Crabapple Bäume für Landschaften: Ein Leitfaden für gemeinsame Crabapple Sorten



Crabapples sind beliebte, anpassungsfähige Bäume, die dem Garten bei minimaler Wartung die Schönheit der ganzen Saison verleihen. Die Pflückung eines Holzapfelbaums ist jedoch eine Herausforderung, da dieser vielseitige Baum in einer enormen Auswahl an Blüten-, Blatt-, Fruchtfarben, -größen und -formen erhältlich ist. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Auswahl von Ananasbäumen für Landschaften.

Beliebte Crabapple Sorten

Es gibt sowohl fruchtbare Crabapple-Bäume als auch nicht-fruchtende Crabapples. Während die meisten blühenden Crabapples Früchte entwickeln, gibt es ein paar Sorten, die praktisch fruchtlos sind. Im Folgenden finden Sie einige gängige Arten von Crabapples:

Fruchtbare Crabapples

Goldene Hornisse - Dies ist eine aufrechte Sorte, die weiß bis blass rosa Blüten, gefolgt von grünlich-gelben Früchten produziert. Das Laub wird im Herbst von mittelgrün nach gelb.

Snowdrift - Diese abgerundete Form produziert rosa Knospen, die weiß blühen. Auf seine Orangenfrucht folgen leuchtend gelbe, herbstfarbene Blätter.

Sugar Tyme - Dieser Crabapple-Baum hat eine ovalähnliche Form und hat rosa Blüten mit tiefroten Crabapple-Früchten. Auch sie ändert sich im Herbst von grün nach gelb.

Sparkling Sprite - Eine weitere abgerundete Sorte, diese hat gelbe bis golden-orange Früchte und ihr Herbstlaub ist ein attraktives tiefes Rot.

Donald Wyman - Im Herbst goldgelb, produziert dieser abgerundete Holzapfelbaum früh weiße Blüten und rote Früchte.

Sargent Tina (Zwerg) - Wenn dir der Platz fehlt, dann ist diese runde Zwergenform vielleicht genau der Baum, den du brauchst. Mit atemberaubenden roten Frühlingsblüten, gefolgt von leuchtend roten Früchten, ist es ein attraktives Exemplar.

Callaway - Eine weitere weiß blühende Holzapfel mit roten Früchten, diese Sorte besteht aus einer ovalen, runden Form und produziert attraktive Herbstblätter in den Farben Gelb, Orange und Rot.

Adams - Dieser Crabapple hat eine runde bis pyramidenförmige Form mit tiefrosa Blüten und glänzenden roten Früchten. Das Laub ist rötlich, im Herbst grün und orange-rot.

Anne E - Dies ist eine weinende Sorte, die attraktive rosarote Blüten und leuchtend rote Früchte produziert, gefolgt von gelbem Herbstlaub.

Kardinal - aufrecht in Form mit rosaroten Blüten und dunkelroten Früchten. Das Laub wird im Herbst rötlich-violett bis rot-orange.

Ellen Gerhart - Eine weitere beliebte aufrechte Sorte, dieser Crabapple-Baum hat blass rosa Blüten und leuchtend rote Früchte.

Brandywine - Diese abgerundete Sorte produziert hübsche rosarote Blüten, gefolgt von grünlich-gelben Früchten. Sie werden auch das grüne Laub genießen, das rot gefärbt ist und im Herbst eine orange bis gelbe Farbe annimmt.

Centurion - Dies ist eine säulenförmige crabapple, die rosarote Blüten und rote Früchte produziert. Die Herbstblätter können rötlich-grün bis gelb-orange sein.

Cinzam (Zwerg) - Eine andere zwergwüchsige Sorte, die weiße Blüten hervorbringt, denen goldgelbe Früchte folgen.

Velvet Pillar - Ein aufrechter Crabapple-Baum, der rosa Blüten und kastanienbraune Früchte hervorbringt. Im Herbst nimmt das Laub violette und orangerote Töne an.

Adirondack - Dieser ovale Crabapple hat reinweiße Blüten, gefolgt von orangeroten Früchten. Die Herbstfarbe kann grün bis gelb gesprenkelt sein.

Fruchtfreie Crabapples

Merilee - Eine schmale, aufrechte Sorte, diese crabapple trägt weiße Blüten.

Prairie Rose - Ein rundlicher, mittelgrüner Baum mit dunkelrosa Blüten.

Spring Snow - Eine ovale Form mit reinweißen Blüten.

Vorherige Artikel:
Zweifellos haben Sie auf Ihren Reisen gesehen, wie Menschen kontrollierte Prärien oder Felder niederbrannten, aber Sie wissen vielleicht nicht, warum das so ist. Im Allgemeinen können in den Prärielandschaften, Feldern und Weiden kontrollierte Verbrennungen jährlich oder alle paar Jahre durchgeführt werden, um das Land zu erneuern und wiederzubeleben. Unt
Empfohlen
Wirfst du deine Alpenveilchen am Ende ihres Blütenzyklus weg? Dropped Blumen und gelb gefärbtes Laub lassen sie aussehen, als ob sie sterben, aber sie sind wirklich nur in eine schlafende Periode. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Cyclamen wieder zum Blühen gebracht werden können. Mein Cyclamen wird nicht blühen Cyclamen ist eine mediterrane Pflanze. Die
Knoblauch verpackt ein robustes Aroma und Aroma, auf das viele von uns nicht verzichten können. Die gute Nachricht ist, dass Knoblauch relativ einfach zu züchten ist und größtenteils resistent gegen Schädlinge ist. In der Tat ist Knoblauch oft ein Teil der gemeinsamen Pflanzung oder der begleitenden Pflanzung, wobei Knoblauch zusammen mit anderen Pflanzen zu ihrem gegenseitigen Nutzen angebaut wird. Das
Apfel Minze ( Mentha Suaveolens ) ist eine schöne, aromatische Pflanze, die schnell anstößig werden kann, wenn sie nicht enthalten ist. Wenn es eingesperrt ist, ist dies ein schönes Kraut mit vielen fantastischen kulinarischen, medizinischen und dekorativen Eigenschaften. Lass uns mehr darüber lernen, wie man eine Apfelminz-Kräuterpflanze anbaut. Über
Messingknöpfe ist der allgemeine Name, der der Pflanze Leptinella Squalida gegeben wird . Diese sehr niedrig wachsende, kräftig streuende Pflanze ist eine gute Wahl für Steingärten, die Zwischenräume zwischen Steinplatten und Rasen, wo Rasen nicht wachsen wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Leptinella-Informationen zu erfahren, einschließlich der Pflege und Pflege von Messingknöpfen. Leptin
Bittersalz (oder mit anderen Worten, hydratisierte Magnesiumsulfat-Kristalle) ist ein natürlich vorkommendes Mineral mit praktisch hunderten von Anwendungen rund um Haus und Garten. Viele Gärtner schwören auf dieses billige, leicht verfügbare Produkt, aber die Meinungen sind gemischt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Bittersalz als Pestizid und die Verwendung von Bittersalz zur Schädlingsbekämpfung in Gärten zu erfahren. Bitter
Wenn Sie das Glück haben, einen oder zwei Granatäpfel im Garten zu haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie mit Granatapfelbäumen füttern sollten oder ob Sie überhaupt etwas brauchen, um Granatäpfel zu füttern. Granatäpfel sind ziemlich winterhart bis hin zu subtropischen Pflanzen, die trockenen, heißen Bedingungen und oft unwirtlichen Böden standhalten, also brauchen Granatäpfel Dünger? Lass es un