Pepper Growing Probleme und Paprika Pflanzenkrankheiten



Jeder liebt einen frischen Pfeffer aus dem Garten. Wenn Sie viel Glück mit Ihren Paprikaschoten haben, werden Sie für einige Zeit Paprika in Ihren Kochrezepten und Salaten genießen. Es gibt jedoch viele verschiedene Pfefferkrankheiten, die Pfefferpflanzen beeinflussen und Ihre Ernte ruinieren.

Häufige Probleme mit dem Wachstum von Paprika und Krankheiten

Es gibt Viren, die von Käfern namens Blattläuse übertragen werden . Deshalb ist es so wichtig, Insekten zu kontrollieren, um Probleme mit Pfefferpflanzen zu kontrollieren. Durch Blattläuse verursachte Blattläuse bedeuten, dass Sie die Blattläuse bekämpfen müssen.

Blattläuse sind ein Hauptschuldiger, wenn es um grüne Pfefferkrankheiten geht. Sie versammeln sich in großen Gruppen unter den Blättern und bei jedem neuen Wachstum auf der Pflanze. Sie saugen den Pflanzensaft auf und hinterlassen verfärbte Stellen auf den Blättern. Jedes Virus, das sie tragen, wird sich von Pflanze zu Pflanze ausbreiten.

Es gibt einige allgemeine grüne Paprikakrankheiten. Diese beinhalten:

  • Cercospora-Blattfleckenkrankheit
  • Alternaria-Blattfleck
  • Bakterielle Blattstelle

All dies führt zu Schäden an Ihrem Pfeffer. Diese Pflanzenkrankheiten können mit verschiedenen Sprays kontrolliert werden, die Kupfer-Fungizide und andere Inhaltsstoffe enthalten.

Ein weiteres häufiges Problem der Pfefferpflanze ist die Phytophthora-Stängelfäule . Dies wird durch einen Pilz im Boden verursacht und greift die Paprika an. Wenn Sie Ihre Paprika in einem Gebiet gepflanzt haben, in dem es eine schlechte Bodenentwässerung und Wasseransammlungen rund um Ihre Pflanzen gibt, können Sie mit diesem Problem fertig werden. Sie müssen Entwässerung schaffen oder Ihre nächsten Pflanzen auf einem Hochbeet pflanzen.

Ein weiteres Problem der Pfefferpflanze ist Südfäule . Dieses spezielle Problem wird durch einen Pilz im Boden verursacht. Sie müssen sicher sein, Ihre Ernte zu drehen und etwas organisches Material tief zu mischen, um diesen bestimmten Pilz zu steuern. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zulassen, dass sich die Blätter um den Boden der Pflanzen sammeln, um die Verbreitung dieses bestimmten Pilzes zu kontrollieren.

Pfefferkrankheiten wie ein Virus oder Welke können den ganzen Garten verwüsten. Wenn Sie Probleme mit der Pfefferpflanze bemerken, sollten Sie die betroffene Pflanze entfernen, bevor sie den ganzen Garten befällt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Apfelmaden können eine ganze Ernte ruinieren, so dass Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Das Erkennen der Zeichen und das Ergreifen geeigneter vorbeugender Maßnahmen ist unerlässlich, um diese Schädlinge zu bekämpfen. Apple Maggot Zeichen Während Apfelbäume der Hauptwirt für Apfel-Maden-Schädlinge sind, können sie auch in einer der folgenden gefunden werden: Weißdorn Holzapfel Pflaume Kirsche Birne Aprikose wilde Rose Die am meisten anfälligen Apfelsorten sind die früh reifenden Arten sowie diejenigen mit dünner Haut. Während ande
Empfohlen
Wenn die meisten Leute an Farne denken, denken sie an federleichte, luftige Wedel, aber nicht alle Farne sehen tatsächlich so aus. Der Vogelnestfarn ist ein Beispiel für einen Farn, der unseren vorgefassten Vorstellungen davon, wie ein Farn aussehen soll, trotzt. Noch besser ist die Tatsache, dass eine Vogelnest Farn Pflanze eine ausgezeichnete Low-Light-Zimmerpflanze macht.
Wassermelonen sind ein Sommer Favorit, aber manchmal finden Gärtner, dass diese saftigen Melonen ein wenig schwierig zu wachsen sind. Insbesondere das Wissen, wie man Wassermelonenpflanzen gießt und wann man Wassermelonen gießt, kann einen Hausgärtner etwas perplex fühlen lassen. Der Rat ist so vielfältig und Mythen auf Bewässerung Wassermelonen im Überfluss, aber mit ein wenig Wissen können Sie Ihre Wassermelonen gießen und wissen, dass sie genau das bekommen, was sie brauchen. Wann man
Wenn Ihre Salatblätter im Garten welken und vergilben mit bräunlichen Fäulnisflecken, haben Sie möglicherweise eine Sklerotinia-Krankheit, eine Pilzinfektion. Diese Art von Infektion kann ganze Salatköpfe zerstören, was sie ungenießbar macht, aber kulturelle Praktiken oder Fungizide können Ihnen helfen, den Schaden zu begrenzen. Was is
Hat dich die Gartenarbeit verletzt und schmerzt? Humpeln Sie einfach zum Medizinschrank und reiben Sie Ihren Schmerz mit Callisia Korbpflanzenöl ab. Nicht vertraut mit Callisia Korbfabriken? Lesen Sie weiter, um mehr über ihre Verwendung als pflanzliches Heilmittel und wie man Callisia-Pflanzen anbaut.
Ich wette, dass viele von uns als Kinder einen Avocadobaum aus einer Grube starteten oder versuchten zu starten. Während dies ein lustiges Projekt ist, können Sie mit dieser Methode sehr gut einen Baum bekommen, aber wahrscheinlich keine Früchte. Leute, die definitiv Obst wollen, kaufen normalerweise einen gepfropften Avocado-Bäumchen, aber wussten Sie, dass Avocadobäume aus Stecklingen auch möglich sind? Es i
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.