Canterbury Bells Plant: Wie man Canterbury Bells wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Canterbury Glocken Pflanze ( Campanula Medium ) ist eine beliebte Biennale (Stauden in einigen Bereichen) Gartenpflanze erreichen etwa zwei Fuß oder etwas mehr. Campanula Canterbury Glocken können leicht wie ihre Glockenblume Gegenstücke angebaut und gepflegt werden. Wachsende Canterbury Glocken in Ihrem Garten können Anmut und Eleganz hinzufügen.

Wie man Canterbury Bells anbaut

Die Canterbury-Glockenpflanze ist in den USDA-Klimazonen 4-10 winterhart. Es gedeiht in voller Sonne bis zum Halbschatten und schätzt den feuchten, gut drainierenden Boden und die recht kühlen Temperaturen. Wenn Sie also in einem relativ heißen Klima leben, bieten Sie viel Schatten am Nachmittag.

Wie die meisten Glockenblumenpflanzen werden Canterbury-Glocken leicht durch Samen vermehrt. Diese sollten im Spätfrühling oder Frühsommer beginnen und bei Bedarf ausdünnen, sobald die Sämlinge groß genug werden. Sie brauchen nur minimale Bodenbedeckung. Streuen Sie einfach Samen in das Gartenbett und lassen Sie die Natur den Rest erledigen (natürlich müssen Sie die Fläche bewässert halten).

Reife Pflanzen säen sich leicht selbst, aber für den Fall, dass sie neu sind, sollten Sie einige neu gepflanzte Pflanzen in einem anderen Kinderzimmerbett oder Töpfen für die spätere Umpflanzung behalten, normalerweise im Frühling.

Pflege für Campanula Canterbury Bells

Im ersten Jahr sollten Sie nur eine niedrig wachsende Klumpen oder Rosette von grünen Blättern erwarten. Diese können unter einer dicken Mulchschicht überwintert werden. Halten Sie Ausschau nach Schnecken oder Schnecken, die sich gerne am Laub kauen.

Im zweiten Jahr werden Canterbury Glockenblumen, meist im Sommer, auf hohen, aufrechten Stielen wachsen. In der Tat können sie sogar erforderlich sein, um sie aufrecht zu halten. Alternativ können Sie sie in der Nähe von Strauchpflanzen für zusätzliche Unterstützung pflanzen.

Canterbury Glocken machen auch ausgezeichnete Schnittblumen. Die großen, auffälligen Blüten erscheinen als baumelnde Glocken (daher der Name), die sich schließlich zu schalenförmigen Blüten öffnen. Die Blütenfarbe kann von weiß bis rosa, blau oder violett reichen.

Deadheading kann manchmal ermutigen, wieder zu blühen und den Schein zu wahren. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Samen für neue Ergänzungen zu speichern. Es ist jedoch immer eine gute Idee, einige Blumen intakt zu lassen, um sie selbst zu säen. Auf diese Weise verdoppeln Sie Jahr für Jahr Ihre Chancen, Canterbury-Glocken zu züchten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl Brokkoli, besonders im Herbst, eine der wenigen Pflanzen ist, die am wenigsten von Schädlingen befallen sind, ist es nicht ungewöhnlich, gelegentlich Würmer an Broccoli-Köpfen zu finden. Wenn diese Brokkoli-Würmer ungeschützt bleiben, können sie Ihre Pflanzen verheeren. Arten
Empfohlen
Cinquefoil ( Potentilla spp) ähnelt im Aussehen den Erdbeeren; jedoch ist dieses Gras nicht so brav wie sein Cousin. Sie können den Unterschied zwischen den beiden erkennen, indem Sie auf die Blätter schauen; Erdbeerblätter haben nur drei Blättchen, während jedes Cinquefoil-Blatt fünf Blättchen zeigt. Wenn S
In einer romantischeren Zeit, Hofdamen machten ihre eigenen Perlen für Rosenkränze aus Rosenblättern. Diese Perlen dienten nicht nur zum wohligen Duft, sondern dienten auch dazu, Glaubensobjekte zu schaffen. Sie können auch DIY-Rosen-Perlen machen. Das Projekt macht nicht nur Spaß, sondern hat auch eine historische Bedeutung und einen religiösen Hintergrund. Die
Black-eyed Susan Reben Pflanze ist eine zarte Staude, die als eine jährliche in gemäßigten und kühleren Zonen angebaut wird. Sie können den Weinstock auch als Zimmerpflanze anbauen, aber seien Sie vorsichtig, da er bis zu 8 Fuß lang werden kann. Black-eyed Susan Rebenpflege ist am erfolgreichsten, wenn Sie das afrikanische Klima der Pflanze nachahmen können. Versu
Komatsuna könnte möglicherweise das am meisten unterschätzte Gemüse aller Zeiten sein. Was ist Komatsuna, fragst du? Ich wage zu behaupten, die meisten von uns haben noch nie von einem wachsenden Komatsuna-Grün gehört; Ich hatte nicht. Als ich über sie las, begann ich mich zu fragen, wie Komatsuna schmeckt und wie man sie anbaut. Lesen
Die Drake-Ulme (auch Chinesische Ulme oder Spitz-Ulme genannt) ist eine schnellwachsende Ulme, die auf natürliche Weise ein dichtes, abgerundetes Schirmdach entwickelt. Für mehr Drake Ulme Informationen und Details zur Pflege von Drake Ulmen, lesen Sie weiter. Drake Ulmenbaum Informationen Wenn Sie sich auf Drake Ulme Informationen informieren, erfahren Sie alles über die außergewöhnlich schöne Rinde des Baumes. Es i
Der im Haus wohnende Gärtner tobt im Winter, um in ihre Landschaft zurückzukehren. Der Drang, sich schmutzig zu machen und den Wachstumsprozess zu beginnen, ist am seltensten sonnigen Tag, wenn die Böden nicht mehr gefroren sind. Frühe nasse Bodenbearbeitung scheint vorteilhaft zu sein und ein Anstoß zum Pflanzen, aber es hat seine Nachteile. Die