Unterseite des Pfeffers ist verfaulend: Reparierendes Blüten-Endfäule auf Paprikaschoten



Wenn der Boden eines Pfeffers verrottet, kann es frustrierend für einen Gärtner sein, der seit mehreren Wochen darauf wartet, dass die Paprika endlich reif wird. Wenn Bodenfäule auftritt, wird es typischerweise durch Pefferblüten-Endfäule verursacht. Blossom Endfäule auf Paprika ist jedoch reparierbar.

Was bewirkt, dass meine Paprikaschoten rot werden?

Pfefferblüten-Endfäule wird einfach durch einen Calciummangel in der Pfefferpflanze verursacht. Kalzium wird von der Pflanze benötigt, um die Zellwände der Pfefferfrucht zu bilden. Wenn der Pflanze Calcium fehlt oder wenn die Pfefferfrucht zu schnell wächst, damit die Pflanze genug Kalzium liefert, beginnt der Boden des Pfeffers zu verfaulen, weil die Zellwände buchstäblich kollabieren.

Der Kalziummangel in der Pflanze, der die Pfefferkuchen-Endfäule verursacht, wird üblicherweise durch eines der folgenden verursacht:

  • Ein Mangel an Kalzium im Boden
  • Dürreperioden gefolgt von großen Wassermengen
  • Übergießen
  • Überschüssiger Stickstoff
  • Überschüssiges Kalium
  • Überschüssiges Natrium
  • Überschüssiges Ammonium

Wie hörst du auf Blossom End Rot auf Paprika?

Um zu verhindern, dass die Blüten bei Pfefferschoten verfaulen, stellen Sie sicher, dass Ihre Pfefferpflanzen gleichmäßig und angemessen mit Wasser versorgt werden. Pfeffer Pflanzen benötigen etwa 2-3 cm Wasser pro Woche, wenn sie in den Boden gepflanzt werden. Um den Boden zwischen den Paprikaschoten gleichmäßig feucht zu halten, verwenden Sie Mulch, um die Verdunstung zu reduzieren.

Ein weiterer Schritt zur Vermeidung von Putzerblüten-Endfäule ist die Verwendung eines Düngers, der weniger Stickstoff und Kalium enthält und nicht auf Ammoniak basiert.

Sie können auch selektive Ausdünnung von sich entwickelnden Früchten während der Saison versuchen, um den Kalziumbedarf der Pflanze auszugleichen.

Versuchen Sie außerdem, die betroffenen Pfefferpflanzen mit einer Mischung aus Wasser und Bittersalz zu besprühen. Dies wird einigen helfen, aber Pfefferpflanzen haben eine schwierige Zeit, das Kalzium auf diese Weise aufzunehmen.

Langfristig wird das Hinzufügen von Eierschalen, kleinen Mengen von Kalk, Gips oder Knochenmehl zur Verbesserung des Calciumspiegels beitragen und Ihnen helfen, in Zukunft Pickelfäule zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Himbeerpflanzenvermehrung gewinnt an Popularität. Wer liebt die saftige, saftige Beere nicht schon kurz nach der Erdbeerernte und kurz vor der Reife der Blaubeeren? Mit einer sorgfältigen Bodenvorbereitung und Selektion von virusstarkem Bestand werden Sie mit den sich vermehrenden Himbeeren die essbaren Brombeeren noch lange genießen können. Hi
Empfohlen
Hibiscus ist eine wunderschöne Pflanze, die riesige, glockenförmige Blüten trägt. Obwohl tropische Arten in der Regel im Haus angebaut werden, machen winterharte Hibiskus-Pflanzen außergewöhnliche Exemplare im Garten. Fragen Sie sich über den Unterschied zwischen winterhartem Hibiskus und tropischem Hibiskus? Möcht
Gärtner, die nichts von der Lotusblütenblume ( Lotus berthelotii ) wissen, werden eine angenehme Überraschung erleben. Die hellen Sonnenuntergangfarben Lotus-Rebstocks und erstaunliche Blütenform führen herausragende Rollen im Sommergarten durch. Was ist ein Lotus Vine? Auch bekannt als Papagei Schnabel, ist diese schöne kleine Pflanze eine ausgezeichnete Sommer-Container-Füller und adaptive als Trailing-oder Grenzpflanze. Es ka
Städtebau, Naturgewalten und starker Verkehr können die Landschaft verheeren und zu Erosion und Mutterboden führen. Die Verringerung der Bodenerosion ist wichtig, um nährstoffreiche Böden und natürliche oder unnatürliche Konfigurationen der Topographie zu erhalten. Die Verwendung von Pflanzen zur Erosionskontrolle ist eine hervorragende biologische Methode, um die Landschaft und die Form des Landes zu schützen. Es gib
Nichts ist so interessant wie die Camassia Lilie, auch bekannt als Camas Lilie. Der Botaniker Leslie Haskin bemerkt: "Es gibt mehr Romantik und Abenteuer in der Camaswurzel und -blume als in fast jeder anderen amerikanischen Pflanze." Stammeskriege und Familienfehden entbrannten in Streitigkeiten um den Besitz von Camas-Feldern, die so umfassend beschrieben wurden Sie sehen aus wie große, tiefblaue "Seen".
Süße Zwiebeln werden sehr beliebt. Was sind süße Zwiebeln? Ihren Namen bekommen sie nicht von ihrem hohen Zucker, sondern von ihrem niedrigen Schwefelgehalt. Ein Mangel an Schwefel bedeutet, dass die Zwiebelknollen einen milderen, glatteren Geschmack als andere Zwiebeln haben. Tatsächlich kommen die besten kommerziell angebauten süßen Zwiebeln aus Teilen der Welt, die natürlich niedrigen Schwefelgehalt im Boden haben, wie Vidalia, Georgia. Süßer
Containergärten sind eine gute Idee, wenn Sie nicht den Platz für einen traditionellen Garten haben. Selbst wenn Sie das tun, sind sie eine gute Ergänzung zu einer Terrasse oder einem Gehweg. Sie machen es auch einfacher, Ihre Arrangements mit den Jahreszeiten zu ändern, das zusätzliche Interesse und die Farbe von Containern hinzuzufügen und Pflanzen näher an die Augenhöhe zu bringen, was sie mehr ins Auge fällt. Lesen S