Auswahl von Gemüse mit hohem Vitamin K: Welches Gemüse hat hohes Vitamin K



Vitamin K ist ein essentieller Nährstoff für den menschlichen Körper. Seine wichtigste Funktion ist als Blutgerinnungsmittel. Abhängig von Ihrer persönlichen Gesundheit müssen Sie Ihren Verzehr von Vitamin-K-reichen Lebensmitteln suchen oder einschränken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welches Gemüse einen hohen Vitamin-K-Gehalt hat.

Vitamin K Reiche Gemüse

Vitamin K ist ein fettlöslicher Nährstoff, der gesunde Knochen fördert und hilft, Blut zu koagulieren. Tatsächlich kommt das "K" von "koagulation", dem deutschen Wort für Koagulation. Es gibt Bakterien im menschlichen Darm, die natürlich Vitamin K produzieren, und die Leber und das Fett des Körpers können es speichern. Aus diesem Grund ist es nicht üblich, zu wenig Vitamin K zu haben.

Es wird empfohlen, dass Frauen im Durchschnitt 90 Mikrogramm Vitamin K pro Tag erhalten und dass Männer 120 Mikrogramm einnehmen. Wenn Sie Ihre Vitamin-K-Zufuhr erhöhen möchten, sind die folgenden Gemüse reich an Vitamin K:

  • Blattgemüse - Dazu gehören Grünkohl, Spinat, Mangold, Kohlrabi, Kohl und Salat.
  • Kreuzblütler - Dazu gehören Brokkoli, Rosenkohl und Kohl.
  • Sojabohnen (Edamame)
  • Kürbisse
  • Spargel
  • Pinienkerne

Gründe, Vitamin K Reiche Veggies zu vermeiden

Zu viel des Guten ist oft nicht gut und das trifft besonders auf Vitamin K zu. Vitamin K hilft, das Blut zu koagulieren, und für Menschen, die verschreibungspflichtige Blutverdünner einnehmen, kann dies sehr gefährlich sein. Wenn Sie Blutverdünner nehmen, werden Sie wahrscheinlich das oben aufgeführte Gemüse vermeiden wollen. (Natürlich, wenn Sie Blutverdünner nehmen, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt über die Umstellung Ihrer Ernährung zu sprechen. Ihre Gesundheit ist ernst - lassen Sie es nicht nur einer Liste überlassen).

Die folgende Liste enthält besonders Vitamin-K-armes Gemüse:

  • Avocados
  • Gemüsepaprika
  • Sommerkürbis
  • Eisbergsalat
  • Pilze
  • Süßkartoffeln
  • Kartoffeln

Vorherige Artikel:
Wachsende Orchideen für Zone 8? Ist es wirklich möglich, Orchideen in einem Klima zu züchten, in dem die Wintertemperaturen normalerweise unter die Gefriermarke fallen? Es ist sicherlich wahr, dass viele Orchideen tropische Pflanzen sind, die im nördlichen Klima gedeihen müssen, aber es gibt keinen Mangel an kältebeständigen Orchideen, die kühle Winter überleben können. Lesen Si
Empfohlen
Haben Sie jemals einen dieser Tage, an denen Sie sich etwas träge und aufgebläht fühlen? Nun, Ihre Pflanzen können das gleiche Problem haben - sie behalten Wasser, genau wie Menschen, wenn die Bedingungen nicht stimmen. Ödeme in Pflanzen sind keine ernsthafte Krankheit und es ist kein Symptom eines Bakterien-, Virus- oder Insektenbefalls. Häu
Viele unserer Lieblingskräuter und Blumen können nützliche Partnerpflanzen im Garten sein. Einige weisen schlechte Insekten ab, andere binden Stickstoff im Boden und wieder andere ziehen Bestäuber an, die für die Entwicklung von Früchten notwendig sind. Wenn Sie eine schlechte und lästige Bienenpopulation haben, die Sie ohne Chemikalien abstoßen möchten, kann eine Suche unter Pflanzenbegleitern eine gute Idee sein. Binden
Amaryllisblüten sind sehr beliebte Frühblüher, die im Winter zu großen, dramatischen Farbtupfern führen. Wenn diese beeindruckenden Blüten jedoch verblasst sind, ist es noch nicht vorbei. Amaryllis Zwiebeln über den Winter zu speichern ist eine einfache und effektive Möglichkeit, wiederkehrende Blüten für die kommenden Jahre zu bekommen. Lesen Si
Wenn Sie Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen vergrößern möchten, ohne Geld auszugeben, ist das Vermehren von Spideretten (Spinnenpflanzenbabys) aus einer bestehenden Pflanze so einfach wie es nur geht. Sogar Kinder oder brandneue Gärtner können leicht lernen, Spross Pflänzchen Wurzel. Lesen Sie weiter, um mehr über das Verbreiten Ihrer Spinnenpflanzen zu erfahren. Spinn
Auch als mexikanische Rübe oder mexikanische Kartoffel bekannt, ist Jicama eine knackige, stärkehaltige Wurzel, die roh oder gekocht gegessen wird und heute häufig in den meisten Supermärkten zu finden ist. Köstlich, wenn sie roh in Salate geschnitten oder wie in Mexiko in Limetten und anderen Gewürzen (oft Chilipulver) mariniert und als Würze serviert werden, gibt es viele Anwendungen für Jicama. Was is
Containergärten sind eine gute Idee, wenn Sie nicht den Platz für einen traditionellen Garten haben. Selbst wenn Sie das tun, sind sie eine gute Ergänzung zu einer Terrasse oder einem Gehweg. Sie machen es auch einfacher, Ihre Arrangements mit den Jahreszeiten zu ändern, das zusätzliche Interesse und die Farbe von Containern hinzuzufügen und Pflanzen näher an die Augenhöhe zu bringen, was sie mehr ins Auge fällt. Lesen S