Immergrüne Bäume der Zone 8 - wachsende immergrüne Bäume in Zone 8 Landschaften



Es gibt einen immergrünen Baum für jede wachsende Zone, und 8 ist keine Ausnahme. Es ist nicht nur das nördliche Klima, das dieses ganzjährige Grün genießen kann; Die immergrünen Sorten der Zone 8 sind reichlich vorhanden und bieten Schutz, Schatten und einen schönen Hintergrund für jeden gemäßigten Garten.

Wachsende immergrüne Bäume in Zone 8

Zone 8 ist gemäßigt mit heißen Sommern, warmem Wetter im Herbst und Frühling und milden Wintern. Es ist fleckig im Westen und erstreckt sich durch Teile des Südwestens, Texas und in den Südosten bis nach North Carolina. Wachsende immergrüne Bäume in Zone 8 sind sehr machbar und Sie haben wirklich viele Möglichkeiten, wenn Sie das ganze Jahr über Grün wollen.

Einmal an der richtigen Stelle eingerichtet, sollte Ihre immergrüne Baumpflege leicht sein und nicht viel Wartung erfordern. Einige Bäume müssen möglicherweise beschnitten werden, um ihre Form zu behalten, und andere können im Herbst oder Winter Nadeln hinterlassen, was eine Säuberung erforderlich machen kann.

Beispiele für immergrüne Bäume für Zone 8

In Zone 8 zu sein, gibt Ihnen viele Möglichkeiten für immergrüne Bäume, von blühenden Sorten wie Magnolien bis zu Akzenten wie Wacholder oder Hecken, die Sie wie Stechpalmen formen können. Hier sind nur ein paar immergrüne Bäume in Zone 8, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

  • Wacholder. Mehrere Wacholderarten wachsen gut in Zone 8 und dies ist ein hübscher Akzentbaum. Sie sind meist in einer Reihe zusammengewachsen, um einen attraktiven visuellen und auditiven Bildschirm bereitzustellen. Diese immergrünen Bäume sind langlebig, dicht und viele tolerieren Trockenheit gut.
  • Amerikanische Stechpalme. Holly ist eine gute Wahl für schnelles Wachstum und aus vielen anderen Gründen. Es wächst schnell und dicht und kann so geformt werden, dass es als hohe Hecke, aber auch als eigenständige, geformte Bäume funktioniert. Holly produziert im Winter leuchtend rote Beeren.
  • Zypresse. Für eine große, majestätische Zone 8 immergrün, gehen Sie für eine Zypresse. Pflanzen Sie diese mit viel Platz, weil sie groß werden, bis zu 60 Fuß (18 m) Höhe und 12 Fuß (3, 5) Durchmesser.
  • Immergrüne Magnolien. Wählen Sie für eine immergrüne Blüte eine Magnolie. Einige Sorten sind laubabwerfend, andere sind immergrün. Sie können Sorten in verschiedenen Größen finden, von 60 Fuß bis kompakt und Zwerg.
  • Königin Palme. In Zone 8 sind Sie innerhalb der Grenzen für viele Palmen, die immergrün sind, weil sie ihre Blätter nicht saisonal verlieren. Eine Königinnenpalme ist ein schnell wachsender und königlich aussehender Baum, der einen Garten verankert und eine tropische Luft verleiht. Es wird bis zu 15 Meter hoch werden.

Es gibt eine Menge von immergrünen Bäumen der Zone 8, und das sind nur einige der beliebtesten Möglichkeiten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Kindergarten oder kontaktieren Sie Ihre Niederlassung, um weitere Optionen für Ihre Region zu finden.

Vorherige Artikel:
Ameisen sind eine der am weitesten verbreiteten Insekten in und um Ihr Haus, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie ihren Weg in Ihre Topfpflanzen finden. Sie kommen auf der Suche nach Nahrung, Wasser und Schutz, und wenn die Bedingungen stimmen, können sie sich entscheiden zu bleiben. Lass uns mehr über diese lästigen Insekten erfahren und wie man Ameisen in Töpfen loswird. Am
Empfohlen
Pawpaw Fruchtbäume ( Asimina triloba ) sind große essbare Obstbäume, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind und die einzigen gemäßigten Mitglieder der tropischen Pflanzenfamilie Annonaceae oder Custard Apple Familie. Diese Familie umfasst Cherimoya und Sweetsoop sowie verschiedene Arten von Papayas. Wel
Gärtner mit einem Geschmack für scharfes Essen sollten versuchen, einen der heißesten Paprika, den Habanero, anzubauen. Anbau von Habaneropaprika erfordert helle Sonne, warme Temperaturen und gut durchlässigen Boden. Diese kleinen, grünen bis roten Paprika messen 100.000 bis 445.000 auf der Scoville-Skala, die eine Methode zur Messung der Mengen von Paprika oder Gewürz in Paprika ist. Die
Die häufigsten Krankheiten von Orchideenpflanzen sind Pilze. Dies können Blattfäule, Blattflecken, Pilzfäule und Blütenbrand sein. Es gibt auch eine bakterielle Fäulnis, die die Gesundheit der Orchideen verringern kann. Die Bestimmung der Krankheit Ihrer Pflanze ist entscheidend für die Behandlung von Orchideen. Häufi
Zucchini ist ein produktives, schnell wachsendes Gemüse, dass eine Minute eine winzige 3 Zoll lange und praktisch über Nacht zu einem Fuß und halb lange Monster wird. Es ist nicht immer einfach zu wissen, wann Obst und Gemüse gepflückt werden und Zucchini ist keine Ausnahme. Also wann ist Zucchini bereit zu pflücken? Lese
Die Schaffung einer Baumgilde bietet eine natürliche, sich selbst erhaltende, nützliche Landschaft, die mehrere Pflanzenarten umfasst, jede mit ihrem eigenen Zweck und Nutzen für die anderen. Was ist eine Baumgilde? Diese Art von Pflanzplan beginnt mit einem kräftigen, produktiven Hauptbaum und führt sanft zu sich gegenseitig unterstützenden Unterpflanzungen. Es b
Wenn jemand einen Garten pflanzt, sind Tomaten eine der beliebtesten Pflanzen, um in den Boden zu gehen. Denn jeder liebt Tomaten. Sie eignen sich hervorragend für Salate und Saucen und sind sogar ein tolles Geschenk. Mit diesen schönen und leckeren Schönheiten kommt jedoch ein Problem auf. Manchmal, wenn man denkt, dass mit der Ernte alles in Ordnung ist, findet man spaltende Tomaten oder knackende Tomaten. W