Sweet Pea Probleme: Gründe für Sweet Pea Flowers Abfallen



Es ist ein häufiges Problem mit süßen Erbsen. Eines Tages sind die Pflanzen mit Knospen beladen, die sich zu jeder Zeit öffnen sollten, und am nächsten Tag fallen die Knospen ab. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen Knospenabfall und was Sie dagegen tun können.

Welche Ursachen Sweet Pea Bud Drop?

Wir alle hassen es, die Blumen der süßen Erbse herunterfallen zu sehen, aber es ist noch beunruhigender, wenn die Knospen abfallen, bevor die Blumen zu blühen beginnen. Insektenbefall und Pflanzenkrankheiten verursachen keinen Rückgang der Knospen von Knospen. Es ist einfach das Ergebnis von Wetter und Umwelt.

Sie können erwarten, dass süße Erbsen knospen, wenn Nachttemperaturen unter 30 Grad Fahrenheit (-1 C.) einem warmen Tag folgen. Am nächsten Morgen fallen Knospen in einer sanften Brise oder bei der geringsten Berührung ab. Die gute Nachricht ist, dass die Pflanzen gerettet werden können und die Knospen nachwachsen werden. Um ein erneutes Auftreten von Knospenverlusten im nächsten Jahr zu verhindern, versuchen Sie, das Pflanzdatum um etwa zwei Wochen zu verschieben.

Wenn die Knospen anfangen zu fallen, schneiden Sie sie an der Basis der Stängel ab, um der Pflanze einen frischen Start zu geben. Sie müssen keinen zusätzlichen Rückschnitt durchführen, und es ist am besten, zu diesem Zeitpunkt nicht zu düngen.

Das Besprühen der Pflanzen mit eiskaltem Wasser aus einem Wasserschlauch kann ebenfalls zu einem Abfallen der Knospen führen. Wenn Sie Ihre süßen Erbsen nach einem Kälteeinbruch gießen müssen, legen Sie den Schlauch in die Sonne, um ihn vor dem Besprühen warm zu halten. Verwenden Sie alternativ eine Gießkanne, um mäßig kaltes Wasser aufzutragen. In den meisten Fällen können Sie einfach warten, bis die Temperaturen steigen.

Sie können möglicherweise verhindern, dass einige Knospen fallen, indem Sie den Dünger abhalten, bis die Blüten in voller Blüte stehen. Obwohl Dünger gut für Pflanzen ist, gibt es ihnen zusätzlichen Stress, indem sie sie zum Wachstum und zur Bildung von Knospen und Blüten treibt. Indem Sie Dünger zurückhalten, können Sie verhindern, dass Ihre Pflanzen bei ungünstigen Bedingungen Stress ausgesetzt sind.

Eindämmung von Erbsenproblemen

Hier sind einige Tipps, die helfen könnten, weitere Erbsenprobleme zu verhindern:

  • Setze Jungpflanzen und Jungpflanzen regelmäßig ein, bis sie sich vollständig etabliert haben. Eine Schicht Mulch hilft, den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Sogar Feuchtigkeit hilft, viele Probleme mit süßen Erbsen zu verhindern.
  • Hoher Stickstoffdünger führt zu üppigem Laubwachstum auf Kosten der Knospen und Blüten. Vermeiden Sie Stickstoffprobleme mit süßen Erbsen, indem Sie stattdessen einen Tomatendünger verwenden. Lawn Dünger hat einen hohen Stickstoffgehalt, also schützen Sie Ihre Erbsen, wenn Sie Dünger über den Rasen verteilen.
  • Süße Erbsen produzieren keine neuen Knospen, wenn alte Blumen oder Samenkapseln auf den Reben sind. Entferne die verblichenen Blumen und Samenkapseln.
  • Planen Sie einen Kurzurlaub? Pflücken Sie reife Blumen und Samenkapseln, bevor Sie gehen. Wenn du zurückkehrst, kannst du deine Pflanzen mit Tomaten-Dünger und einer guten Bewässerung starten.

Vorherige Artikel:
Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. W
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Locke des Pfirsichbaumblattes ist eines der häufigsten Krankheitsprobleme, die fast alle Pfirsich- und Nektarinensorten betreffen. Diese Pilzkrankheit betrifft alle Aspekte dieser Obstbäume, von Blüten und Früchten bis zu Blättern und Trieben. Ler
Schlechter Boden kann eine Reihe von Bedingungen beschreiben. Dies kann verdichteter und harter Pan-Boden, Lehmboden, extrem sandiger Boden, tote und nährstoffarme Böden, Böden mit hohem Salz- oder Kalkgehalt, felsige Böden und Böden mit extrem hohem oder niedrigem pH-Wert bedeuten. Sie können nur eines dieser Bodenprobleme oder eine Kombination von ihnen erfahren. Meis
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Baumrosen (aka: Rosen-Standards) sind eine Kreation der Pfropfung, indem sie einen langen Rosenstock ohne Laub verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Baum-Rosen-Info Ein hartnäckiger Wurzelstock wie Dr.
Eine Blume, die sicher Kiefer fallen lässt, ist das Echium wildpretii des Turms der Juwelenblume. Die erstaunliche Biennale kann von 5 bis 8 Fuß groß werden und ist im zweiten Jahr mit leuchtend rosa Blüten überzogen. Wenn die schiere Größe Sie nicht beeindruckt, geben das silbrige Laub und die auffälligen Staubbeutel den Blumen und dem Laub ein Funkeln, wenn das Sonnenlicht auf sie trifft. Lesen
In Zone 4, wo Mutter Natur selten einem Kalender folgt, blicke ich aus meinem Fenster auf die öde Landschaft eines endlosen Winters und ich denke, es scheint nicht so, als würde der Frühling kommen. Aber kleine Gemüsesamen erwachen in den Samenschalen in meiner Küche zum Leben und erwarten den warmen Boden und den sonnigen Garten, in dem sie schließlich wachsen werden. Der
Kann ich Blaubeeren in einem Topf anbauen? Absolut! Tatsächlich ist es in vielen Gebieten besser, Blaubeeren in Containern zu kultivieren, als sie in den Boden wachsen zu lassen. Blaubeersträucher brauchen sehr sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4, 5 und 5. Anstatt Ihren Boden zu senken, um pH zu senken, wie viele Gärtner tun müssten, ist es viel einfacher, Ihre Blaubeersträucher in Behältern zu pflanzen, deren pH-Wert Sie absetzen können der Anfang. Lesen