Bleistift-Kaktus-Anlage - wie man Bleistift-Kaktus wächst



Die Bleistiftkaktuspflanze ist in der Euphorbienfamilie der Succulents. Ein anderer gebräuchlicher Name für die Pflanze ist Milkbush aufgrund des trüben Saftes, den er bei einer Verletzung freisetzt. Sei vorsichtig, wenn du dich um einen Bleistiftkaktus kümmerst; Der Saft ist giftig und kann bei manchen Menschen Probleme verursachen. Der Stiftkaktus braucht viel Licht und mäßig wenig Feuchtigkeit. Es ist eine ausgezeichnete Zimmerpflanze und bietet eine interessante Silhouette. Lassen Sie uns lernen, wie man Kaktus in Ihrem Zuhause anbaut.

Information über die Bleistift-Kaktus-Anlage

Der Bleistiftkaktus ist eine große Pflanze, die in Afrika und Indien heimisch ist. Die Pflanze ist ideal für sonnige warme Stellen im Haus oder im Gewächshaus. Pflege von Kaktus ist minimal. Euphorbia tirucalli, oder Bleistiftkaktus, ist eine tropische Pflanze, die 30 Fuß groß in Lebensraum werden kann.

Die Stängel sind schlank und leicht gezähnt ohne offensichtliche Blätter. Die Äste haben den Durchmesser eines Bleistiftes, aus dem der Name hervorgeht. Das neue Wachstum am Ende kann rosa gefärbt sein und kleine Blätter haben, die verschwinden, wenn der Zweig reift.

Wie man sich um einen Bleistiftkaktus kümmert

Ein Stiftkaktus braucht sehr wenig Pflege und kann sogar vernachlässigt werden, wenn er richtig gepflanzt und aufgestellt wird. Der Boden muss leicht kiesig und gut drainierend sein. Der zu verwendende Behälter könnte ein unglasierter Topf sein, der überschüssige Feuchtigkeit verdampfen lässt.

Euphorbienpflanzen sind für begrenzte Fruchtbarkeitsumgebungen geeignet, und die Pflege von Kakteen erfordert nur eine Befruchtung im Frühling. Volle Sonne und Temperaturen von mindestens 65 F. (18 ° C) oder wärmer sind notwendig, um zu lernen, wie man einen Stiftkaktus pflegt.

Pencil Kaktus ist einfach zu wachsen. Es wird im Sommer etwa alle zwei bis drei Wochen Wasser brauchen, im Winter aber kein Wasser. Lassen Sie die Pflanze zwischen den Bewässerungen austrocknen.

Vorsicht ist geboten bei der Pflege eines Kaktus, um den Saft zu vermeiden. Selbst Augenschutz ist notwendig, da die Kaktusfeige ein Toxin produziert, das eine anaphylaktische Reaktion auslösen kann. In den meisten Fällen kann es mit Antihistamin behandelt werden, aber gelegentlich treten schwerere Reaktionen auf und sind schwer zu klären.

Pflege von Bleistift Kaktus Stecklinge

Pencil Cactus ist sehr einfach mit Stecklingen zu vermehren. Bei der Ernte und Anpflanzung muss sehr vorsichtig vorgegangen werden, um den Saft zu vermeiden, aber die Stecklinge können leicht verwurzelt werden. Sie benötigen kleine Töpfe, ein erdloses Medium, um Fäulnis und Krankheitserreger zu verhindern, und eine Nebelflasche. Nehmen Sie Stecklinge mit einer sterilen Rasierklinge und lassen Sie sie zwei Tage lang trocknen, um einen Kallus zu bilden. Setzen Sie die Stecklinge in das Medium mindestens einen Zoll tief und Nebel.

Pflege für einen Bleistift Kaktus schneiden erfordert wenig Licht und etwas mehr Feuchtigkeit als vollständig etablierten Pflanzen. Sobald neues Wachstum beginnt, stufenweise die Pflanze zu höherem Licht einführen und Bewässerung verringern. Der Kaktus wird in ein paar Jahren an Ihre Decke stoßen, also haben Sie keine Angst, ihn zu beschneiden und aus den Stecklingen neue Kaktusfeigen zu machen.

Vorherige Artikel:
Auch als afrikanische Lilie oder Lilie des Nils bekannt, ist Agapanthus eine sommerblühende ausdauernde Staude, die große, auffällige Blüten in den Farben des bekannten Himmelsblues sowie zahlreiche Schattierungen von Lila, Rosa und Weiß hervorbringt. Wenn Sie diese robuste, trockenheitstolerante Pflanze noch nicht ausprobiert haben, werden die vielen verschiedenen Arten von Agapanthus auf dem Markt Ihre Neugier wecken. Les
Empfohlen
Südliche Erbsen sind auch bekannt als Black Eyed Peas und Cowpeas. Diese afrikanischen Eingeborenen produzieren gut in Gebieten mit niedriger Fruchtbarkeit und in heißen Sommern. Krankheiten, die die Ernte beeinflussen können, sind in erster Linie pilzartige oder bakterielle. Unter diesen sind einige Fleischwunde, mit südlicher Erbsenfäule am üblichsten. Blit
Layering ist ein wesentlicher Bestandteil des Gewürzkochens. Jeder Artikel, den Sie in den Topf geben, wird mit einer subtilen Aroma-Schicht verfeinert und verfeinert das ganze Gericht ohne einen überwältigenden Geschmack. Einen ähnlichen Garten zu schaffen, hat einen ähnlichen Zweck. Es beruhigt das Auge und verbessert andere Aspekte des Gartens. Das
Zügellose, kräftige, trompetenartige, hellrosa Blüten und endlose Stiele mit hellgrünem Laub ... das beschreibt Tecomanthe venusta oder rosa Petticoat-Ranke. Was ist eine Tecomanthe Rebe? Die Pflanze gilt als halb winterhart und ist in ihrem Wachstum fast aggressiv. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas Zeit mit dem Training zu verbringen, werden die pinkfarbenen, lippenstiftförmigen Blumen von allen, die sie sehen, Gänsehaut bekommen. Und
Wenige Dinge erinnern an die Tropen wie eine Palme. Wachsende Palmen im Freien in nördlichen Klimazonen können aufgrund ihrer Frostunverträglichkeit herausfordernd sein, aber einige, wie Kohlpalme und chinesische Fächerpalmen, werden Temperaturen bis zu 15 Grad Fahrenheit (-9 Grad Celsius) überleben, wenn sie reif sind. War
Von Liz Baessler ist eine beliebte Ergänzung zu Blumengärten, und das aus gutem Grund. Es ist eine Staude, die mühelos klettert und jahrelang zuverlässig leuchtende Blütenkaskaden produzieren soll. Aber wann genau können Sie diese Blüten erwarten? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, da die breite Palette von Sorten zu unterschiedlichen Zeiten und für so unterschiedliche Zeiträume blühen. Lesen Si
Zone 8 Schatten Gartenarbeit kann schwierig sein, da Pflanzen mindestens etwas Sonnenlicht brauchen, um zu leben und zu gedeihen. Aber wenn Sie wissen, welche Pflanzen in Ihrem Klima leben und nur teilweise Sonne vertragen, können Sie problemlos einen schönen Garten anlegen. Wachsende Pflanzen für Zone 8 Shade Während Pflanzen im Schatten knifflig sein können, ist Zone 8 ein gemäßigtes Klima, das Ihnen viele Möglichkeiten bietet. Von Te