Agapanthus Container Bepflanzung: Können Sie Agapanthus in einem Topf wachsen


Agapanthus, auch Afrikanische Lilie genannt, ist eine wunderschöne Blütenpflanze aus dem südlichen Afrika. Im Sommer entstehen schöne, blaue, trompetenartige Blüten. Es kann direkt im Garten gepflanzt werden, aber der Anbau von Agapanthus in Töpfen ist sehr einfach und lohnenswert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Agapanthus in Containern zu erfahren und Agapanthus in Töpfen zu pflegen.

Pflanzen Agapanthus in Containern

Agapanthus braucht extrem gut drainierende, aber etwas wasserrückhaltende Erde, um zu überleben. Dies kann in Ihrem Garten schwer zu erreichen sein, weshalb der Anbau von Agapanthus in Töpfen eine gute Idee ist.

Terrakottatöpfe sehen besonders gut mit den blauen Blumen aus. Wählen Sie entweder einen kleinen Behälter für eine Pflanze oder einen größeren für mehrere Pflanzen und bedecken Sie das Entwässerungsloch mit einem Stück zerbrochener Keramik.

Wählen Sie statt normaler Blumenerde eine bodenbasierte Kompostmischung. Füllen Sie den Behälter mit der Mischung nach oben und stellen Sie die Pflanzen so ein, dass das Blattwerk etwa einen Zoll unterhalb des Randes beginnt. Füllen Sie den Rest des Raumes um die Pflanzen mit mehr Kompostmischung.

Pflege für Agapanthus in Töpfen

Pflege für Agapanthus in Töpfen ist einfach. Stellen Sie den Topf in volle Sonne und düngen Sie regelmäßig. Die Pflanze sollte im Schatten überleben, aber sie wird nicht viele Blüten produzieren. Regelmäßig gießen.

Agapanthus kommt sowohl in halbharten als auch in voll winterharten Sorten vor, aber selbst die ganz winterharten werden wahrscheinlich etwas Hilfe brauchen, um den Winter zu überstehen. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihren ganzen Behälter im Herbst mit nach Hause nehmen - die verbrauchten Blumenstiele und das verblasste Laub zurückschneiden und an einem hellen, trockenen Ort aufbewahren. Wässern Sie nicht so viel wie im Sommer, aber stellen Sie sicher, dass der Boden nicht zu trocken wird.

Agapanthus-Pflanzen in Containern anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, diese Blumen sowohl drinnen als auch draußen zu genießen.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen genießen es, ihre eigenen Samen zu gründen. Es ist nicht nur angenehm, sondern auch wirtschaftlich. Da das Starten von Samen im Haus so beliebt ist, werden viele Menschen frustriert, wenn sie Probleme bekommen. Eines der häufigsten Probleme beim Samenstart ist die Entwicklung eines weißen, flauschigen Pilzes (manche Menschen können ihn fälschlicherweise für eine Schimmelpilzart halten) auf der Oberseite des Samenanfangsbodens, der schließlich einen Sämling töten kann. Lassen S
Empfohlen
Trotz all Ihrer Planung und Pflege haben Natur und Tiere eine Möglichkeit, den Garten und die Landschaft auf eine Art und Weise durcheinanderzubringen, die den beteiligten Pflanzen unnötigerweise grausam erscheint. Entwurzelte Gartenpflanzen sind ein sehr häufiges Gartenproblem, besonders in Gebieten mit starkem Wind. B
Baumwurzeln können alle möglichen Probleme verursachen. Manchmal heben sie Beton Bürgersteige und schaffen eine Stolpergefahr. Schließlich kann das Heben oder Reißen so schlimm werden, dass Sie einen Laufsteg ersetzen oder reparieren möchten. Sie heben das Stück Beton und bewegen es aus dem Weg, um einen Haufen großer Wurzeln zu entdecken. Sie kö
Eine Wiese Rasen Alternative ist eine Option für Hausbesitzer, die müde von der Arbeit bei der Aufrechterhaltung eines traditionellen Rasen, oder für diejenigen, die besorgt über die erheblichen Auswirkungen der Umwelt von Bewässerung, Düngung und Unkrautbekämpfung betroffen sind. Einen Wiesenrasen zu pflanzen, ist zunächst eine Menge harter Arbeit, aber einmal etabliert, erfordert es nur wenig Pflege. Die Um
Wann blüht Mandevilla? Wie lange blühen Mandevillas? Alle guten Fragen und die Antworten hängen von einer Anzahl von Faktoren ab. Lesen Sie weiter für spezifische Informationen über die Mandevilla-Blütezeit. Wie lange dauert Mandevilla Bloom? Wie lange blüht die Mandevilla und blüht die Mandevilla den ganzen Sommer? Ja, Si
Von Kathehe Mierzejewski Viele Gärtner lieben es, Rübenwurzeln in ihrem Garten anzubauen. Wie jedes Wurzelgemüse, tun Rüben ( Brassica campestris L.) gut mit Karotten und Radieschen. Sie sind einfach und können entweder im Frühling gepflanzt werden, so haben Sie den ganzen Sommer über Rüben oder im Spätsommer eine Herbsternte. Schauen
Der Anbau von Northern Spy Äpfel ist eine gute Wahl für alle, die eine klassische Sorte, die winterhart ist und Obst für die gesamte kalte Jahreszeit bietet. Wenn Sie einen runden Apfel mögen, den Sie entsaften, frisch essen oder in den perfekten Apfelkuchen geben können, sollten Sie einen Northern Spy Tree in Ihren Garten stellen. Nor