Benötigt Agapanthus Winterschutz: Was ist die Kältefestigkeit von Agapanthus?



Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist dies nur selten eine Anomalie oder ist Agapanthus winterhart? Ein britisches Gartenmagazin unternahm einen Versuch in südlichen und nördlichen Klimazonen, um die Kältefestigkeit von Agapanthus zu bestimmen, und die Ergebnisse waren überraschend.

Ist Agapanthus Winterhart?

Es gibt zwei Haupttypen von Agapanthus: sommergrün und immergrün. Laubartige Arten scheinen robuster als immergrün zu sein, aber beide können trotz ihrer Herkunft als südafrikanische Eingeborene in kühleren Klimata überraschend gut überleben. Agapanthus lily Kältetoleranz wird in der United States Department of Agriculture Zone 8 als hardy aufgeführt, aber einige können kühlere Regionen mit ein wenig Vorbereitung und Schutz standhalten.

Agapanthus ist mäßig Frost-tolerant. Mit moderat, ich meine, sie können Licht widerstehen, kurze Fröste, die den Boden nicht nachhaltig einfrieren. Die Spitze der Pflanze wird bei leichtem Frost zurücksterben, aber die dicken, fleischigen Wurzeln werden ihre Vitalität behalten und im Frühling wieder austreiben.

Es gibt einige Hybriden, vor allem die Headbourne-Hybriden, die in der Zone 6 der USDA winterhart sind. Allerdings müssen sie besonders sorgfältig behandelt werden, um dem Winter standzuhalten, oder die Wurzeln können in der Kälte absterben. Der Rest der Spezies ist nur USDA 11 bis 8 winterhart, und selbst diejenigen, die in der unteren Kategorie wachsen, benötigen etwas Unterstützung, um wieder zu sprießen.

Braucht Agapanthus Winterschutz? In den unteren Zonen kann es notwendig sein, eine Befestigung zu bieten, um die zarten Wurzeln zu schützen.

Agapanthus Pflege über den Winter in Zonen 8

Zone 8 ist die kühlste Region, die für die meisten Agapanthus-Arten empfohlen wird. Sobald das Grün zurückfällt, schneiden Sie die Pflanze auf ein paar Zentimeter vom Boden ab. Umschließen Sie die Wurzelzone und sogar Krone der Pflanze mit mindestens 3 Zoll Mulch. Der Schlüssel hier ist, daran zu denken, den Mulch im frühen Frühling zu entfernen, damit neues Wachstum nicht kämpfen muss.

Manche Gärtner pflanzen ihre Lily of the Nile in Containern und bringen die Töpfe an einen geschützten Ort, an dem das Einfrieren kein Problem darstellt, wie zum Beispiel in der Garage. Die Kälteverträglichkeit der Agapanthus-Lilie in den Headbourne-Hybriden kann viel höher sein, aber Sie sollten immer noch eine Mulchdecke über die Wurzelzone legen, um sie vor extremer Kälte zu schützen.

Wenn Sie Agapanthus-Sorten mit einer höheren Kältetoleranz wählen, wird es für diejenigen in kühleren Gefilden leichter, diese Pflanzen zu genießen. Laut der britischen Zeitschrift, die den Kalthärteversuch durchführte, kamen vier Sorten von Agapanthus mit Bravour durch.

  • Northern Star ist eine Sorte, die abfallend ist und die klassischen tiefblauen Blüten hat.
  • Midnight Cascade ist ebenfalls laubabwerfend und zutiefst violett.
  • Peter Pan ist eine kompakte immergrüne Art.
  • Die zuvor erwähnten Headbourne-Hybriden sind laubabwerfend und haben in den nördlichsten Regionen des Tests die besten Ergebnisse erzielt. Blue Yonder und Cold Hardy White sind beide laubwechselnd, aber angeblich in USDA Zone 5 winterhart.

Natürlich können Sie die Chance nutzen, wenn die Pflanze in einem Boden ist, der nicht gut abfließt, oder ein komisches kleines Mikroklima in Ihrem Garten, das noch kälter wird. Es ist immer ratsam, einfach etwas organischen Mulch aufzutragen und diese zusätzliche Schutzschicht hinzuzufügen, damit Sie diese statuarischen Schönheiten Jahr für Jahr genießen können.

Vorherige Artikel:
Eine der schwierigeren Krankheiten von Kakteen ist Pythiumfäule. Am häufigsten wirkt es sich auf Fasskakteen aus und kann schwierig zu entdecken sein, bevor es zu spät ist, um den Kaktus zu retten. Pythiumfäule Symptome beginnen am Boden und beginnen in der Regel in Wurzeln. Dies macht es zu einer der härtesten Krankheiten des Fasskaktus zu diagnostizieren, da die meisten Schäden unter der Erde sind. Um d
Empfohlen
Mulch ist ein Muss im Garten. Es bewahrt die Bodenfeuchtigkeit, indem es Verdunstung verhindert, wirkt als Isolator, der den Boden im Winter warm hält und im Sommer abkühlt, hält Unkraut in Schach, minimiert Erosion und verhindert, dass Boden hart und verdichtet wird. Natürliches Material, wie gemahlene Maiskolben, wird von vielen Gärtnern wegen seiner Fähigkeit, die Bodenstruktur und Belüftung zu verbessern, bevorzugt. Mulch
Egal, ob Sie planen, Allzweckdünger aus dem Gartencenter zu verwenden oder Ihre Pflanzen völlig frei von Chemikalien zu halten, Ihr Boden braucht organische Stoffe, bevor Sie jemals einen Samen oder Sämling einsetzen. Der wichtigste Teil der Planung eines Gartens besteht darin, den Boden für die Pflanzung vorzubereiten. Oh
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Krötenlilien ( Tricyrtis ) sind attraktiv in der schattigen Landschaft, blühend in einer Reihe von gefleckten Farben, in den Axeln der Pflanze. Blumen können stern- oder glockenförmig sein, abhängig davon, welche Art von Krötenlilie wächst. Blume
Orangenminze ( Mentha piperita citrata ) ist eine Minzhybride, die für ihren starken, angenehmen Zitrusgeschmack und -aroma bekannt ist. Es ist für seine kulinarischen Anwendungen sowohl für das Kochen als auch für Getränke geschätzt. Zusätzlich zu seiner Nützlichkeit in der Küche ist sein Duft eine gute Wahl für Gartenbordüren, wo seine Ranken leicht durch den Fußverkehr gequetscht werden können und seinen Duft in die Luft abgeben. Lesen Sie w
Ihre Landschaft ist ein sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk. Wenn sich Ihr Garten verändert, werden Sie feststellen, dass Sie große Pflanzen wie Hibiskus bewegen müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Hibiscus Strauch an einen neuen Ort im Garten verpflanzen können. Hibiskus Transplant Info Es gibt zwei Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Hibiskuspflanzen bewegen: Beginne das Pflanzloch am neuen Standort zu graben. Wenn
Es kann ziemlich teuer sein, jeden Frühling neue Pflanzen zu kaufen. Es gibt auch keine Garantie, dass Ihr lokales Gartencenter Ihre bevorzugte Pflanze nächstes Jahr tragen wird. Einige Pflanzen, die wir als Einjährige in nördlichen Regionen anbauen, sind in südlichen Gebieten mehrjährig. Indem wir diese Pflanzen überwintern, können wir sie Jahr für Jahr wachsen lassen und ein wenig Geld sparen. Was ist