Dünger für Buchsbaum Sträucher: Tipps zur Düngung Buchsbaum



Gesunde Buchsbaum-Pflanzen haben üppig grüne Blätter, aber um Ihre Sträucher gut aussehen zu lassen, müssen Sie ihnen Buchsbaum-Pflanzenfutter anbieten. Wenn Sie eine Vergilbung sehen - ein Blatt, das blassgelb wird oder gelbe Ränder hat - ist es an der Zeit, sich über die Anforderungen an Buchsbaumdünger zu informieren. Für weitere Informationen über geeignete Dünger für Buchsbaum Sträucher, lesen Sie weiter.

Befruchtender Buchsbaum

Ihre Buchsbäume wachsen gerne ohne Zusatznahrung, abhängig vom Boden. Es ist am besten, einen Bodentest zu machen, um herauszufinden, welches Produkt für die Buchsbaumdüngung verwendet wird, aber im Allgemeinen erfordern lehmige und tonhaltige Böden weniger Dünger als sandige Böden.

Ein Zeichen dafür, dass Ihre Sträucher keinen Stickstoff enthalten, ist eine allgemeine Gelbfärbung der unteren, älteren Buchsbaumblätter. Blätter werden kleiner und dünner und können im Winter Bronze bilden, wenn sie nicht genügend Stickstoff erhalten. Sie können auch früher als normal abfallen.

Dünger für Buchsbaumsträucher enthält normalerweise Stickstoff, Phosphor und Kalium als Hauptbestandteile. Die Düngerformel ist auf der Verpackung mit drei Zahlen angegeben, die diese NPK-Anteile im Produkt widerspiegeln.

Boxwood Dünger Anforderungen

Experten empfehlen, dass Sie Dünger mit einer 10-6-4-Formel verwenden, es sei denn, Ihre Bodentests zeigen ein spezifisches Defizit. Wenn Sie Buchsbaum düngen, sollten Sie sicher sein, dass das Produkt Magnesium enthält, da dies die Farbe der Strauchblätter erhöht. Die Verwendung von Seetang-Calcium als Buchsbaum-Pflanzenfutter kann auch Spurenelemente liefern.

Tipps zur Buchsbaumdüngung

Tragen Sie im Spätherbst Buchsbaum-Pflanzenfutter für beste Ergebnisse auf. Kaufen Sie einen körnigen Dünger für Buchsbaumsträucher und streuen Sie die richtige Menge - auf der Verpackung angegeben - um die Basis der Sträucher in der Nähe der Tropflinie.

Dies ist die effektivste Art, Ihren Anforderungen an Buchsbaumdünger gerecht zu werden, da die aktivsten Wurzeln in der Nähe der Tropflinie liegen. Sie vermeiden auch, die Wurzeln zu verbrennen, indem Sie Oberflächenbehandlung für Buchsbaumdüngung verwenden.

Verwenden Sie nicht zu viel Dünger, da dies genauso schlimm sein kann wie unzureichende Mengen. Es kann den Strauch töten. Also wenden Sie die entsprechende Menge an. Um noch sicherer zu sein, senden Sie das Buchsbaum-Pflanzenfutter über mehrere Zentimeter Mulch, nachdem das Gebiet gründlich bewässert wurde.

Vorherige Artikel:
Die Solanum-Familie von Pflanzen ist eine große Gattung unter dem Familienschirm von Solanaceae, die bis zu 2.000 Arten umfasst, die von Nahrungspflanzen wie der Kartoffel und der Tomate bis zu verschiedenen Zierpflanzen und medizinischen Arten reichen. Das Folgende enthält interessante Informationen über die Solanum- Gattung und Arten von Solanum-Pflanzen. I
Empfohlen
Josephs Mantelpflanzen ( Alternanthera spp.) Sind beliebt für ihre farbenfrohen Blätter, die in verschiedenen Schattierungen von Burgunderrot, Rot, Orange, Gelb und Limonengrün erhältlich sind. Einige Arten haben ein- oder zweifarbige Blätter, während andere den gesamten Regenbogen der Farbe in einer einzigen Pflanze haben. Dies
Petersilie ist eine der am häufigsten angebauten Kräuter und wird in vielen Gerichten sowie als Beilage verwendet. Es ist eine winterharte Biennale, die in den Frühlings- und Sommermonaten am häufigsten angebaut wird. Um das ganze Jahr über mit frischer Petersilie zu versorgen, fragen Sie vielleicht: "Können Sie im Winter Petersilie anbauen?"
Wenn Sie jemals auf einer staatlichen Messe waren, haben Sie wahrscheinlich einen Pavillon voller exotischer und erstaunlicher Dahlien gesehen. Diese sehr sortenreinen Blüten sind ein Sammlertraum, mit kleinen Starburstblüten bis hin zu tellergroßen Blüten in jedem erdenklichen Farbton. Dahlien sind relativ robuste Pflanzen, wenn sie in der richtigen Beleuchtung, Hitze und Boden gewachsen sind. Di
Mit Heimkehr, Selbstversorgung und Bio-Lebensmitteln wie den steigenden Trends bauen viele Eigenheimbesitzer ihr eigenes Obst und Gemüse an. Gibt es doch einen besseren Weg zu wissen, dass das Essen, das wir unserer Familie geben, frisch und sicher ist, als es selbst zu züchten. Das Problem mit einheimischen Früchten ist jedoch, dass nicht alle Obstbäume in allen Bereichen wachsen können. Die
Bäume im Rasen stellen ein ungewöhnliches Dilemma dar. Mähen und Unkraut um sie herum kann die Baumrinde körperlich verletzen. Außerdem können sich Wurzeln durch den Boden bohren und stochern, was zu einer Stolperfalle führt und sie trocknender Luft aussetzt. Eine Lösung für diese beiden Probleme ist die Herstellung von Strauch- und Bauminseln. Diese R
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine üppige, tropisch aussehende Pflanze mit großen gefiederten Blättern. Es ist eine beliebte Zimmerpflanze und ein mutiger Outdoor-Akzent in wärmeren Regionen. Die Sagopalme benötigt viel Sonnenlicht und bevorzugt Halbschatten in wärmeren Klimazonen. Sagopalme ist einfach zu kultivieren, aber sie hat einige Krankheiten und Schädlinge. Lesen