Pitcher Plant Fertilizer: Wenn und wie man eine Kannenpflanze befruchtet



Die Pflege der Kannenpflanzen ist relativ einfach und sie machen interessante Zimmerpflanzen oder Freilandproben in milderen Gefilden. Brauchen Kannenpflanzen Dünger? Unter idealen Bedingungen produziert die Pflanze alle Nährstoffe, die sie braucht, indem sie mit Stickstoff liefernden Insekten ergänzt. Zimmerpflanzen brauchen vielleicht ein wenig Hilfe in der Stickstoffabteilung. Finden Sie heraus, wie man eine Kannenpflanze befruchtet und genießen Sie das unverwechselbare Aussehen und die Gewohnheiten dieser erstaunlichen Spezies.

Brauchen Kannenpflanzen Dünger?

Sarracenia ist eine große Gruppe von fleischfressenden Pflanzen auf der ganzen Welt gefunden. Gewöhnlich bekannt als Krugpflanze, wird die Gattung von Pflanzen gebildet, die einen einzigartigen Weg gefunden haben, in wenig Nährboden zu überleben. Sarracenia sind nordamerikanische Ureinwohner. Nepenthes sind die tropischen Sorten der Kannenpflanze, die warmes Wetter und viel Feuchtigkeit brauchen.

Die Pflanzen ernten Insekten, indem sie sie in ihren krugförmigen Blättern fangen. Die Insekten liefern Stickstoff für das Wachstum und die Gesundheit der Pflanze. In der Wildnis gedeihen sie, ohne dass jemand etwas füttert, aber potgebundene Pflanzen werden von einer zusätzlichen Nahrungsergänzung profitieren. Sämlinge brauchen zusätzlich zu ihrem Bodenmedium etwas Nahrung, da sie keine richtig geformten Krüge haben, in denen sie Mücken und andere kleine Insekten fangen können.

Basic Pitcher Pflanzenpflege

Verwenden Sie eine poröse Blumenerde Mischung, wie Orchideen-Mix, für den Anbau von Kannenpflanzen. Es sollte leicht sauer und gut abtropfen. Pflanze Krug Pflanzen in einem unglasierten Keramiktopf mit guten Entwässerungsbohrungen.

Beide Pflanzengruppen benötigen viel Wasser und dürfen niemals austrocknen. Sie lieben es, in einer Schüssel Wasser oder sogar am Rand eines Wassergartens zu sein. Ein wichtiger Teil der Krugpflege ist die Art des Wassers. Diese Pflanzen sind empfindlich gegenüber Leitungswasser und sollten nur mit destilliertem oder Regenwasser in Kontakt kommen.

Volle Sonnenstandorte sind vorzuziehen, mit Schutz vor den härtesten Mittagsstrahlen. Im Freien Pflanzen haben viele Möglichkeiten, Fliegen zu fangen, während Zimmerpflanzen benötigen Sie für sie zu jagen. Ohne zusätzliche Insekten, Dünger Kannenpflanzen ist notwendig, um sie gesund zu halten.

Wie man eine Kannenpflanze befruchtet

Kannenpflanzen sollten nicht über den Boden gedüngt werden. Die Pflanzen sind in ihren Heimathabitaten an Nährböden mit niedrigem Nährstoffgehalt gewöhnt, und überschüssige Nährstoffe können sie töten. Wenn es der Pflanze schlecht geht, versuchen Sie stattdessen, ein Insekt über die Krugstrukturen zu verfüttern oder verdünnten Flüssigdünger direkt in die röhrenförmigen Blätter zu geben.

Ein Düngerstreuer mit hohem Stickstoffgehalt ist perfekt, um die Bedürfnisse der Pflanze zu erfüllen. Ein leichter Fischdünger, der alle zwei bis vier Wochen um ein Viertel verdünnt wird, kann dem Krug hinzugefügt werden.

Junge Pflanzen und Setzlinge profitieren besser von Dünger und können mit Erde gefüttert werden. Verdünne sie um die Hälfte und befolge jede Bodenernährung mit Regenwasser oder destilliertem Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Krug mindestens halb voll ist, bevor Sie Krugpflanzen düngen.

Freilandpflanzen sollten ohne zusätzliche Fütterung in Ordnung sein, vorausgesetzt sie befinden sich in einem feuchten, sauren Boden und hellem Licht. Einige kommerzielle Formeln, die gut als Krug Pflanze Dünger sind Osmocote, Miracid und Miracle Grow. Vergessen Sie nicht, den Dünger stark mit mineralfreiem Wasser zu verdünnen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Blumenzwiebeln im Winter gelagert werden, ist in manchen Gegenden die Lagerung von Zwiebeln nicht notwendig. In vielen südlichen Klimazonen, wie z. B. Zone 7 und wärmeren Regionen, ist das Lagern von Blumenzwiebeln nicht erforderlich, mit Ausnahme der robusten Sorten, die eine Kühlperiode für optimales Wachstum erfordern. Win
Empfohlen
Was essen Schnecken neben Kohlblättern? Diese Frage verwirrt viele Gärtner, die Gartenschnecken loswerden, die während der Reifung nagen produzieren. Um den Kohl vor Nacktschnecken zu schützen, muss die richtige Bodendecke gewählt und der Gartenbereich sauber gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Gartenschnecken von Ihrem Kohlbeet befreit. Ide
Wassermelonen sind ein Sommer Favorit, aber manchmal finden Gärtner, dass diese saftigen Melonen ein wenig schwierig zu wachsen sind. Insbesondere das Wissen, wie man Wassermelonenpflanzen gießt und wann man Wassermelonen gießt, kann einen Hausgärtner etwas perplex fühlen lassen. Der Rat ist so vielfältig und Mythen auf Bewässerung Wassermelonen im Überfluss, aber mit ein wenig Wissen können Sie Ihre Wassermelonen gießen und wissen, dass sie genau das bekommen, was sie brauchen. Wann man
Manchmal genannt Schmetterling Flagge, Pfau Blume, afrikanische Iris oder zwei Wochen Lilie, weil es scheint, neue Blüten alle zwei Wochen senden, Dietes bicolor ist am häufigsten als immergrüne Iris bekannt. Einheimische in Südafrika, Dietes Iris ist in den Zonen 8-11 hardy und hat sich in Florida, Texas, Louisiana, Arizona, New Mexico und Kalifornien eingebürgert. Les
Wenn Sie Ihrer Kamelie die richtige Düngermenge zur richtigen Zeit geben, macht das den Unterschied zwischen einem Strauch, der gedeiht, und einem, der nur überlebt. Befolgen Sie die Kameliendünger Tipps und Informationen in diesem Artikel, um die besten Kamelien auf dem Block wachsen. Wann man Kamelien befruchtet Die beste Zeit, Kamelien zu befruchten, ist im Frühling, nachdem die Blumen verblassen. Be
Drachenfrucht, auch oft Pitaya genannt, ist die faszinierende, durch und durch tropisch wirkende Frucht, die Sie auf dem Markt gesehen haben. Diese hellrosa, schuppige Frucht stammt von einem langen, gewundenen Kaktus gleichen Namens. Wenn Sie warme Temperaturen und genügend Platz haben, können Sie zu Hause einen Drachenfruchtkaktus anbauen.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und dann einige. Es gibt verschiedene Rosentypen und nicht alle sind gleich. Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Rosen zu erfahren, auf die Sie stoßen könnten, wenn Sie nach einer Pflanze im Garten suchen. V