Süßkartoffel Rebe Winter Care: Tipps für winterfest Süßkartoffel Reben



Wenn Sie in einem warmen Klima zwischen USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und 11 leben, ist die Winterpflege der Süßkartoffel-Rebe einfach, weil die Pflanzen im Boden das ganze Jahr über in Ordnung sind. Wenn Sie jedoch nördlich der Zone 9 leben, sollten Sie sich im Winter um Süßkartoffelreben kümmern, um ein Einfrieren zu verhindern. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Süßkartoffel Rebe Winter Pflege

Wenn Sie Platz haben, können Sie die Pflanzen einfach in den Garten bringen und bis zum Frühjahr als Zimmerpflanzen anbauen. Ansonsten gibt es mehrere einfache Möglichkeiten, eine Süßkartoffelrebe zu überwintern.

Überwinternde Süßkartoffelknollen

Zwiebelartige Knollen wachsen knapp unter der Erdoberfläche. Um die Knollen zu überwintern, schneiden Sie die Reben auf Bodenhöhe und graben sie vor dem ersten Frost im Herbst aus. Graben Sie vorsichtig und achten Sie darauf, dass Sie sich nicht in die Knollen schneiden.

Bürsten Sie den Boden leicht von den Knollen ab und lagern Sie ihn dann, ohne ihn zu berühren, in einer mit Torf, Sand oder Vermiculit gefüllten Pappschachtel. Stellen Sie die Box an einem kühlen, trockenen Ort auf, wo die Knollen nicht einfrieren.

Achten Sie darauf, dass die Knollen im Frühling sprießen, und schneiden Sie dann jede Knolle in Stücke, jede mit mindestens einem Spross. Die Knollen sind jetzt bereit, im Freien zu pflanzen, aber stellen Sie sicher, dass alle Frostgefahr besteht.

Alternativ, anstatt die Knollen über den Winter zu lagern, kippen Sie sie in einen mit frischer Blumenerde gefüllten Behälter und bringen Sie den Behälter nach drinnen. Die Knollen sprießen und Sie haben eine attraktive Pflanze, die Sie genießen können, bis es Zeit ist, sie im Frühjahr nach draußen zu bewegen.

Winterfestende Süßkartoffel-Reben durch Ausschnitte

Nehmen Sie mehrere 10 bis 12-Zoll-Stecklinge von Ihren Süßkartoffelreben, bevor die Pflanze im Herbst von Frost gefressen wird. Spülen Sie die Stecklinge gründlich unter fließend kaltem Wasser ab, um Schädlinge wegzuspülen, und legen Sie sie dann in einen Glasbehälter oder eine Vase, die mit sauberem Wasser gefüllt sind.

Jeder Behälter ist geeignet, aber eine klare Vase erlaubt Ihnen, die sich entwickelnden Wurzeln zu sehen. Achten Sie darauf, die unteren Blätter zuerst zu entfernen, da alle Blätter, die das Wasser berühren, die Fäule verursachen.

Pflege für Süßkartoffel Reben über Winter

Stellen Sie den Behälter in indirektes Sonnenlicht und achten Sie darauf, dass sich innerhalb weniger Tage Wurzeln bilden. An diesem Punkt können Sie den Behälter den ganzen Winter verlassen, oder Sie können sie oben Topf und genießen sie als Zimmerpflanzen bis zum Frühling.

Wenn Sie beschließen, die Stecklinge in Wasser zu lassen, ändern Sie das Wasser, wenn es wolkig oder brackig wird. Halten Sie den Wasserstand über den Wurzeln.

Wenn Sie beschließen, die bewurzelten Stecklinge zu kippen, stellen Sie den Topf an einen sonnigen Platz und gießen Sie nach Bedarf, um die Blumenerde Mischung leicht feucht zu halten, aber nie matschig.

Vorherige Artikel:
Orangen sind leicht vom Baum zu pflücken; Der Trick ist zu wissen, wann man eine Orange ernten muss. Wenn Sie jemals Orangen vom lokalen Lebensmittelhändler gekauft haben, sind Sie sich bewusst, dass eine einheitliche orange Farbe nicht unbedingt ein Indikator für eine köstliche, saftige Orange ist; Die Frucht ist manchmal gefärbt, was die Dinge verwirrend macht. Die
Empfohlen
Weinende Kirschbäume sind kompakte, wunderschöne Zierbäume, die schöne Frühlingsblumen hervorbringen. Rosa Snow Showers Kirsche ist nur einer dieser Bäume und eine gute Wahl, wenn Sie rosa Blüten, kräftiges Wachstum und eine perfekte weinende Form wollen. Hier ist, was Sie wissen müssen, um für diesen Baum zu wachsen und sich um ihn zu kümmern. Weinende
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blumen von Nieswurz sind ein willkommener Anblick, wenn sie im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen, manchmal, während der Boden noch mit Schnee bedeckt ist. Verschiedene Sorten der Nieswurz-Pflanze bieten eine Reihe von Blütenfarben, von weiß bis schwarz. Eine
Buttonbush ist eine einzigartige Pflanze, die an feuchten Standorten gedeiht. Buttonbush Sträucher lieben Gartenteiche, Regen Teiche, Flussufer, Sümpfe oder einfach über jede Stelle, die durchwegs nass ist. Die Pflanze verträgt Wasser bis zu 3 Fuß. Wenn du darüber nachdenkst, einen Regengarten zu pflanzen, ist das Knospenwachstum eine großartige Idee. Lesen
Wenn Sie unregelmäßige Flecken oder blasenartige Läsionen auf Ihren Weinblättern bemerkt haben, fragen Sie sich vielleicht, was oder wer der Schuldige ist. Obwohl Sie sie möglicherweise nicht sehen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass diese Schäden das Produkt der Blistermilben sind. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Schädlinge von Traubenröschen und Milben entdeckt, und welche anderen Informationen über die Blabbermilben von Weinblättern hilfreich sind, um diese Schädlinge zu bekämpfen oder auszurotten. Traube Bla
Orangen sind leicht vom Baum zu pflücken; Der Trick ist zu wissen, wann man eine Orange ernten muss. Wenn Sie jemals Orangen vom lokalen Lebensmittelhändler gekauft haben, sind Sie sich bewusst, dass eine einheitliche orange Farbe nicht unbedingt ein Indikator für eine köstliche, saftige Orange ist; Die Frucht ist manchmal gefärbt, was die Dinge verwirrend macht. Die