpilz, von dem es viele Sorten gibt. Die schwarze Substanz auf Rasen ist ein primitiver Organismus, der tatsächlich nützlich ist. Es kriecht Blattblätter entlang und frisst totes organisches Material, Bakterien und sogar andere Schimmelpilze.

Schleim auf Gras ist nicht schädlich für den Rasen, aber wenn Aussehen ein Problem ist, können Sie es entfernen. Sie könnten denken, dass diese Form Rasengras Krankheit getötet werden sollte, um die Gesundheit Ihres Grases zu schützen. Behandlungen sind jedoch nicht wirksam und dieser interessante Organismus könnte besser ungestört gelassen werden. Dies ist etwas, was Sie entscheiden, nachdem Sie ein paar Fakten über Rasen Schleimpilz lernen.

Rasen Schleim Schimmel

Obwohl Sie meistens eine schwarze Substanz auf Rasen in feuchtwarmen Bedingungen finden, kann Schleimpilz in vielen Farben kommen. Die einzelnen Sporen können cremefarben, pink, blau, orange oder rot sein. Wenn die Sporen zusammenwachsen, ist das Aussehen im Allgemeinen ziemlich dunkel, aber es kann auch weißlich erscheinen.

Schleimpilzsporen lagern sich auf Gras ab, wenn der Wind sie antreibt. Wenn Feuchtigkeit vorhanden ist, blühen und vermehren sich die Sporen und erzeugen Flecken mit bis zu 6 Zoll Durchmesser.

Lebenszyklus der Schleim-Form auf Gras

Die Schimmelsporen können viele Jahre lebensfähig bleiben, bis die richtigen Bedingungen eintreten. Schleimpilze kommen und gehen, wenn Feuchtigkeit zurückgeht oder wenn die Temperaturen zu heiß oder zu kalt sind. Wenn die perfekte Menge an Feuchtigkeit wieder kommt, werden Sie wahrscheinlich Rasen Schleim Schimmel in den gleichen Bereichen finden.

Starker Regen wird das Pflaster zerstören, aber es kann auch die Sporen verbreiten. Die besten Bedingungen für die Bildung von Schleim auf Gras sind dort, wo viel organisches Material oder ein dichter Reet, mäßig feuchter Boden, kühle Nächte und warme Tage (die die Taubildung fördern) und Temperaturen zwischen 50 und 80 Grad Fahrenheit vorhanden sind.

Behandlung von Schleimpilzen

Weil es nicht wirklich eine Schimmelrasenkrankheit wie Rost ist, ist Schleimpilz gut für Ihren Rasen. Der einzige Nachteil der Sporen ist die Ästhetik auf Ihrem Rasen. Wenn Sie der Anblick der bunten Flecken beleidigt, harken Sie einfach von den Grashalmen. Sie können es auch mit einem Besen abwischen oder einfach über die betroffenen Klingen mähen.

Das Gunk kann zurückkommen, wenn ideale Bedingungen noch bestehen, aber es ist leicht zu entfernen - obwohl sich wiederholend. Die Behandlung von Schleimpilzen mit einem Fungizid wird nicht empfohlen und es sind keine Chemikalien zur Kontrolle der Sporen verfügbar.

Es ist am besten, anpassungsfähig zu sein und einfach mit dem Zeug zu leben. Die Sporen werden viele der Bakterien, schlechte Pilzsporen und übermäßige organische Substanz auf Ihrem Rasen aufräumen, was zu einem grüneren, gesünderen Rasen führt.

Vorherige Artikel:
Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Di
Empfohlen
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Wir haben in letzter Zeit viel über Maissirup gehört, aber Zucker, der in kommerziell verarbeiteten Lebensmitteln verwendet wird, stammt aus anderen Quellen als Mais. Zuckerrübenpflanzen sind eine solche Quelle. Was sind Zuckerrüben? Eine Kulturpflanze von Beta vulgaris . Der Zuckerrübenanbau macht rund 30 Prozent der weltweiten Zuckerproduktion aus. Der
Bis vor kurzem wussten viele von uns nur von Buchweizen aus seiner Verwendung in Buchweizen Pfannkuchen. Die heutigen anspruchsvollen Gaumen wissen es jetzt für diese köstlichen asiatischen Buchweizennudeln und erkennen auch ihre überlegene Ernährung als Getreidekorn. Buchweizen wird in Gärten verwendet, in denen Buchweizen als Deckfrucht verwendet werden kann. Wie
Wenn ich an Zitrusbäume denke, denke ich auch an warme Temperaturen und sonnige Tage, vielleicht kombiniert mit einer oder zwei Palmen. Zitrusfrüchte sind halbtropische bis tropische Früchte, die ziemlich wartungsarm und leicht zu kultivieren sind, aber normalerweise nicht in Regionen, in denen die Temperaturen unter 25 ° F (-3 ° C) fallen. Für
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les
Fenchel ist ein beliebtes Gemüse für viele Gärtner, weil es einen unverwechselbaren Geschmack hat. Ähnlich wie Lakritze schmeckt es besonders in Fischgerichten. Fenchel kann aus Samen heraus gestartet werden, aber es ist auch eines dieser Gemüse, das sehr gut aus dem Stummel nachwächst, der übrig bleibt, nachdem Sie damit fertig sind. Lesen