Schreiben mit Beetpflanzen: Tipps zum Bilden von Bildern oder Worten mit Pflanzen



Die Verwendung von Blumen zum Erstellen von Wörtern ist eine unterhaltsame Möglichkeit, ein farbenfrohes Display zu erstellen, das ganz Ihren Wünschen entspricht. Schreiben mit Beetpflanzen ist eine Technik, die oft verwendet wird, um einen Firmennamen oder ein Firmenlogo anzuzeigen oder um den Namen eines Parks oder einer öffentlichen Veranstaltung zu bezeichnen. Sie können jedoch leicht lernen, Blumen zu pflanzen, um Wörter in Ihrem eigenen Garten zu formulieren. Lesen Sie mehr über das Bilden von Wörtern mit Pflanzen.

Schreiben mit Beetpflanzen

Die Verwendung von Blumen, um Wörter zu machen, beinhaltet das Pflanzen von bunten Blütenpflanzen, gewöhnlich Einjährigen, dicht beieinander, so dass sie einem Teppich ähneln - weshalb diese Pflanzungsmethode auch als Teppichstreu bezeichnet werden kann.

Wörter mit Pflanzen zu bilden funktioniert am besten, wenn Sie auch einen ziemlich großen Raum haben. So können Sie in einem Raum ein Wort, einen Namen oder sogar interessante Formen oder geometrische Formen definieren.

Wählen Sie Teppich-Beetpflanzen

Suchen Sie nach dichten, niedrig wachsenden Pflanzen für Teppichbeete in Gärten. Die Pflanzen sollten kräftige Farben haben, die sich zeigen. Begrenzen Sie Ihr Design für jeden Buchstaben auf eine einzige Farbe. Einige Beispiele für Teppichbeetpflanzen sind:

  • Stiefmütterchen
  • Ageratum
  • Nicotiana
  • Alyssum
  • Nemesie
  • Lobelie

Wie man Blumen pflanzt, um Wörter oder Bilder zu buchstabieren

  1. Planen Sie Ihr Design auf einem Stück Millimeterpapier.
  2. Lösen Sie den Boden und graben Sie Kompost oder Dünger, wenn der Boden schlecht ist.
  3. Steine ​​ausheben und den Boden mit dem Rechen glätten.
  4. Markieren Sie die Buchstaben mit Sand oder Sprühkreide oder zeichnen Sie die Buchstaben mit Pfählen.
  5. Ordne die Pflanzen gleichmäßig im Designbereich an. Erlaube 6 bis 12 Zoll zwischen jeder Pflanze. (Pflanzen sollten dicht sein, aber genügend Luftzirkulation zwischen den Pflanzen erlauben, um Pilz- und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu verhindern.)
  6. Wasser sofort nach dem Pflanzen.

Das ist es! Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie Ihr eigenes Teppich-Bettwäsche-Design erstellen, fangen Sie an und stellen Sie Ihre Gartenpflanzen in Worte.

Vorherige Artikel:
Guava-Frucht ist ein extrem vielseitiges Essen. Es hat auch eine reiche Geschichte als Medizin-, Gerbmittel-, Farbstoff- und Holzquelle. Guava Früchte verwendet den Bereich von süßen bis herzhaften Anwendungen. Es gibt zahlreiche ernährungsphysiologisch wertvolle Guavenpräparate mit hohem Vitamin C-Gehalt sowie viel Lycopin und starken antioxidativen Eigenschaften. Ob
Empfohlen
Büffelgras ist wartungsarm und zäh wie ein Rasengras. Die Pflanze ist eine Staude, die in den Great Plains von Montana bis New Mexico heimisch ist. Das Gras verbreitet sich durch Stolonen und wurde zuerst als Rasengras in den 1930er Jahren verwendet. Die Pflanze ist in der Vergangenheit teuer und schwer zu etablieren, aber das Pflanzen von Büffelgras aus den neueren Sorten hat diese Eigenschaften minimiert. M
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Boston Efeu Pflanzen ( Parthenocissus tricuspidata ) sind attraktive Kletterpflanzen, die die Außenwände vieler älterer Gebäude, insbesondere in Boston, bedecken. Es ist die Pflanze, von der sich der Begriff "Ivy League" ableitet, der auf zahlreichen hochgelegenen Campussen wächst. Bos
Was ist eine Blindpflanze? Pflanzenblindheit ist keine visuell beeinträchtigte Flora. Das Nicht-Blühen von Pflanzen, die blühen sollten, ist die tatsächliche Definition von Pflanzenblindheit. Der Grund, warum manche Pflanzen nicht blühen, kann durch viele Situationen verursacht werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Antworten und Ursachen für dieses enttäuschende Problem der Blüte finden. Es gib
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le
Im Gartenbau mangelt es nicht an verwirrenden Begriffen. Begriffe wie Zwiebel, Knolle, Knolle, Rhizom und Pfahlwurzel scheinen selbst für einige Experten besonders verwirrend zu sein. Das Problem ist, dass die Wörter Birne, Knolle, Knolle und sogar Rhizom manchmal synonym verwendet werden, um jede Pflanze mit einer unterirdischen Lagereinheit zu beschreiben, die der Pflanze hilft, Phasen der Ruhe zu überleben. I
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si