Kiefer-Saft-Jahreszeit: Kiefer-Saft benutzt und Informationen



Die meisten Bäume produzieren Saft, und die Kiefer ist keine Ausnahme. Kiefern sind Nadelbäume, die lange Nadeln haben. Diese widerstandsfähigen Bäume leben und gedeihen oft in Höhen und in Klimaten, wo andere Baumarten nicht leben können. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kiefern und Saft.

Kiefer und Saft

Saft ist wichtig für einen Baum. Wurzeln nehmen Wasser und Nährstoffe auf, und diese müssen im ganzen Baum verteilt werden. Saft ist eine viskose Flüssigkeit, die Nährstoffe im ganzen Baum zu den Bereichen transportiert, wo sie am meisten benötigt werden.

Baumblätter produzieren einfachen Zucker, der durch die Fasern des Baumes transportiert werden muss. Sap ist auch das Transportmittel für diese Zucker. Obwohl viele Leute an Saft als das Blut eines Baumes denken, zirkuliert es viel langsamer durch den Baum, als das Blut durch den Körper zirkuliert.

Saft besteht hauptsächlich aus Wasser, aber die Zuckerverbindungen, die es trägt, macht es reich und dick - und verhindert das Einfrieren bei kaltem Wetter.

Was den Saft in Kiefern betrifft, gibt es wirklich keine Kiefer Saft Saison. Kiefern produzieren das ganze Jahr über Saft, aber während des Winters verlässt ein Teil des Safts die Äste und den Stamm.

Kiefer-Saft verwendet

Kiefernbaumsaft wird vom Baum verwendet, um Nährstoffe zu transportieren. Kiefer Saft verwendet ua Leim, Kerzen und Feuer Start. Kiefernsaft wird auch zur Herstellung von Terpentin verwendet, einer brennbaren Substanz, die zum Beschichten von Gegenständen verwendet wird.

Wenn Sie ein Messer zum Ernten von Saft verwenden, werden Sie feststellen, dass die Entfernung von Kiefernsaft nicht immer einfach ist. Eine Möglichkeit, die Entfernung von Kiefernsaft aus Ihrem Messer zu bekämpfen, besteht darin, einen Lappen in Everclear (190 proof) einzuweichen und damit die Klinge zu wischen. Hier finden Sie weitere Tipps zum Entfernen von SAP.

Übermäßiger Kiefer-Saft

Gesunde Kiefern tropfen einen kleinen Saft, und es sollte kein Grund zur Sorge sein, wenn die Rinde gesund aussieht. Saftverlust kann jedoch den Baum beschädigen.

Übermäßiger Verlust von Kiefernsaft entsteht durch Verletzungen wie abgebrochene Äste in einem Sturm oder versehentliche Schnitte durch Unkrautjäger. Es kann auch von Borer-Insekten kommen, die Löcher in den Baum graben.

Wenn der Saft aus mehreren Löchern im Stamm tropft, ist es wahrscheinlich Bohrer. Sprechen Sie mit einem County Extension Service-Büro, um die richtige Behandlung zu finden.

Übermäßiger Saft kann auch von Krebserkrankungen herrühren, tote Stellen auf Ihrer Kiefer, verursacht durch Pilze, die unter der Rinde wachsen. Cankers können versenkte Bereiche oder Risse sein. Es gibt keine chemischen Behandlungen, um Krebs zu kontrollieren, aber Sie können dem Baum helfen, indem Sie die betroffenen Zweige beschneiden, wenn Sie es früh fangen.

Vorherige Artikel:
Okra zu wachsen ist eine einfache Gartenaufgabe. Okra reift schnell, besonders wenn Sie einen heißen Sommer haben, den die Pflanze bevorzugt. Das Ernten von Okra kann jedoch schwierig sein, weil Sie die Hülsen ernten müssen, bevor sie hart werden. Es dauert nur etwa vier Tage von der Blütezeit bis zur Entnahme von Okra. Er
Empfohlen
Wenn Sie jemals in der Chihuahua Wüste waren, hätten Sie die blaue Yucca bemerkt. Was ist blaue Yucca? Die Pflanze ist ein scharfblättriges Wunder mit einer Höhe von 12 Fuß (3, 66 m) und einem puderblauen Ton. Yucca-Pflanzen sind Sukkulenten, die speziell für heiße, trockene Klimazonen geeignet sind, in denen Feuchtigkeit knapp ist. Sie p
Strawberry Guava ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der in Südamerika beheimatet ist und ein warmes Klima liebt. Es gibt einige gute Gründe, Erdbeer-Guave-Pflanzen über die gewöhnliche Guave zu wählen, einschließlich attraktiverer Früchte und Blätter und einer besser schmeckenden tropischen Frucht. Lesen S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Mit seiner klebrigen, klebrigen Textur haftet der Baumsaft schnell an allem, von dem er in Kontakt kommt, von Haut und Haaren bis hin zu Kleidung, Autos und vielem mehr. Der Versuch, Baumsaft loszuwerden, kann schwierig und ärgerlich sein. Lernen, wie man Baumsaft entfernt, kann jedoch so einfach sein wie das Öffnen von Haushaltsschränken. V
Wenn Sie ein pflegeleichtes Immergrün mit einzigartigem, attraktivem Laub wünschen, sollten Sie sich den Riesenhonig ( Melianthus major ) ansehen, der im südwestlichen Kap in Südafrika beheimatet ist. Harter, dürreresistenter Honeybush gilt in Südafrika als Straßenräuber, Gärtner hingegen bewundern das dramatische, blaugrüne Laub. Wenn Sie
Zitronen-Eukalyptus ( Eucalyptus citriodora syn. Corymbia citriodora ) ist ein Kraut, aber es ist kaum ein typischer. Zitrone Eukalyptus Informationen deuten darauf hin, dass das Kraut bis zu 60 Meter hoch und sogar größer wachsen kann. Für mehr Zitrone Eukalyptus Informationen, einschließlich, wie Zitronen Eukalyptus Pflege, lesen Sie weiter. Zi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Wachstum und die Vermehrung von Stechpalmensträuchern kann eine lohnende Erfahrung sein, vorausgesetzt, Sie haben die Geduld und die Kraft, die für den Erfolg erforderlich sind. In diesem Artikel werden wir sehen, wie man Stechpalmen aus Samen und Stecklingen anbaut.