Saurer Boden Blumen und Pflanzen - was Pflanzen in sauren Böden wachsen



Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im Allgemeinen sind die östliche Hälfte der Vereinigten Staaten und der pazifische Nordwesten am besten für Pflanzen geeignet, die sauren Boden benötigen.

Bevor Sie fragen, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, überprüfen Sie Ihren Boden-pH-Wert. Ein neutraler Boden kann mit säureproduzierenden Materialien behandelt werden, um den pH-Wert so weit zu senken, dass er sauren Bodenblumen genügt. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem der Boden alkalisch ist, wird es wahrscheinlich einfacher sein, Ihre säureliebenden Pflanzen in Containern oder Hochbeeten zu züchten.

Acid Loving Plants - Sträucher

Beliebte säureliebende Pflanzen sind:

  • Azaleen
  • Rhododendren
  • Fothergillas
  • Stechpalme
  • Gardenien

Strauchpflanzen, die sauren Boden brauchen, werden von einem Mulch aus Kiefernnadeln, Torfmoos oder geschredderter Rinde profitieren, die organisch dazu beitragen, den pH-Wert des Bodens niedrig zu halten.

Pflanzen für sauren Boden - Blumen

Der Boden bedeckt Wintergrün und Pachysandra und alle Arten von Farnen wachsen gut in sauren Böden. Saure Bodenblumen umfassen:

  • Japanische Iris
  • Trillium
  • Begonie
  • Caladium

Diese sauren Bodenblüten wachsen am besten bei einem niedrigeren pH-Wert.

Was Pflanzen im sauren Boden wachsen - Bäume

Fast alle immergrünen Pflanzen sind Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Einige säureliebende Bäume sind:

  • Hartriegel
  • Buche
  • Pin Eiche
  • Weiden Eichen
  • Magnolie

Keine Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, wäre ohne die Hortensie komplett. Helle blaue Blütenköpfe bedecken die Pflanze, wenn der Boden sauer ist.

Während die meisten säureliebenden Pflanzen chlorotische (gelb-grüne Blätter) ohne einen ausreichend niedrigen pH-Wert werden, blühen die Blüten der Hortensien rosa, ohne sichtbare Verfärbung der Blätter, was sie zu einem guten Indikator für den pH-Wert in Ihrem Gartenboden macht.

Vorherige Artikel:
Daylilies sind schöne, mehrjährige Blüten, die sehr wenig Pflege und hohe Belohnung haben. Sie erhalten einen rechtmäßigen Platz in vielen Blumenbeeten und Gartenweggrenzen. Aber was, wenn Sie diese zuverlässige und überschwängliche Farbe auf Ihre Veranda oder Terrasse bringen möchten? Können Sie Taglilien in Containern anbauen? Lesen Si
Empfohlen
Loropetalum ist eine schöne, blühende Pflanze mit tiefpurpurnen Blättern und prächtigen Fransenblüten. Chinesische Fransenblume ist ein anderer Name für diese Pflanze, die in der gleichen Familie wie Hamamelis ist und ähnliche Blüten trägt. Die Blüten sind von März bis April sichtbar, aber der Busch hat immer noch saisonale Wirkung, nachdem die Blüten fallen. Die meiste
Sie können Azaleen kennen und lieben, aber was ist mit seinen küssenden Verwandten, falschen Azaleen? Was ist falsche Azalee? Es ist eigentlich kein Azalee-Verwandter, sondern ein Strauch mit dem wissenschaftlichen Namen Menziesia ferruginea . Trotz ihres allgemeinen Namens ist falsche Azalee, auch Narzissen-Huckleberry-Pflanze genannt, ein großartiger kleiner Strauch, der für Ihren Garten in Frage kommt. Um
Wenn Sie jemals eine Glyzinie in Blüte gesehen haben, werden Sie wissen, warum viele Gärtner eine Vorliebe dafür haben, sie zu züchten. Als Kind erinnere ich mich an die Glyzinie meiner Großmutter, die einen schönen Baldachin aus baumelnden, hängenden Trauben auf ihrem Spalier schuf. Es war ein Anblick zu sehen und zu riechen, denn sie waren wunderbar duftend - genauso bezaubernd wie ein Erwachsener für mich damals. Es gib
Es gibt ungefähr 50 Arten von Kiwis. Die Sorte, die Sie in Ihrer Landschaft anbauen möchten, hängt von Ihrer Zone und dem verfügbaren Platz ab. Einige Reben können bis zu 40 Fuß hoch werden, was übermäßiges Spalieren und Platz erfordert. Es gibt vier Arten, die für Gärten kultiviert werden: arktisch, winterhart, fuzzy und haarlos ( Actinidia chinensis ). Jeder hat
Wohl eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist eine zarte einjährige Kraut aus den südlichen Regionen Europas und Asiens. Wie bei den meisten Kräutern gedeiht Basilikum an sonnigen Standorten, die mindestens sechs bis acht Stunden Licht pro Tag erhalten. Da dies beim Anbau von Basilikum kritisch ist, fragen Sie sich vielleicht: "Hat Basilikum kaltes Wetter?&qu
Pilze sind für das Pflanzenleben sowohl als Partner als auch als Feinde extrem wichtig. Sie sind wichtige Bestandteile gesunder Gartenökosysteme, wo sie organische Stoffe abbauen, beim Aufbau von Boden helfen und Partnerschaften mit Pflanzenwurzeln eingehen. Die meisten Teile von Pilzen sind mikroskopisch.