Unterseite des Pfeffers ist verfaulend: Reparierendes Blüten-Endfäule auf Paprikaschoten



Wenn der Boden eines Pfeffers verrottet, kann es frustrierend für einen Gärtner sein, der seit mehreren Wochen darauf wartet, dass die Paprika endlich reif wird. Wenn Bodenfäule auftritt, wird es typischerweise durch Pefferblüten-Endfäule verursacht. Blossom Endfäule auf Paprika ist jedoch reparierbar.

Was bewirkt, dass meine Paprikaschoten rot werden?

Pfefferblüten-Endfäule wird einfach durch einen Calciummangel in der Pfefferpflanze verursacht. Kalzium wird von der Pflanze benötigt, um die Zellwände der Pfefferfrucht zu bilden. Wenn der Pflanze Calcium fehlt oder wenn die Pfefferfrucht zu schnell wächst, damit die Pflanze genug Kalzium liefert, beginnt der Boden des Pfeffers zu verfaulen, weil die Zellwände buchstäblich kollabieren.

Der Kalziummangel in der Pflanze, der die Pfefferkuchen-Endfäule verursacht, wird üblicherweise durch eines der folgenden verursacht:

  • Ein Mangel an Kalzium im Boden
  • Dürreperioden gefolgt von großen Wassermengen
  • Übergießen
  • Überschüssiger Stickstoff
  • Überschüssiges Kalium
  • Überschüssiges Natrium
  • Überschüssiges Ammonium

Wie hörst du auf Blossom End Rot auf Paprika?

Um zu verhindern, dass die Blüten bei Pfefferschoten verfaulen, stellen Sie sicher, dass Ihre Pfefferpflanzen gleichmäßig und angemessen mit Wasser versorgt werden. Pfeffer Pflanzen benötigen etwa 2-3 cm Wasser pro Woche, wenn sie in den Boden gepflanzt werden. Um den Boden zwischen den Paprikaschoten gleichmäßig feucht zu halten, verwenden Sie Mulch, um die Verdunstung zu reduzieren.

Ein weiterer Schritt zur Vermeidung von Putzerblüten-Endfäule ist die Verwendung eines Düngers, der weniger Stickstoff und Kalium enthält und nicht auf Ammoniak basiert.

Sie können auch selektive Ausdünnung von sich entwickelnden Früchten während der Saison versuchen, um den Kalziumbedarf der Pflanze auszugleichen.

Versuchen Sie außerdem, die betroffenen Pfefferpflanzen mit einer Mischung aus Wasser und Bittersalz zu besprühen. Dies wird einigen helfen, aber Pfefferpflanzen haben eine schwierige Zeit, das Kalzium auf diese Weise aufzunehmen.

Langfristig wird das Hinzufügen von Eierschalen, kleinen Mengen von Kalk, Gips oder Knochenmehl zur Verbesserung des Calciumspiegels beitragen und Ihnen helfen, in Zukunft Pickelfäule zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rose Rosette Krankheit, auch bekannt als Hexenbesen in Rosen, ist wirklich ein Herzbrecher für die Rosen liebende Gärtner. Es gibt keine bekannte Heilung dafür, sobald ein Rosenstrauch die Krankheit, die eigentlich ein Virus ist, zusammenzieht, ist es am besten, den Busch zu entfernen und zu zerstören. Wi
Empfohlen
Verbena Pflanzen sind nicht nur Zierpflanzen im Garten. Viele Arten haben eine lange Geschichte der Verwendung sowohl in der Küche als auch in der Medizin. Zitronenverbene ist ein kraftvolles Kraut, das Tee und anderen Getränken, Marmeladen und Gelees, Fisch- und Fleischgerichten, Soßen, Salaten und sogar Butter eine zitronige Note verleiht. D
Die meisten von uns würden auf den ersten Blick eine Pflanze mit blutenden Herzen erkennen, mit ihren kissenförmigen, herzförmigen Blüten und dem zarten Blattwerk. Blutende Herzen können wild um Nordamerika gefunden werden und sind auch altmodische Gartenwahlen. Diese Stauden neigen dazu, zurück zu sterben, wenn die Temperaturen zu heiß werden, was bedeutet, dass es Zeit für die Ruhe ist. Yellow
Fetterbush, auch bekannt als Drooping Leucothoe, ist ein attraktiv blühender, immergrüner Strauch, der je nach Sorte in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist. Der Strauch bildet im Frühling duftende Blüten und bildet manchmal schöne Schattierungen von Purpur und Rot Herbst. Lies weiter, um mehr Informationen zu Fetterbush zu erhalten, wie Fetterbush Care und Tipps, wie man zu Hause einen Fetterbush wachsen lässt. Fett
Als Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse, zu der auch andere Kulturen der Neuen Welt gehören, wie Tomaten, Paprika und Tabak, wurde die Kartoffel 1573 erstmals von Amerika nach Europa gebracht. Ein Grundnahrungsmittel der irischen Bauern war die 1590 eingeführte Kartoffel war eine wichtige Nahrungsquelle, die Kalorien (Stärke / Zucker), eine kleine Menge Protein, Vitamin C, B1 und Riboflavin und andere tägliche Nährstoffe lieferte. Zu d
Haben Sie jemals Nelken in einen gebackenen Schinken gesteckt und sich gefragt, wo Gewürznelken herkommen? Sie sind ungeöffnete Blütenknospen, die auf einem Nelkenbaum ( Syzygium aromaticum ) wachsen. Bevor Sie einen Nelkenbaum pflanzen, sollten Sie etwas über Nelkenbaumprobleme lernen. Lesen Sie weiter für einen Überblick über Nelkenbaum Probleme und andere Probleme wachsende Nelken. Gewür
Tropische Blumen verblüffen und überraschen mit ihren Formen und Farben. Eine Hummerklauenpflanze ( Heliconia rostrata ) ist keine Ausnahme, mit großen, hell gefärbten Hochblättern, die einen Stamm bilden. Heliconia Hummerklaue wird auch Papageienblume genannt und hat unbedeutende winzige Blüten, die von den prächtigen Brakteen bedeckt sind. Sie i