Agapanthus Container Bepflanzung: Können Sie Agapanthus in einem Topf wachsen



Agapanthus, auch Afrikanische Lilie genannt, ist eine wunderschöne Blütenpflanze aus dem südlichen Afrika. Im Sommer entstehen schöne, blaue, trompetenartige Blüten. Es kann direkt im Garten gepflanzt werden, aber der Anbau von Agapanthus in Töpfen ist sehr einfach und lohnenswert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Agapanthus in Containern zu erfahren und Agapanthus in Töpfen zu pflegen.

Pflanzen Agapanthus in Containern

Agapanthus braucht extrem gut drainierende, aber etwas wasserrückhaltende Erde, um zu überleben. Dies kann in Ihrem Garten schwer zu erreichen sein, weshalb der Anbau von Agapanthus in Töpfen eine gute Idee ist.

Terrakottatöpfe sehen besonders gut mit den blauen Blumen aus. Wählen Sie entweder einen kleinen Behälter für eine Pflanze oder einen größeren für mehrere Pflanzen und bedecken Sie das Entwässerungsloch mit einem Stück zerbrochener Keramik.

Wählen Sie statt normaler Blumenerde eine bodenbasierte Kompostmischung. Füllen Sie den Behälter mit der Mischung nach oben und stellen Sie die Pflanzen so ein, dass das Blattwerk etwa einen Zoll unterhalb des Randes beginnt. Füllen Sie den Rest des Raumes um die Pflanzen mit mehr Kompostmischung.

Pflege für Agapanthus in Töpfen

Pflege für Agapanthus in Töpfen ist einfach. Stellen Sie den Topf in volle Sonne und düngen Sie regelmäßig. Die Pflanze sollte im Schatten überleben, aber sie wird nicht viele Blüten produzieren. Regelmäßig gießen.

Agapanthus kommt sowohl in halbharten als auch in voll winterharten Sorten vor, aber selbst die ganz winterharten werden wahrscheinlich etwas Hilfe brauchen, um den Winter zu überstehen. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihren ganzen Behälter im Herbst mit nach Hause nehmen - die verbrauchten Blumenstiele und das verblasste Laub zurückschneiden und an einem hellen, trockenen Ort aufbewahren. Wässern Sie nicht so viel wie im Sommer, aber stellen Sie sicher, dass der Boden nicht zu trocken wird.

Agapanthus-Pflanzen in Containern anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, diese Blumen sowohl drinnen als auch draußen zu genießen.

Vorherige Artikel:
Krugpflanzen sind faszinierende fleischfressende Pflanzen, die Insekten ernten und sich von ihren Säften ernähren. Sie tun dies, weil diese Moorpflanzen traditionell in Gebieten mit niedrigem Stickstoffgehalt leben und auf andere Weise Nährstoffe erhalten müssen. Krugpflanzen machen interessante Zimmerpflanzen, besonders die zarten, tropischen Nepenthes-Sorten. Sa
Empfohlen
Englischer Efeu ( Hedera helix ) ist eine kräftige, weit verbreitete Pflanze, die wegen ihrer glänzenden, palmaten Blätter geschätzt wird. Englischer Efeu ist extrem gesund und mild, er toleriert strenge Winter bis in die USDA-Zone 9. Diese vielseitige Rebe ist jedoch genauso glücklich, wenn sie als Zimmerpflanze gezüchtet wird. Ob e
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Banyanbaum ist eine großartige Aussage, vorausgesetzt, Sie haben genug Platz in Ihrem Garten und das entsprechende Klima. Ansonsten sollte dieser interessante Baum drinnen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Banyanbaum-Info Der Banyan ( Ficus benghalensis ) ist ein Feigenbaum, der sein Leben als Epiphyt beginnt und in den Spalten eines Wirtsbaums oder einer anderen Struktur keimt.
Das schaumige, schaumige Zeug in deinem Garten, das dem Inhalt des Magens eines Hundes ähnelt, ist Schleimpilz. Was ist Schleimpilz? Gute Frage, denn es ist nicht wirklich eine Form oder ein Pilz. Es ist auch keine Pflanze und doch kein Tier. Schleimpilze sind eine Klasse für sich und es gibt über 700 Sorten. S
Hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können entweder auf Gemüse in den Tropen wirken oder Probleme mit Krankheiten und Schädlingen verursachen. Alles hängt von der Art der angebauten Pflanzen ab; Es gibt einige anpassungsfähigere Gemüse für Regenzeiten, die in Betracht gezogen werden sollten. Einige spezifische Pflanzen, die in Regenzeiten gepflanzt werden, benötigen möglicherweise die Unterstützung von Kunststoff-Reihenabdeckungen und Pestiziden oder Pflanzensorten von Gemüse, die für das feuchte, feuchte Klima geeignet sind. Gemüse, da
Maismehlgluten, allgemein als Maisglutenmehl (CGM) bezeichnet, ist das Nebenprodukt der Maisnassmahlung. Es wird verwendet, um Rinder, Fische, Hunde und Geflügel zu füttern. Glutenmehl ist bekannt als natürlicher Ersatz für chemische voraufgehende Herbizide. Mit diesem Maismehl als Unkrautvernichtungsmittel ist eine gute Möglichkeit, Unkraut ohne die Gefahr von giftigen Chemikalien zu beseitigen. Wen
Einige Indoor-Pflanzenfreunde denken, dass Krugpflanzen einfach zu kultivieren sind, während andere glauben, dass die fleischfressenden Pflanzen Kopfschmerzen sind, die darauf warten, dass sie passieren. Die Wahrheit ist irgendwo in der Mitte, und in den meisten Fällen sind Krugpflanzen glücklich, wenn Sie ihre Bedürfnisse nach Wasser, Licht und Feuchtigkeit erfüllen können. Wenn