Pflanzung Coral Bells: Tipps für den Anbau der Coral Bells Pflanze in Ihrem Garten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie im Garten nach einer atemberaubenden Farbe suchen, dann sollten Sie sich überlegen, die Korallenglocken mehrjährig zu pflanzen. Sie werden nicht nur viel Blütenfarbe bekommen, sondern Sie werden sich auch in die intensive Vielfalt der Laubfarben der Pflanze verlieben.

Coral Bells Staude

Coral Bells ( Heuchera ) kann auch von Alumroot bekannt sein. Diese mehrjährigen Pflanzen sind widerstandsfähig gegenüber der Klimazone 3 der USDA-Pflanze und obwohl sie in vielen Klimazonen gewöhnlich als immergrüne Pflanzen aufgeführt werden, können sie tatsächlich in verschiedenen Laubfarben gefunden werden - wie Bronze, Lila und mehr. Die hohen, glockenförmigen Blütenstöcke sind der Ort, an dem die Blüten der Korallenglocken ihren Namen finden und sind ebenso beeindruckend wie die Laubfarbe, die im Spätfrühling bis zum Frühsommer blüht. Es sind auch spät blühende Arten verfügbar. Die Blütenfarbe variiert auch, mit Farben, die von Weiß und Rosa bis zu hellen Korallen und tiefem Rot reichen.

Grow Coral Bells Pflanze

Korallenglocken können im Garten leicht angebaut werden. Diese Pflanzen wachsen natürlich in bewaldeten Gebieten; Deshalb sollten Sie, wenn Sie Korallenglocken pflanzen, diese Wachstumsbedingungen imitieren, indem Sie sie im Schatten oder unter gefilterter Sonne platzieren. Ihre geringe Wuchsform macht sie zu einer geeigneten Ergänzung zu den Rändern von Wald- oder Naturgärten.

Sie sind auch große Begleiter für viele Arten von mehrjährigen Pflanzen. Sie können Korallenglocken auch in Containern wachsen lassen. Geben Sie diesen Pflanzen einen feuchten, aber gut drainierenden Boden, der vorzugsweise mit Kompost oder anderen organischen Stoffen angereichert ist.

Caring für Coral Bells Plant

Wenn diese Pflanzen einmal etabliert sind, benötigen sie nur eine geringe Wartung, abgesehen von gelegentlichen Wassergaben, obwohl in Behältern gezüchtete Pflanzen mehr Wasser benötigen. Sie können verbrauchte Blüten auf Wunsch totstellen. Obwohl diese Pflanzen in der Regel nicht nachwachsen, verbessert dies ihr Gesamtbild. Darüber hinaus sollten Sie im Frühjahr jedes alte, holzige Wachstum zurückschneiden.

Korallenglocken können im Frühling durch Samen oder durch Stecklinge vermehrt werden. Samen erfordern jedoch mindestens eine sechswöchige Kühlperiode vor dem Pflanzen. Teilung kann auch im Frühjahr oder Herbst erfolgen.

Vorherige Artikel:
Die in den nördlichen Klimaten heimischen Papierbirken sind eine wunderbare Ergänzung der ländlichen Landschaften. Ihr schmales Blätterdach erzeugt einen gesprenkelten Schatten, der es ermöglicht, diese Bäume in einem Meer von Bodendeckerpflanzen wie Wintergrün und Berberitze anzubauen, und unter ihnen kann sogar Gras wachsen. Leide
Empfohlen
Wahrscheinlich kaufen die meisten Leute einen Kirschbaum von einem Kinderzimmer, aber es gibt zwei Wege, die du einen Kirschbaum verbreiten kannst - durch Samen oder du kannst Kirschbäume von den Ausschnitten verbreiten. Während die Vermehrung von Samen möglich ist, ist die Vermehrung von Kirschbäumen am einfachsten von Stecklingen. Le
Wintersweet ist ein bescheidener kleiner Strauch, der voller Überraschungen ist. Sie zuckt durch die normale Vegetationsperiode mit nur grünem Laub als Verzierung. Mitten im Winter bricht er auf und füllt den Garten mit seinem süßen Duft. Wenn Sie darüber nachdenken, Winterssüß in die Landschaft zu setzen und Tipps zur Pflege von Winterblumen zu erhalten, lesen Sie weiter. Was is
Vielleicht haben Sie Drachenfrüchte zum Verkauf in Ihrem Lebensmittelgeschäft gesehen. Die rote oder gelbe Kollektion von geschichteten Schuppen sieht fast wie eine exotische Artischocke aus. Im Inneren ist jedoch eine süße Masse aus weißem Fruchtfleisch und winzigen, knackigen Samen. Wenn Sie zu Hause Drachenfrüchte züchten möchten, werden Sie nicht nur mit Früchten belohnt, sondern auch mit einer beeindruckenden, sich verzweigenden Kaktusranke und leuchtenden Nachtblüten. Lies wei
Okra-Fusarium-Welke ist ein wahrscheinlicher Täter, wenn Sie verwelkte Okra-Pflanzen bemerkt haben, besonders wenn die Pflanzen bei Nachttemperaturen munter werden. Ihre Pflanzen sterben vielleicht nicht, aber die Krankheit verzögert das Wachstum und verringert die Erträge, wenn die Erntezeit rollt. L
Laut der Arbor Day Foundation können richtig platzierte Bäume in der Landschaft die Eigentumswerte um bis zu 20% erhöhen. Während große Bäume uns auch Schatten spenden, die Heiz- und Kühlkosten reduzieren und eine schöne Struktur und Herbstfarbe bieten, hat nicht jeder Stadtgarten Platz für einen. Es gibt
Unkraut ist immer ein Grund für Frustration, aber Teppichkraut in Rasen und Gärten kann wirklich nervig sein. Sobald es sich durchgesetzt hat, kann die Kontrolle über die Teppichgewächse schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was kannst du dagegen tun? Lesen Sie weiter für weitere Informationen und lernen, wie man Teppichkraut in Ihrem Rasen oder Garten loswerden kann. Was