Wie man Trauben pflanzt - wachsende Weinstöcke



Von Kathehe Mierzejewski

Oft wird angenommen, dass nur Weingüter Trauben anbauen können, aber das ist so falsch. Der Anbau von Trauben kann von jedem mit dem richtigen Klima und der richtigen Bodenart durchgeführt werden. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Trauben anbaut.

Klima für wachsende Trauben

Das richtige Klima für den Anbau von Weinreben wird immer eine minimale Anzahl von Tagen frostfreier Temperaturen zur Reife der wachsenden Weinreben beinhalten. Sie fragen sich vielleicht, wie lange es dauert, bis die Trauben wachsen. Es dauert 165 bis 180 Tage, einschließlich der Ernte der Früchte und der Akklimatisierung des Holzes für den Winter.

Wie wachsen Trauben?

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie Weinreben pflanzen, ist sicherzustellen, dass der Boden gut ist. Räumen Sie den Bereich auf, in den Sie pflanzen möchten, und stellen Sie sicher, dass der Boden gut entwässert und ausreichend Feuchtigkeit enthält.

Der Anbau von Trauben erfordert einen pH-Wert des Bodens von 6, 0 bis 6, 5. Sie können auch organisches Material einmischen, so dass der Boden zwei bis drei Prozent enthält. Dies bedeutet, dass 20 Pfund Stickstoff pro Morgen ausgebracht werden. Ein pH-Wert über 6, 8 kann durch Verwendung von Schwefel angesäuert werden. Dies wird den besten Boden für den Anbau von Weinreben schaffen. Der perfekte Boden ist ein kiesiger Lehm, der bis zu einer Tiefe von ungefähr 12 Zentimetern vorbereitet wurde.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Trauben anbaut, sollten Sie wissen, dass sie aus Hartholzschnitt der Weinrebe gewachsen sind. Wenn Sie daran denken, wie man Trauben anbaut, denken Sie daran, dass die Reben ein flaches Wurzelsystem haben. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie um die Reben jäten.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Trauben anbaut, müssen Sie erkennen, dass die beste Möglichkeit, Unkraut zu halten, wenn Sie Weinreben pflanzen, eine Deckfrucht ist. Eine gute Zwischenfrucht kann Roggen, Weizen oder Gerste sein. Dies wird dazu beitragen, die wachsenden Wurzeln der Weinrebe zu erhalten und die meisten Unkräuter fernzuhalten.

Du kannst deine Reben so trainieren, dass sie auf Fechten und Lauben wachsen. Pflanzen des zweiten Jahres werden die meisten Früchte produzieren. Pflanzen des ersten Jahres sind im Grunde ein Weg, um gute Wurzeln und Pflanzen zu etablieren.

Trauben ernten

Sie können Ihre Trauben pflücken, wenn sie reif sind. Sobald sie sich verfärben, sollten Sie sie täglich probieren, bis sie die gewünschte Süße oder die gewünschte Reife für ihren Zweck erreichen. Der Zucker erhöht sich, je länger die Frucht nach der Reifung am Weinstock ist. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Trauben für etwas herberes, wie Weine oder Gelees brauchen.

Vorherige Artikel:
Warum graben Eichhörnchen Löcher in Bäume? Gute Frage! Eichhörnchen bauen typischerweise Nester, auch bekannt als Dreys. Im Allgemeinen erzeugen Eichhörnchen keine Löcher, aber manchmal nutzen sie ausgesparte Spechtlöcher oder andere bereits vorhandene Hohlräume. Außerdem nagen Eichhörnchen manchmal an Bäumen, wo normalerweise die Rinde verfault ist oder ein toter Ast vom Baum gefallen ist, um zu dem süßen Saft direkt unter der Rinde zu gelangen. Lasst uns g
Empfohlen
Browallia speciosa ist eine einjährige Pflanze, die oft im häuslichen Bereich angebaut wird. Auch bekannt als Saphirblume, produziert sie leuchtend blaue, weiße oder violette Blüten und gedeiht an schattigen bis halbschattigen Standorten. Die Pflanze produziert einen kleinen Busch, der für Kolibris attraktiv ist. Bro
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch
Dahlien sind wahre Sommerausschnitte in der Landschaft. Die schiere Vielfalt an Größe, Farbe und Form machen diese wunderbaren Knollen zu einem Liebling im Garten, sowohl einfach zu kultivieren als auch zu vermehren. Dahlien werden am häufigsten aus Knollen gewonnen, aber Sie können Samen sammeln und Ihre Lieblingsblumen im Laufe der Zeit erhöhen. Sie
Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze ( Dicliptera suberecta ) ist eine robuste, dekorative Pflanze, die Kolibris mit ihren leuchtenden Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst erfreut. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie sieht eine Kolibri-Pflanze aus? Kolibri-Pflanzen sind buschige Pflanzen, die Höhen von 2 Fuß erreichen, mit einer Verbreitung von etwa 3 Fuß. Die
Kräuter beleben den Garten und betonen ihn mit einem Reichtum an Textur, einzigartigen Düften und Eigenschaften. Calamint ( Calamintha nepeta ) ist ein in Großbritannien beheimatetes Kraut mit einer Vielzahl von möglichen medizinischen Anwendungen und einem schönen Blütenstand und einer intensiven Blatttextur. Das
Ich lebe in einem Gebiet in den Vereinigten Staaten, in dem viele Leute skandinavischen Ursprungs leben, also weiß ich ein oder zwei Dinge über Preiselbeeren. Wenn Sie keine skandinavischen Freunde haben, fragen Sie sich vielleicht, "was sind Preiselbeeren?" Der folgende Artikel ist mit Informationen über die Preiselbeere gefüllt, unter anderem, wie Sie Ihre eigenen Preiselbeeren zu Hause anbauen können. Was