Peas Wilting: Erfahren Sie mehr über Wilt On Peas



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Das Problem der im Garten welkenden Erbsenpflanzen kann so einfach sein wie das Bedürfnis nach Wasser, oder Erbsen, die erblassen, können auch eine ernste, allgemeine Krankheit anzeigen, die Erbsenwelke genannt wird. Welke auf Erbsen (die Krankheit) ist bodenbürtig und kann die Ernte zerstören.

Gründe für Erbsenpflanzen Wilting

Wenn Sie Erbsenpflanzen im Garten welken, überprüfen Sie zuerst, um sicherzustellen, dass der Boden nicht ausgetrocknet ist. Untersuchen Sie Stängel in der Nähe des Bodens auf helle oder ungewöhnliche Farben wie Gelb, Orange oder Rot. Dies kann nur sichtbar sein, wenn der Schaft zu Beginn der Krankheit geöffnet wird.

Werde nicht durch Gießen korrigiert, ist das sicherste Zeichen, dass deine Pflanzen eine Form von Krankheit haben. Dem Gartenbauer sind verschiedene Arten von Fusariumwelke und Nistwelke bekannt, die sich bei der Infektion Ihrer Gartenpflanzen unterschiedlich verhalten können.

Erbsen, die von diesen Krankheiten welken, zeigen Symptome an Stengeln und Wurzeln. Sie werden gelb oder rot-orange; Pflanzen werden verkümmert und können sterben. Fusarium Erbsenwelke verbreitet sich manchmal in einem kreisförmigen Muster durch den Garten. In der Nähe von Erbsenwelke hat ähnliche Symptome, aber ist nicht so wahrscheinlich, die gesamte Ernte zu zerstören.

Durch Welke an Erbsen beschädigte Pflanzen sollten zusammen mit Wurzeln aus dem Garten entfernt werden. Erbsenwelke Krankheit wird leicht verbreitet, indem Boden in den gesunden Teilen des Gartens, durch Kultivierung und Bearbeitung, und durch die erkrankten Pflanzen, die Sie entfernt haben, verfolgt wird. Pflanzen, die von Welke auf Erbsen betroffen sind, sollten verbrannt werden. Es gibt keine chemische Kontrolle, die für diese Krankheit wirksam ist.

Pflanzen, die von Erbsenwelke befallen sind, produzieren oft keine Hülsen, oder Hülsen sind klein und unterentwickelt. In der Nähe von Welk auf Erbsen, die älter sind und kräftiges Wachstum gezeigt haben, kann dies nicht so verheerend sein, diese Pflanzen können weiterhin eine lebensfähige, nutzbare Ernte produzieren.

Verhindern von Erbsenwelke

Welke auf Erbsen kann durch gute kulturelle Praktiken, Fruchtfolge und Anpflanzen krankheitsresistenten Sorten vermieden werden. Pflanzenerbsen in einem anderen Bereich des Gartens jedes Jahr. Pflanze in Erde, angereichert mit organischem Kompost, der gut abfließt. Nicht überschwemmen. Gesunde Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten.

Wählen Sie Samen, die als widerstandsfähig gegen Welke gekennzeichnet sind. Diese werden auf dem Paket mit (WR) gekennzeichnet. Resistente Sorten können im infizierten Boden eine gesunde Erbsenernte anbauen. Pilze der Krankheit können für 10 Jahre oder länger im Boden bleiben. Nicht resistente Sorten sollten nicht wieder in diesem Gebiet angepflanzt werden. Wählen Sie wenn möglich einen völlig anderen Anbauort.

Vorherige Artikel:
Der Duft von Zitrusfrüchten erinnert an Sonnenschein und warme Temperaturen, genau an was Zitrusbäume gedeihen. Viele von uns würden gerne unsere eigenen Zitrusfrüchte anbauen, aber leider nicht im sonnigen Florida. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere winterharte Zitrussorten gibt - Zitrusbäume, die sich für die Zone 7 eignen oder sogar kälter sind. Lesen
Empfohlen
Daphne Sträucher sind wunderbare Pflanzen mit rosa oder weißen duftenden Blumen in Mini-Sträuße gesetzt. Die Sträucher werden selten größer als ein paar Meter und die größte Sorte knapp fünf Fuß hoch. Die Pflanzen haben eine langsame Wuchsform und müssen im allgemeinen nicht beschnitten werden, wenn sie nicht in eine andere Pflanze hineinwachsen. Wenn dies
Die optimale Temperatur für den zu verarbeitenden Kompost beträgt 160 ° Fahrenheit (71 ° C). In sonnigen, heißen Klimazonen, in denen der Pfahl vor kurzem nicht gedreht wurde, können noch höhere Temperaturen auftreten. Kann Kompost zu heiß werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Kann Kompost zu heiß werden? Wenn de
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich.
Kohlpflanzen sind ein relativ einfaches Gemüse, aber wie bei jeder Gartenpflanze sind sie anfällig für einige Probleme. Vielleicht berühren die Blätter den Boden und beginnen zu verfaulen, oder Blätter hängen über anderen Pflanzen, weil die Pflanze noch nicht gegangen ist. Die Antwort wäre, die Kohlblätter zu schneiden, aber können Sie Kohl schneiden? Lass es u
Exotische Pflanzen wie der Korallenbaum verleihen der Landschaft der warmen Region ein einzigartiges Interesse. Was ist ein Korallenbaum? Der Korallenbaum ist eine erstaunliche tropische Pflanze, die zur Leguminosenfamilie Fabaceae gehört. Es kann stachelig oder glatt, laubabwerfend oder immergrün, mit einem Schauspiel einer Blume in leuchtenden rosa, roten oder orangefarbenen Tönen sein. D
Der Neembaum ( Azadirachta indica ) hat in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der Gärtner auf die Vorteile seines Öls, eines sicheren und wirksamen Herbizids, gelenkt. Das ist jedoch nur der Anfang der Geschichte. Diese vielseitige Pflanze aus dem tropischen Indien und Asien ist ein wertvoller Baum mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. L