Pastell-Garten-Ideen - Tipps für die Erstellung eines Pastell-Gartens



Als eine Gesellschaft wurden wir geschult, um Bedeutung in bestimmten Farben zu sehen; rot bedeutet Halt, grün bedeutet gehen, gelb sagt vorsichtig sein. Auf einer tieferen Ebene können Farben jedoch auch bestimmte Emotionen in uns hervorrufen. Helle Farben können uns energetischer und lebendiger fühlen lassen. Kühle Farben können uns ruhig, zufrieden, müde oder melancholisch fühlen lassen. Pastellfarben können uns entspannt, erfrischt und friedvoll fühlen lassen. In einem Gartenraum, der für Ruhe, Frieden und Entspannung bestimmt ist, werden häufig Pastellgartenanlagen verwendet. Für weitere Informationen über die Verwendung von Pastellfarben im Garten und Arten von Pastellblumen, lesen Sie weiter.

Pastell-Garten-Ideen

Pastellfarben sind weiche und helle Töne von rosa, lila, blau, grün, orange und gelb. Im Marketing sehen wir oft Pastellfarben, die für Babysachen verwendet werden, da diese Farben an Weichheit, Süße und Sicherheit erinnern. Um 3 Uhr morgens, wenn das Baby wählerisch ist und mit dem Schlaf kämpft, ist es viel einfacher, ihn oder sie in weichen Farben und Lichtern einzuschlafen. Pastellfarben zieren auch alles um die Osterzeit, um den Frühlingsbeginn zu feiern. Nach einem tristen, kalten Winter bringen die hellrosa, blauen, gelben und lavendelfarbenen Frühlingsdekorationen uns sanft aus unserem Winterschlaf.

Auf die gleiche Weise können Pastellfarben im Garten einen Raum schaffen, in dem wir uns nach einem anstrengenden Tag entspannen und erfrischt fühlen können. Ein Pastellgarten kann fast überall im Hof ​​platziert werden. Pastellfarbene Blüten sehen in hellem Sonnenlicht wunderschön aus, heben sich aber auch in Schattengärten hervor und können besonders dunkle Bereiche aufhellen. Obwohl es nicht wirklich eine Pastellfarbe ist, wird Weiß oft in Pastellgartenschemas verwendet. Silber und Dunkelgrün stehen auch im Kontrast zu den pastellfarbenen Gartenpflanzen.

Einen Pastellgarten erstellen

Wenn Sie einen pastellfarbenen Garten anlegen, sollten Sie helle, blühende Bäume, Sträucher und Weinstöcke sowie Stauden und einjährige Pflanzen verwenden, um dem Bett unterschiedliche Höhen und Strukturen hinzuzufügen. Vielfalt in Blumenbeeten kann die Gartenfarbe länger erhalten, zieht verschiedene nützliche Insekten und Bestäuber an und verhindert auch einige pflanzenspezifische Schädlinge und Krankheiten.

Pastellgärten sind normalerweise im Landhausstil gestaltet, aber aufgrund der wohltuenden Wirkung der Farbe wären sie auch hervorragend für Mandala- oder Meditationsgärten geeignet. Hier sind einige verschiedene Arten von pastellblühenden Pflanzen, die bei der Schaffung dieser Gärten verwendet werden können.

Bäume

  • Crabapple
  • Weißdorn
  • Lila
  • Magnolie
  • Newport Pflaume
  • Zierbirne
  • Redbud
  • Weinende Kirsche

Sträucher

  • Azalee
  • Schmetterling Bush
  • Caryopteris
  • Clethra
  • Blühende Mandel
  • Hortensie
  • Rhododendron
  • Rose
  • Johanniskraut
  • Spirea
  • Weigela

Stauden und Jahrbücher

  • Alyssum
  • Astilbe
  • Blutendes Herz
  • Begonie
  • Kosmos
  • Dianthus
  • Fuchsie
  • Geranie
  • Gladiole
  • Hibiskus
  • Malve
  • Hyazinthe
  • Impatiens
  • Joe Pye Unkraut
  • Lavendel
  • Lilie
  • Liebe im Nebel
  • Petunie
  • Phlox
  • Scabiosa
  • Fetthenne
  • Tulpe
  • Eisenkraut
  • Schafgarbe

Reben

  • Bougainvillea
  • Klematis
  • Geißblatt
  • Mandevilla
  • Winde
  • Glyzinie

Vorherige Artikel:
Wenn Ihnen die Idee, mit einem Flammenwerfer zu jäten, Unbehagen bereitet, ist es an der Zeit, mehr über die Verwendung von Hitze zu erfahren, um Unkraut zu töten. Das Jäten von Flammen ist sicher, wenn Sie das Gerät richtig benutzen. Tatsächlich ist es in vielen Fällen sicherer als die Verwendung aggressiver Chemikalien, die das Grundwasser kontaminieren und giftige Rückstände auf Ihrem Gartengemüse hinterlassen. Lesen Si
Empfohlen
Ringelblume, oder Ringelblume, ist ein einjähriges Kraut, das nicht nur für seine medizinischen Eigenschaften, sondern für seine reichlich sonnigen Blüten angebaut wird. Es gibt 15 Arten in der Gattung Calendula, die alle einfach zu züchten und ziemlich problemlos sind. Das heißt, sogar wartungsarme Ringelblume hat Probleme. Cale
Im Zusammenhang mit Hibiskus und Malve ist Lavatera Rose Malve eine attraktive jährliche mit viel zu bieten den Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen dieser Pflanze zu erfahren. Lavatera Pflanze Info Lavatera rose Malve ( Lavatera trimestris ) ist eine beeindruckende, strauchartige Pflanze mit reichem, grünem Laub und 4-Zoll-Blüten, die von Mittsommer bis zum ersten Frost erscheinen. Di
Viele von uns bauen Kräuter zum Kochen oder für medizinische Zwecke an. Normalerweise pflanzen wir die üblichen Pflanzen wie Petersilie, Salbei, Rosmarin, Minze, Thymian usw. Wenn Sie Ihre Kräuter ein wenig ho-hum finden, sollten Sie versuchen, etwas japanische Mitsuba-Petersilie in den Garten zu bringen. Wa
Wenn Sie an einen Olivenbaum denken, stellen Sie sich wahrscheinlich vor, dass er irgendwo heiß und trocken wächst, wie in Südspanien oder Griechenland. Diese schönen Bäume, die solch köstliche Früchte produzieren, sind nicht nur für die heißesten Klimazonen geeignet. Es gibt Sorten von kaltharten Olivenbäumen, einschließlich der Zone 7 Olivenbäume, die in Regionen gedeihen, von denen man nicht erwartet hat, dass sie olivefreundlich sind. Können Oli
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Wacholdersträucher ( Juniperus ) verleihen der Landschaft eine gut definierte Struktur und einen frischen Duft, den nur wenige andere Sträucher erreichen können. Die Pflege von Wacholderbüschen ist einfach, da sie nie einen Schnitt benötigen, um ihre attraktive Form beizubehalten und ungünstige Bedingungen ohne Beanstandung zu tolerieren. Wer