Aprikosen reifen nicht: Warum bleiben meine Aprikosen am Baum grün?



Während Aprikosenbäume im Allgemeinen wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme haben, sind sie bemerkenswert für das Fallenlassen von unreifen Früchten - das ist Aprikosenfrucht, die nicht reif vom Baum fällt. Wenn Sie das Glück haben, einen Aprikosenbaum in Ihrem Garten zu haben, fragen Sie sich vielleicht: "Warum bleiben meine Aprikosen grün" und was kann man mit Aprikosen tun, die nicht reifen?

Warum bleiben meine Aprikosen grün?

Es kann schwierig sein zu bestimmen, warum Aprikosen nicht auf dem Baum reifen, aber es gibt eine gute Chance, dass der Baum eine Art von Stress erfährt. Zum Beispiel kann Stress durch ungewöhnlich heißes, trockenes Wetter verursacht werden. In Abwesenheit von Regen müssen die Aprikosen alle 10 Tage gut durchtränkt werden. Stress kann auch durch mangelnde Sonneneinstrahlung verursacht werden. Achten Sie darauf, dass die Sorte für Ihre USDA-Anbaufläche geeignet ist.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten, einschließlich Gliedmaßensterben, Krebs, auslaufendem Saft oder spärlichem, hellem Laub.

Lassen Sie uns ein wenig über den Anbau eines Aprikosenbaums im Allgemeinen sprechen. Aprikosen blühen früh und werden durch späten Frost leicht abgetötet. Die meisten Aprikosen sind selbstfruchtbar, aber Fruchtansatz ist viel besser, wenn eine oder zwei andere Sorten in unmittelbarer Nähe gepflanzt werden. Die Bäume werden erst in der dritten oder vierten Vegetationsperiode Früchte tragen. Zu diesem Zeitpunkt sollte eine Zwergsorte ein bis zwei Scheffel und ein Standardbaum etwa drei bis vier Scheffel ergeben.

Aprikosen stehen gerne in voller Sonne und sind in fast allen Böden gepflanzt, sofern sie gut entwässern. Suchen Sie nach einem ruhenden, jahrhundertealten, wurzelnden Baum, der im zeitigen Frühjahr oder im Herbst in einem milden Klima zu pflanzen ist. Bäume im Standardformat mit einer Größe von 25 Fuß und Zwergarten mit einem Abstand von etwa 8 bis 12 Fuß.

Beschneiden Sie den Aprikosenbaum jährlich, um die Fruchtbildung zu fördern. Wenn die Frucht einen Durchmesser von einem Zoll hat, ist sie dünn bis drei bis vier pro Cluster, um eine größere Fruchtgröße zu fördern und zu vermeiden, was zu einer minimalen Frucht im nächsten Jahr führt.

Was man mit unreifen Aprikosen tut

Aprikosen reifen zu verschiedenen Zeiten am Baum. Die Früchte von Prunus armeniaca können gepflückt werden, wenn sie voll gefärbt sind, auch wenn sie noch ziemlich hart sind. Aprikosen reifen, sobald sie vom Baum entfernt sind, wenn sie gefärbt sind; Aprikosen reifen nicht, wenn sie grün sind. Sie bleiben hart, grün und geschmacklos. Früchte, die geerntet werden, wenn sie gefärbt und mit einem leichten Geben der Haut versehen sind, können bei Raumtemperatur - nicht im Kühlschrank - mit etwas Abstand zwischen den Früchten gereift werden. Wenden Sie die Frucht gelegentlich an, wenn sie reif ist. Für den süßesten Geschmack sollte die Frucht natürlich am Baum gereift werden.

Sie können unreife Früchte auch in eine Papiertüte geben, die das natürlich emittierte Ethylengas einfängt und die Reifung beschleunigt. Das Hinzufügen eines Apfels oder einer Banane wird diesen Prozess beschleunigen. Bewahren Sie den Beutel an einem kühlen, trockenen Ort auf. ein warmer Bereich wird die Früchte verderben. Legen Sie die Früchte auch nicht in Plastiktüten, da die Aprikosen sonst wahrscheinlich verrotten. Die resultierende reife Frucht sollte schnell verwendet werden, da sie nur für ein bis zwei Tage frisch bleibt.

Wenn Sie Aprikosen haben, die nicht auf dem Baum reifen, können Sie später eine Sorte ernten. Die meisten Aprikosensorten reifen im Frühsommer, einige im Frühjahr, aber einige Sorten sind erst spät im Sommer reif. Auch Früchte reifen früher auf gut verdünnten Bäumen, so dass der Schnitt mit unreifen Früchten ein Faktor sein kann.

Vorherige Artikel:
Rasenflächen erstrecken sich über die Vororte wie ein endloses Grasmeer, das nur durch den gelegentlichen Baum- oder Blumenbeet unterbrochen wird, dank der sorgfältigen Wartung durch eine Armee von Hausbesitzern. Wenn Ihr Rasen gesund und grün ist, schmilzt er fast in den Hintergrund, aber sobald braunes, brüchiges Gras erscheint, hebt sich Ihr Rasen wie eine Leuchtreklame ab. Blo
Empfohlen
Kompostierung ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Garten Nährstoffe und organisches Material hinzuzufügen und gleichzeitig die Menge an Müll zu reduzieren, die wir auf die Mülldeponien schicken. Aber viele Leute, die neu mit der Kompostierung sind, fragen sich, was es bedeutet, eine ausgewogene Mischung aus brauner und grüner Erde für Kompost herzustellen? Was is
Seaberry, auch Sanddorn genannt, ist ein Fruchtbaum aus Eurasien, der leuchtend orange Früchte hervorbringt, die wie eine Orange schmecken. Die Frucht wird am häufigsten für ihren Saft geerntet, der schmackhaft und sehr nährstoffreich ist. Aber wie geht es in Containern? Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Seetannen-Pflanzen und Topfpflanzen-Pflege zu lernen. Wac
Cherry Rost ist eine nicht seltene Pilzinfektion, die nicht nur Kirschen, sondern auch Pfirsiche und Pflaumen frühen Blatttropfen verursacht. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei nicht um eine ernsthafte Infektion, und die Pflanze wird wahrscheinlich nicht beschädigt. Auf der anderen Seite sollte eine Pilzinfektion immer ernst genommen und wie erforderlich verwaltet werden, um zu verhindern, dass sie schwer wird. W
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Bradford-Birnbaum-Information, die man online findet, wird wahrscheinlich den Ursprung des Baumes aus Korea und Japan beschreiben; und zeigen, dass blühende Bradford-Birnen schnell wachsende und extrem dekorative Landschaftsproben sind.
Die in Ostaustralien beheimatete australische Teebaumpflanze ( Leptospermum laevigatum ) ist ein anmutiger, immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der für seine Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu wachsen, geschätzt wird, und für seine Wendungen und Kurven, die dem Baum eine natürliche, plastische Erscheinung verleihen. Aust
Das Beobachten von Rehen ist ein unglaublich angenehmer Zeitvertreib; Der Spaß endet jedoch, wenn die Rehe sich entscheiden, ein Mittagsbuffet in Ihrem Garten zu machen. Hirschresistente Gartenarbeit ist ein heißes Thema unter den Gärtnern, die nicht unbedingt die Hirsche abschrecken wollen, sondern auch ihre schönen Gärten intakt halten wollen. Da