Platz entlang der Bürgersteige: Tipps für wachsende Bäume um Gehwege



Heutzutage nutzen immer mehr Hausbesitzer die kleinen Terrassenflächen in ihren Höfen zwischen Straße und Bürgersteig für zusätzliche Bepflanzungen. Während Einjährige, Stauden und Sträucher hervorragende Pflanzen für diese kleinen Standorte sind, sind nicht alle Bäume geeignet. Bäume, die auf Terrassen gepflanzt werden, können schließlich Probleme mit Gehwegen oder Freileitungen verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Bäumen in der Nähe von Gehwegen zu erfahren.

Platz entlang der Bürgersteige

Bäume haben normalerweise einen von zwei Wurzeltypen, entweder haben sie tiefe Pfahlwurzeln oder sie haben laterale, faserige Wurzeln. Bäume mit tiefen Pfahlwurzeln senden ihre Wurzeln tief in die Erde, um Wasser und Nährstoffe zu suchen. Bäume mit faserigen, seitlichen Wurzeln breiten ihre Wurzeln horizontal in der Nähe der Bodenoberfläche aus, um Regenabflüsse von dem Baumkronendach zu absorbieren. Diese seitlichen Wurzeln können ziemlich groß werden und schwere Zement Bürgersteige heben.

Andererseits kann Beton über diesen Wurzeln verhindern, dass die Wurzeln Regenwasser, Sauerstoff und andere Nährstoffe aufnehmen, die Bäume zum Überleben benötigen. Daher ist es keine gute Idee, flache Bewurzelungsbäume zu nah an Bürgersteigen anzulegen.

Die Höhe bei der Reife von Bäumen berücksichtigt auch, welche Art von Wurzelsystem ein Baum haben wird und wie viel Raum die Wurzeln brauchen, um sich richtig zu entwickeln. Bäume, die 50 Fuß oder weniger wachsen, bilden bessere Terrassenbäume, weil sie weniger störend in Freileitungen eingreifen und auch kleinere Wurzelzonen haben.

Also, wie weit von Bürgersteig einen Baum pflanzen? Die allgemeine Faustregel ist, dass Bäume, die bis zu 30 Fuß lang werden, mindestens 3-4 Fuß von Gehwegen oder Betonflächen gepflanzt werden sollten. Bäume, die 30-50 Fuß hoch wachsen, sollten 5-6 Fuß von Bürgersteigen gepflanzt werden, und Bäume, die mehr als 50 Fuß hoch wachsen, sollten mindestens 8 Fuß von Gehwegen gepflanzt werden.

Bäume in der Nähe von Bürgersteigen pflanzen

Einige tief verwurzelte Bäume, die in der Nähe von Gehwegen wachsen können, sind:

  • Weiße Eiche
  • Japanischer lila Baum
  • Hickory
  • Nussbaum
  • Hainbuche
  • Linde
  • Ginkgo
  • Die meisten Zierbirnenbäume
  • Kirschbäume
  • Hartriegel

Einige Bäume mit flachen Seitenwurzeln, die nicht in der Nähe von Gehwegen gepflanzt werden sollten, sind:

  • Bradford Birne
  • Spitzahorn
  • rot-Ahorn
  • Zucker-Ahorn
  • Asche
  • Süßer Kaugummi
  • Tulpenbaum
  • Pin Eiche
  • Pappel
  • Weide
  • Amerikanische Ulme

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in USDA-Klimazone 5 leben, sind Sie es gewohnt, mit sehr kalten Wintern umzugehen. Als Ergebnis sind Gartenarbeit Entscheidungen begrenzt, aber vielleicht nicht so begrenzt wie Sie denken. Zum Beispiel gibt es mehrere Arten von kaltharten Kakteen, die Winter unter Null tolerieren. Möchten Sie mehr über Kakteen für Zone 5 erfahren? W
Empfohlen
Einen eigenen Guavenbaum zu haben ist großartig. Die Früchte haben einen unverwechselbaren und unverwechselbaren tropischen Geschmack, der jede Küche aufhellen kann. Aber wie fängt man an, einen Guavenbaum zu züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Guaven und das Wachstum von Guaven aus Stecklingen zu erfahren. Wie
In der heutigen umweltbewussten Welt suchen einige Menschen nach einer Alternative zum traditionellen Rasen und fragen sich, ob sie Weißklee als Grasersatz verwenden können. Es ist möglich, einen Weißklee-Rasen anzubauen, aber es gibt einige Dinge, die man beachten sollte, bevor man den Kopf zuerst in einen Weißklee-Garten bringt. Wer
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Memorial Day ist eine Zeit, um sich an die vielen Menschen zu erinnern, mit denen wir diesen Weg des Lebens gegangen sind. Gibt es eine bessere Möglichkeit, einen geliebten Menschen oder eine Gruppe von Menschen zu gedenken, als einen eigenen Rosenstrauch in ihrem eigenen Rosenbeet oder Garten zu pflanzen?
Sein wissenschaftlicher Name ist Chelone glabra , aber die Schildkrötenkopf-Pflanze ist eine Pflanze, die unter vielen Namen wie Muschel, Schlangenkopf, Schlangenkopf, Dorschkopf, Fischmund, Balsam und bitteres Kraut geht. Es ist nicht überraschend, dass Schildkrötenköpfe dem Kopf einer Schildkröte ähneln, was der Pflanze diesen populären Namen verdankt. Was i
Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie
Die in Asien beheimatete Bananenpflanze ( Musa paradisiaca ) ist die größte Staude der Welt und wird wegen ihrer beliebten Frucht angebaut. Diese tropischen Mitglieder der Familie Musaceae sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, von denen viele zu schwarzen Flecken auf Bananenfrüchten führen. Was