Saurer Boden Blumen und Pflanzen - was Pflanzen in sauren Böden wachsen



Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im Allgemeinen sind die östliche Hälfte der Vereinigten Staaten und der pazifische Nordwesten am besten für Pflanzen geeignet, die sauren Boden benötigen.

Bevor Sie fragen, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, überprüfen Sie Ihren Boden-pH-Wert. Ein neutraler Boden kann mit säureproduzierenden Materialien behandelt werden, um den pH-Wert so weit zu senken, dass er sauren Bodenblumen genügt. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem der Boden alkalisch ist, wird es wahrscheinlich einfacher sein, Ihre säureliebenden Pflanzen in Containern oder Hochbeeten zu züchten.

Acid Loving Plants - Sträucher

Beliebte säureliebende Pflanzen sind:

  • Azaleen
  • Rhododendren
  • Fothergillas
  • Stechpalme
  • Gardenien

Strauchpflanzen, die sauren Boden brauchen, werden von einem Mulch aus Kiefernnadeln, Torfmoos oder geschredderter Rinde profitieren, die organisch dazu beitragen, den pH-Wert des Bodens niedrig zu halten.

Pflanzen für sauren Boden - Blumen

Der Boden bedeckt Wintergrün und Pachysandra und alle Arten von Farnen wachsen gut in sauren Böden. Saure Bodenblumen umfassen:

  • Japanische Iris
  • Trillium
  • Begonie
  • Caladium

Diese sauren Bodenblüten wachsen am besten bei einem niedrigeren pH-Wert.

Was Pflanzen im sauren Boden wachsen - Bäume

Fast alle immergrünen Pflanzen sind Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Einige säureliebende Bäume sind:

  • Hartriegel
  • Buche
  • Pin Eiche
  • Weiden Eichen
  • Magnolie

Keine Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, wäre ohne die Hortensie komplett. Helle blaue Blütenköpfe bedecken die Pflanze, wenn der Boden sauer ist.

Während die meisten säureliebenden Pflanzen chlorotische (gelb-grüne Blätter) ohne einen ausreichend niedrigen pH-Wert werden, blühen die Blüten der Hortensien rosa, ohne sichtbare Verfärbung der Blätter, was sie zu einem guten Indikator für den pH-Wert in Ihrem Gartenboden macht.

Vorherige Artikel:
Mandeln gehören zu den wertvollsten Bestäubungen. Jeden Februar werden rund 40 Milliarden Bienen in die Mandelplantagen in Kalifornien transportiert, um die weltweit größte Mandelernte zu produzieren. Mit dem Rückgang der Honigbienenpopulationen können sich die Mandelzüchter fragen: "Kann man Mandeln mit der Hand bestäuben?"
Empfohlen
Avocados sind im tropischen Amerika beheimatet, werden aber in tropischen bis subtropischen Gebieten der Welt angebaut. Wenn Sie einen Yen für das Züchten Ihrer eigenen Avocados haben, aber nicht in einem tropischen Klima leben, ist nicht alles verloren! Es gibt einige Arten von kaltharten, frosttoleranten Avocadobäumen. L
Rhododendren sind einer der ersten blühenden Sträucher, die im Frühling blühen. Die beliebten Sträucher können langlebig und gesund sein, wenn sie richtig gepflegt werden. Aber um die meiste blühende Kraft zu bekommen, müssen Sie vielleicht düngen. Wann düngen Sie Rhododendren? Lesen Sie weiter für Tipps über den besten Dünger für Rhododendron und wann / wie die Arbeit zu erledigen ist. Bester Dünge
Von Kathehe Mierzejewski Mais ( Zea Mays ) ist eines der beliebtesten Gemüsearten, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Jeder liebt Maiskolben an einem heißen Sommertag mit Butter beträufelt. Außerdem kann es blanchiert und gefroren werden, so dass Sie im Winter frischen Mais aus Ihrem Garten genießen können. Die m
Wahrscheinlich aus Südwest-Indien stammend, verbreitete sich Jackfruit in Südostasien und weiter in das tropische Afrika. Heutzutage kommt die Jackfrucht in einer Vielzahl von warmen, feuchten Regionen vor, einschließlich Hawaii und Südflorida. Es ist wichtig, genau zu wissen, wann Jackfruit aus mehreren Gründen ausgewählt wird. Wenn
Superpflanze oder invasives Gras? Die Moskito-Farn-Pflanze wurde beide genannt. Was ist ein Moskito-Farn? Im Folgenden werden einige faszinierende Fakten über Moskitofarne aufgedeckt und Sie können Richter werden. Was ist ein Moskito-Farn? Der in Kalifornien beheimatete Moskito-Farn, Azolla filculoides oder nur Azolla, wird aufgrund seines Lebensraumes so genannt.
Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren. Ik