Schädlinge und die gemalte Daisy Plant: Gemalte Daisy Wachsende Tipps und Pflege



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende gemalte Gänseblümchen im Garten fügen Frühlings- und Sommerfarbe von einer kompakten 1 ½ bis 2 ½-Fuß-Pflanze hinzu. Bemalte Daisy Stauden sind die perfekte Höhe für diejenigen schwer zu füllen mittleren Stellen im Garten, wenn frühe Frühlingsblüten sterben zurück. Painted Daisy Pflege ist einfach, wenn sie in der richtigen Erde und Standort gepflanzt sind. Wachsende bemalte Gänseblümchen sind eine gute Möglichkeit, schädliche Schädlinge auch aus dem Garten fernzuhalten.

Schädlinge und die gemalte Daisy Plant

Bemalte Daisy Stauden, Tanacetum Coccineum oder Pyrethrum Roseum, abstoßen viele schlechte Bugs und Browsing Tiere, die anfällig für Ihre wertvollen Pflanzen mampfen neigen. Abstoßende Eigenschaften sind so vorteilhaft, dass Blütenblätter der weißen Sorte getrocknet und in dem organischen Insektizid Pyrethrum verwendet werden.

Wachsende gemalte Gänseblümchen in ausgewählten Bereichen des Gartens können Schädlinge von umliegenden Pflanzen abhalten. Schädlinge und die gemalte Gänseblümchenpflanze existieren normalerweise nicht im selben Gebiet, obwohl junge Pflanzen gelegentlich von Blattläusen oder Blattgräbern belästigt werden können. Mit einem Seifenspray oder Neemöl behandeln, wenn Sie diese Insekten sehen.

Painted Daisy Wachsende Tipps

Attraktive, fein strukturierte Blätter und eine Reihe von Farben machen gemalte Gänseblümchen zu einem Vorteil für jedes Gartenbett. Bemalte Daisy Stauden kommen in den Farben rot, gelb, pink, violett und weiß, mit gelben Zentren.

Wenn Sie gemalte Gänseblümchen-Stauden pflanzen, planen Sie den Standort, in dem sie Schutz zu den verletzbareren Pflanzen leisten können. Zum Beispiel können Sie diese Multitasking-Blume zusammen mit Kapuzinerkresse und Ringelblumen in den Gemüsegarten einbeziehen, um Insektenschäden zu verringern.

Bemalte Daisy-Wuchs-Tipps umfassen das Pflanzen in einem gut durchlässigen Boden in einer vollen Sonne, um den Standort des Schattens zu teilen.

Beginnen Sie mit den Samen vier bis sechs Wochen vor Ihrem letzten Frostdatum oder durch Teilung bestehender Pflanzen im Frühjahr oder Herbst. Lassen Sie Platz für Pflanzen von 18 bis 24 Zoll zu verbreiten.

Painted Daisy Care beinhaltet das Zurückdrücken im Frühling, wenn die Stiele 6 bis 8 cm groß sind, was die Geschmeidigkeit und eine vollere Pflanze fördert. Wenn Sommerblüten verblassen, schneiden Sie die Pflanze zurück für mehr Blüten im Herbst, um zu helfen, Herbstgartenernten zu schützen.

Wenn Sie mehr Vertrauen in die Bemalung von Gänseblümchen haben, werden Sie gemalte Gänseblümchen in neuen Bereichen des Gartens wachsen sehen, um auch andere Pflanzen zu schützen.

Vorherige Artikel:
Der flammende Flammenbaum ( Delonix regia ) bietet willkommenen Schatten und spektakuläre Farben in den warmen Klimazonen der USDA-Zone 10 und darüber. Auffällige schwarze Samenkapseln mit einer Länge von bis zu 26 Zentimetern schmücken den Baum im Winter. Die attraktiven, halb-laubabwerfenden Blätter sind elegant und farnartig. Lese
Empfohlen
Japanischer Ingwer ( Zingiber mioga ) gehört zur gleichen Gattung wie Ingwer, aber anders als echte Zwiebel. Eine übliche Verwendung dafür ist in dünnen Scheiben, um schmackhafte Gerichte zu garnieren und subtilen Geschmack hinzuzufügen. Verwenden Sie es zu Top-Salaten, Nudelgerichten und anderen Gerichten, die Sie mit grünen Zwiebelscheiben zum Garnieren oder Würzen verwenden. Wachs
Große, duftende, weiße Blüten sind nur der Anfang des Reizes eines Magnolienbaumes. Diese attraktiven Bäume haben auch glänzende, dunkelgrüne Blätter und eine große, exotisch aussehende Frucht, die sich im Herbst öffnet, um leuchtend orange-rote Beeren zu entdecken, die von Vögeln und anderen Wildtieren genossen werden. Erfahren
Kardamom ( Elettaria cardamomum ) stammt aus dem tropischen Indien, Nepal und Südasien. Was ist Kardamom? Es ist ein süßes aromatisches Kraut, das nicht nur in der Küche, sondern auch in der traditionellen Medizin und im Tee verwendet wird. Kardamom ist das drittteuerste Gewürz der Welt und hat in vielen Ländern eine reiche Geschichte als Bestandteil von Gewürzmischungen, wie Masala, und als eine entscheidende Zutat in skandinavischen Backwaren. Was i
Viele Arten von Eindringlingen bedrohen die smaragdgrüne Rasenfläche, die der Stolz vieler Gärtner ist. Einer von ihnen ist der gemeinsame Fuchsschwanz, von dem es viele Sorten gibt. Was ist Fuchsschwanz? Die Pflanze ist normalerweise eine jährliche, aber gelegentlich eine Staude. Es dringt in gestörte Böden in ganz Nordamerika ein und produziert dicke "Fuchsschwänze" von Samen, die sich sehr ausbreiten. Das s
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wenn Sie in einem nahegelegenen Wald wachsende Blauwale finden oder an anderen Stellen in der Landschaft auftauchen. Wenn Sie online schauen, um herauszufinden, was sie sind, können Sie sich wundern, "Warum sind Quäker Damen bluets genannt?&q
Von Kathehe Mierzejewski Es ist wieder diese Jahreszeit, und wenn Sie darüber nachdenken, Ihren Garten zu gründen, fragen Sie sich vielleicht: "Wie kann ich Erbsen anbauen?" Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Erbsen anbaut, denken Sie darüber nach, welche Erbsen Sie anbauen wollen . Es gibt mehrere Sorten, und sie werden für verschiedene Dinge verwendet. Es