Aster Propagation: Wie Aster Pflanzen zu verbreiten



Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger.

Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten

Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden.

Schneiden Sie einen Stamm von 3 bis 5 Zoll (8 bis 13 cm) und entfernen Sie die unteren Blätter, halten Sie 3 oder 4 der oberen Blätter. Verwurzeln Sie den Schnitt in einem Medium wie Sand oder Perlit und legen Sie eine durchsichtige Plastiktüte über den Schnitt, um die Feuchtigkeit zu halten.

Versehen Sie es mit Wasser und Licht, bis es Wurzeln bildet. Dann verpflanzen Sie es in einen kleinen Topf.

Vorherige Artikel:
Als eine Gesellschaft wurden wir geschult, um Bedeutung in bestimmten Farben zu sehen; rot bedeutet Halt, grün bedeutet gehen, gelb sagt vorsichtig sein. Auf einer tieferen Ebene können Farben jedoch auch bestimmte Emotionen in uns hervorrufen. Helle Farben können uns energetischer und lebendiger fühlen lassen. Kü
Empfohlen
Je nach Anbaugebiet sind die Ensete-Bananenpflanzen in vielen Teilen Afrikas eine wichtige Nahrungsquelle. Ensete ventricosum Anbau kann in den Ländern von Äthiopien, Malawi, in ganz Südafrika, Kenia und Simbabwe gefunden werden. Lassen Sie uns mehr über falsche Bananenpflanzen erfahren. Was ist eine falsche Banane? Di
Wenn Sie ein Feigenliebhaber sind, könnten Sie versucht sein, Ihre eigenen zu wachsen. Einige Feigenarten sind ausschließlich für tropische bis subtropische Zonen geeignet, aber braune Truthahnfeigen sind an gemäßigte Regionen anpassbar. Was ist eine braune Truthahnfeige? Brown Truthahn Feigenbäume sind leicht zu beschneiden, um Höhe zu verwalten, anpassungsfähig an viele Böden und produktive Fruchterzeuger. Als zus
Einheimische aus Australien kennen die Zedernbucht, die auch als Strandkirsche bezeichnet wird. Sie produzieren bunte Früchte und sind nicht nur in Australien, sondern auch in den tropischen Regenwäldern Indonesiens, der Pazifikinseln und auf Hawaii zu finden. Sicherlich gibt die Frucht der Pflanze ein ornamentales Aussehen, aber können Sie Strandkirschen essen? W
Nordsee-Hafer ( Chasmanthium latifolium ) ist ein ausdauerndes Ziergras mit interessanten flachen Blättern und einzigartigen Samenköpfen. Die Pflanze bietet mehrere Jahreszeiten von Interesse und ist eine gute Landschaft Pflanze für USDA-Zonen 5 bis 8. Northern Sea Hafer dekorative Gras stammt aus den südlichen und östlichen Teilen der Vereinigten Staaten von Texas nach Pennsylvania. Der
Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind die perfekte Ergänzung für einen Garten Pool oder Teich, praktische Funktionalität sowie Schönheit zu einem Wasserspiel hinzufügen. Fische nutzen sie als Versteck für Raubtiere und als schattige Rückzugsorte vor der heißen Sommersonne. Pflanzen, die in einem Teich wachsen, helfen, das Wasser sauber und belüftet zu halten, so dass Sie weniger Zeit für die Teichpflege aufwenden müssen. Werfen wi
Pflanzen für den Komposthaufen zu züchten, anstatt nur Ihre Küchenabfälle zu werfen, ist Kompostierung der nächsten Stufe. Verwandeln Sie Ihre Lebensmittelabfälle in Nährstoffe für den Garten ist eine gute Möglichkeit, wieder zu verwenden und zu recyceln, aber Sie können noch weiter gehen, indem Sie bestimmte Pflanzen wachsen, um Ihren Kompost noch reicher zu machen. Kompostp