Einen Kürbis auf einem Spalier pflanzen: Tipps, wie man einen Kürbis Spalier macht



Wenn Sie jemals Kürbisse oder auch Kürbisse gepflanzt haben, wissen Sie, dass Kürbisse für den Weltraum viel zu viel sind. Aus diesem Grund habe ich nie versucht, meine eigenen Kürbisse zu züchten, da unser Gemüsegarten begrenzt ist. Eine mögliche Lösung für dieses Dilemma könnte sein, die Kürbisse vertikal anzubauen. Ist es möglich? Können Kürbisse auf Spalieren wachsen? Lass uns mehr lernen.

Können Kürbisse auf Spalier wachsen?

Oh ja, mein Gärtnerkollege, der einen Kürbis auf ein Spalier pflanzt, ist kein lächerlicher Vorschlag. In der Tat, vertikale Gartenarbeit ist eine aufkeimende Gartenarbeit. Mit der Zersiedelung kommt generell weniger Platz mit immer kompakteren Wohnungen, also winzigen Gartenflächen, hinzu. Für weniger als Gartengrundstücke ist vertikales Gärtnern die Antwort. Das vertikale Wachstum von Kürbissen (wie auch anderer Pflanzen) verbessert auch die Luftzirkulation, die Krankheiten verhindert und einen einfachen Zugang zu Obst ermöglicht.

Vertikale Gartenarbeit funktioniert gut auf einer Reihe von anderen Pflanzen einschließlich Wassermelone! Okay, Picknicksorten, aber trotzdem Wassermelone. Kürbisse benötigen 10 Fuß oder sogar längere Läufer, um ausreichend Nahrung für die Entwicklung von Früchten zu liefern. Wie bei Wassermelonen sind die besten Möglichkeiten, einen Kürbis auf einem Spalier zu pflanzen, die kleineren Sorten wie:

  • "Jack ist klein"
  • 'Kleiner Zucker'
  • 'Eisig'

Das 10-Pfund 'Autumn Gold' funktioniert auf Spalier mit Schlingen unterstützt und ist perfekt für eine Halloween-Kürbislaterne. Sogar bis zu 25 Pfund Frucht kann Kürbis Reben gespalten werden, wenn richtig unterstützt. Wenn Sie so fasziniert sind wie ich, ist es Zeit zu lernen, wie man ein Kürbisgitter macht.

Wie man einen Kürbis Spalier macht

Wie bei den meisten Dingen im Leben, kann die Schaffung eines Kürbis Spalier einfach oder so komplex sein, wie Sie es wünschen. Die einfachste Unterstützung ist ein bestehender Zaun. Wenn Sie diese Option nicht haben, können Sie einen einfachen Zaun mit Bindfaden oder Draht herstellen, der zwischen zwei Holz- oder Metallpfosten im Boden gespannt ist. Stellen Sie sicher, dass die Pfosten ziemlich tief sind, damit sie die Pflanze und Frucht unterstützen.

Rahmengitter ermöglichen es der Pflanze, zwei Seiten hochzuklettern. Verwenden Sie 1 × 2 oder 2 × 4 Schnittholz für ein Kürbis-Rankgerüst. Sie können sich auch für ein Tipi-Gitter entscheiden, das aus stabilen Stöcken besteht (2 Zoll dick oder mehr), die oben fest mit einem Seil festgezurrt sind und tief in den Boden eingelassen sind, um das Gewicht der Rebe zu unterstützen.

Schöne Metallarbeiten Spalier können auch gekauft werden oder nutzen Sie Ihre Phantasie, um ein gewölbtes Spalier zu schaffen. Wie auch immer Ihre Wahl ist, bauen und installieren Sie das Gitter vor dem Einpflanzen der Samen, damit es sicher an seinem Platz ist, wenn die Pflanze anfängt zu wachsen.

Binde die Reben an das Gitter mit Stoffstreifen oder sogar Plastik-Einkaufstüten, wenn die Pflanze wächst. Wenn Sie Kürbisse anbauen, die nur 5 Pfund erreichen, werden Sie wahrscheinlich keine Schlingen brauchen, aber für alles, was über dieses Gewicht hinausgeht, sind Schlingen ein Muss. Slings können aus alten T-Shirts oder Strumpfhosen hergestellt werden - etwas leicht dehnbar. Binde sie mit der wachsenden Frucht fest an das Gitter, um die Kürbisse beim Wachstum zu halten.

Ich werde dieses Jahr definitiv versuchen, ein Kürbisgitter zu verwenden; tatsächlich denke ich, dass ich auf diese Weise auch meinen "Muss" -Spaghetti-Kürbis pflanzen könnte. Mit dieser Technik sollte ich Platz für beide haben!

Vorherige Artikel:
Ich gebe es zu. Ich mag einzigartige und wundervolle Dinge. Mein Geschmack in Pflanzen und Bäumen ist im Besonderen wie ein Ripleys Believe It or Not der Gartenbauwelt. Ich glaube, das ist der Grund, warum mich die mediterrane Fächerpalme ( Chamaerops humilis ) fasziniert. Mit mehreren braunen Stämmen aus faseriger Rinde, die von oben bis unten wie ein Tannenzapfen skaliert sind, und dreieckigen, fächerförmigen Blättern, spricht es wirklich meinen Sinn für Verrücktheit an, und ich muss nur mehr darüber wissen. Also, b
Empfohlen
Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Di
Für Menschen, die in Wohnungen leben oder einfach nur eine Flucht vor den Winterlauten brauchen, mag die Idee, Mais zuhause zu züchten, faszinierend erscheinen. Dieses goldene Korn ist zu einem Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ernährung geworden und gehört ebenso zu unserer ländlichen Landschaft wie Kühe und Traktoren. Aber
Geißblatt ist eine attraktive Rebe, die schnell wächst, um Unterstützungen zu bedecken. Ein ausgeprägter Duft und eine Fülle von Blumen tragen zur Attraktivität bei. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann Geißblattpflanzen in diesem Artikel beschnitten werden. Wann man Honeysuckle Reben und Büsche beschneidet Geißblätter umfassen sowohl Reben und Sträucher. Prune Gei
Ingwer ( Zingiber officinale ) ist eine alte Pflanzenart, die seit Jahrtausenden nicht nur für medizinische Zwecke, sondern auch in vielen asiatischen Küchen geerntet wird. Es ist eine tropische / subtropische Pflanze, die in warmen Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit in sattem Boden wächst. Um Ingwer anbauen zu können, müssen diese Bedingungen denen nachempfunden sein, in denen er natürlich wächst, aber was ist mit hydroponischen Ingwergewächsen? Kannst
Wenn es um den Anbau neuer Trauben geht, kann es sehr beunruhigend sein, an einem Frühlingstag Ihre dichten Weinreben zu betrachten und zu sehen, was Warzen auf den Weinblättern zu sein scheint. Dies ist eine berechtigte Sorge, da warzenartige Gallen auf Weinblättern ein verräterisches Zeichen für Blattläuse sind. Was
Kann den Tag nicht ohne ein Glas Orangensaft beginnen? Du bist sicherlich nicht alleine. Orangen in ihren vielen Formen - Saft, Fruchtfleisch und Rinde - sind weltweit gefragte Früchte. Im Allgemeinen kommt Orangensaft, wie wir ihn in Nordamerika kennen, aus Navel-Orangen. Es gibt jedoch viele Arten von Orangen.