Platz entlang der Bürgersteige: Tipps für wachsende Bäume um Gehwege



Heutzutage nutzen immer mehr Hausbesitzer die kleinen Terrassenflächen in ihren Höfen zwischen Straße und Bürgersteig für zusätzliche Bepflanzungen. Während Einjährige, Stauden und Sträucher hervorragende Pflanzen für diese kleinen Standorte sind, sind nicht alle Bäume geeignet. Bäume, die auf Terrassen gepflanzt werden, können schließlich Probleme mit Gehwegen oder Freileitungen verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Bäumen in der Nähe von Gehwegen zu erfahren.

Platz entlang der Bürgersteige

Bäume haben normalerweise einen von zwei Wurzeltypen, entweder haben sie tiefe Pfahlwurzeln oder sie haben laterale, faserige Wurzeln. Bäume mit tiefen Pfahlwurzeln senden ihre Wurzeln tief in die Erde, um Wasser und Nährstoffe zu suchen. Bäume mit faserigen, seitlichen Wurzeln breiten ihre Wurzeln horizontal in der Nähe der Bodenoberfläche aus, um Regenabflüsse von dem Baumkronendach zu absorbieren. Diese seitlichen Wurzeln können ziemlich groß werden und schwere Zement Bürgersteige heben.

Andererseits kann Beton über diesen Wurzeln verhindern, dass die Wurzeln Regenwasser, Sauerstoff und andere Nährstoffe aufnehmen, die Bäume zum Überleben benötigen. Daher ist es keine gute Idee, flache Bewurzelungsbäume zu nah an Bürgersteigen anzulegen.

Die Höhe bei der Reife von Bäumen berücksichtigt auch, welche Art von Wurzelsystem ein Baum haben wird und wie viel Raum die Wurzeln brauchen, um sich richtig zu entwickeln. Bäume, die 50 Fuß oder weniger wachsen, bilden bessere Terrassenbäume, weil sie weniger störend in Freileitungen eingreifen und auch kleinere Wurzelzonen haben.

Also, wie weit von Bürgersteig einen Baum pflanzen? Die allgemeine Faustregel ist, dass Bäume, die bis zu 30 Fuß lang werden, mindestens 3-4 Fuß von Gehwegen oder Betonflächen gepflanzt werden sollten. Bäume, die 30-50 Fuß hoch wachsen, sollten 5-6 Fuß von Bürgersteigen gepflanzt werden, und Bäume, die mehr als 50 Fuß hoch wachsen, sollten mindestens 8 Fuß von Gehwegen gepflanzt werden.

Bäume in der Nähe von Bürgersteigen pflanzen

Einige tief verwurzelte Bäume, die in der Nähe von Gehwegen wachsen können, sind:

  • Weiße Eiche
  • Japanischer lila Baum
  • Hickory
  • Nussbaum
  • Hainbuche
  • Linde
  • Ginkgo
  • Die meisten Zierbirnenbäume
  • Kirschbäume
  • Hartriegel

Einige Bäume mit flachen Seitenwurzeln, die nicht in der Nähe von Gehwegen gepflanzt werden sollten, sind:

  • Bradford Birne
  • Spitzahorn
  • rot-Ahorn
  • Zucker-Ahorn
  • Asche
  • Süßer Kaugummi
  • Tulpenbaum
  • Pin Eiche
  • Pappel
  • Weide
  • Amerikanische Ulme

Vorherige Artikel:
Freesien sind schöne, duftende Blütenpflanzen, die in Südafrika heimisch sind. Sie sind wegen ihres Duftes und ihrer ungewöhnlichen Tendenz geschätzt, Blumen zu produzieren, die gerade und parallel zum Boden ausgerichtet sind. Sie sind ideal für Gärten und Blumenarrangements, aber sie eignen sich auch sehr gut für den Anbau in Containern. Lesen
Empfohlen
Cereus tetragonus stammt aus Nordamerika, ist aber nur für den Anbau außerhalb der USDA-Zonen 10 bis 11 geeignet. Der Feenkastenkaktus ist der farbenfrohe Name, unter dem die Pflanze vermarktet wird und verweist auf die zahlreichen vertikalen Stängel unterschiedlicher Höhe, die an Türme und Türmchen erinnern . Die
Quitten Obstbäume zurückschneiden sollte eine jährliche Veranstaltung sein. Markieren Sie "Quitte Bäume beschneiden" in Ihrem Kalender und legen Sie es auf Ihren Garten, um Liste zu tun. Wenn Sie die Quittenbäume für ein paar Jahre hintereinander vergessen, kann Ihr Baum verwachsen und nicht so gut wie Sie möchten. Wenn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie man Kamelien anbaut, ist eine Sache; Wie man sie verbreitet, ist eine andere. Vermehrung von Kamelien wird normalerweise durch Samen, Stecklinge oder Schichten und Pfropfen erreicht. Während das Schneiden oder Schichten die einfachste und am meisten bevorzugte Methode ist, sind viele Leute immer noch daran interessiert, Kamelien aus Samen zu züchten.
Pflanzendünger, der von der örtlichen Gärtnerei gekauft wird, hat oft Chemikalien, die nicht nur Ihre Pflanzen schädigen können, sondern auch nicht umweltfreundlich sind. Sie klingen auch nicht besonders essbar. Darüber hinaus können sie ein bisschen teuer sein. Aus diesem Grund machen viele Gärtner Pflanzenessen selbst mit biologischen Pflanzennahrungsrezepten. Erfahr
Wenn Sie Rhododendren oder Hortensien anbauen, dann sind Sie sich sicher, dass sie in saurem Boden gedeihen. Nicht jeder Boden wird jedoch einen geeigneten pH-Wert haben. Ein Bodentest kann Ihnen helfen festzustellen, ob Ihr Boden das hat, was er braucht. Wenn das pH-Ergebnis unter 7 liegt, ist es sauer, aber wenn es 7 oder darüber ist, wird es alkalisch.
Was ist indischer Rosenholz? Ja, es ist dieses kostbare Schrankholz, das für die Herstellung von schönen Möbeln verwendet wird, aber es ist auch ein sehr hübscher Schattenbaum mit einem Duft, der Ihren Garten zu einem sinnlichen Vergnügen machen wird. Wenn Sie daran denken, ein indisches Palisander ( Dalbergia sissoo ) zu züchten , müssen Sie im Voraus die Anforderungen für die Pflege von indischem Palisander erfahren. Lesen