Saurer Boden Blumen und Pflanzen - was Pflanzen in sauren Böden wachsen



Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im Allgemeinen sind die östliche Hälfte der Vereinigten Staaten und der pazifische Nordwesten am besten für Pflanzen geeignet, die sauren Boden benötigen.

Bevor Sie fragen, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, überprüfen Sie Ihren Boden-pH-Wert. Ein neutraler Boden kann mit säureproduzierenden Materialien behandelt werden, um den pH-Wert so weit zu senken, dass er sauren Bodenblumen genügt. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem der Boden alkalisch ist, wird es wahrscheinlich einfacher sein, Ihre säureliebenden Pflanzen in Containern oder Hochbeeten zu züchten.

Acid Loving Plants - Sträucher

Beliebte säureliebende Pflanzen sind:

  • Azaleen
  • Rhododendren
  • Fothergillas
  • Stechpalme
  • Gardenien

Strauchpflanzen, die sauren Boden brauchen, werden von einem Mulch aus Kiefernnadeln, Torfmoos oder geschredderter Rinde profitieren, die organisch dazu beitragen, den pH-Wert des Bodens niedrig zu halten.

Pflanzen für sauren Boden - Blumen

Der Boden bedeckt Wintergrün und Pachysandra und alle Arten von Farnen wachsen gut in sauren Böden. Saure Bodenblumen umfassen:

  • Japanische Iris
  • Trillium
  • Begonie
  • Caladium

Diese sauren Bodenblüten wachsen am besten bei einem niedrigeren pH-Wert.

Was Pflanzen im sauren Boden wachsen - Bäume

Fast alle immergrünen Pflanzen sind Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Einige säureliebende Bäume sind:

  • Hartriegel
  • Buche
  • Pin Eiche
  • Weiden Eichen
  • Magnolie

Keine Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, wäre ohne die Hortensie komplett. Helle blaue Blütenköpfe bedecken die Pflanze, wenn der Boden sauer ist.

Während die meisten säureliebenden Pflanzen chlorotische (gelb-grüne Blätter) ohne einen ausreichend niedrigen pH-Wert werden, blühen die Blüten der Hortensien rosa, ohne sichtbare Verfärbung der Blätter, was sie zu einem guten Indikator für den pH-Wert in Ihrem Gartenboden macht.

Vorherige Artikel:
Sie blicken stolz auf Ihr neu gepflanztes Blumenbeet, das Sie wochenlang geschaffen haben. Jede perfekte Pflanze, die Sie ausgewählt haben, wird in ihrer sorgfältig geplanten Lage sauber gezüchtet. Dann fallen deine Augen auf kleine Sprossen grünen Unkrauts, die zwischen deinen schönen Pflanzen auftauchen! Ung
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sonnenblumen sind beliebte Standbeine in vielen Hausgärten und der Anbau kann besonders lohnend sein. Während Sonnenblume Probleme wenige sind, können Sie sie gelegentlich begegnen. Halten Sie Ihren Garten sauber und frei von Unkraut und Schutt, ist jedoch Ihre beste Verteidigungslinie bei der Verhinderung dieser Sonnenblume Probleme auftreten. S
Nicht alle Kirschbäume sind gleich. Es gibt zwei Hauptsorten - sauer und süß - und jede hat ihre eigenen Verwendungszwecke. Während Süßkirschen in Lebensmittelgeschäften verkauft und gerade gegessen werden, sind Sauerkirschen schwer zu essen und werden normalerweise nicht frisch in Lebensmittelgeschäften verkauft. Sie kö
Es ist nicht nur attraktiv und einfach zu wachsen, aber die Wunderpflanze produziert eine sehr interessante Beere, die beim Essen die Dinge süßer schmeckt. Wenn Sie mehr über das Wachstum von Wunderbeeren erfahren, können Sie dieses ungewöhnliche Phänomen leichter selbst erleben. Lesen Sie weiter, um etwas über die Pflege einer Wunderfruchtpflanze zu erfahren. Mirac
Prunting Minze ist eine angenehme Aufgabe, da die Pflanzen mit jedem Schnitt, den Sie machen, eine neue Prise Minzduft freisetzen. Sie haben zwei Ziele beim Beschneiden der Pflanze: um das Bett gesund zu halten und um zu verhindern, dass es blüht und zu Samen wird. Blühen reduziert die Qualität und die Stärke der Blätter. Les
Der Nussbaum ( Juglans ailantifolia var. Cordiformis ) ist ein wenig bekannter Verwandter der japanischen Walnuss, die sich in den kälteren Klimazonen Nordamerikas zu verfangen beginnt. In Gebieten, die so kalt sind wie die USDA-Zone 4b, ist es eine gute Alternative, wenn viele andere Nussbäume den Winter nicht überleben. A
Anthurium-Pflanzen produzieren nicht zuverlässig Früchte, die das Sammeln und Wachsen ihres Samens zu einem Problem machen können, es sei denn, Sie haben eine andere Samenquelle. Stecklinge sind ein viel einfacherer Weg, um eine neue Pflanze zu bekommen, aber wenn Sie für ein Abenteuer bereit sind, können einige Tipps zum Pflanzen von Anthurium Samen Ihnen helfen, Erfolg zu finden. Die