Canterbury Bells Plant: Wie man Canterbury Bells wächst


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Canterbury Glocken Pflanze ( Campanula Medium ) ist eine beliebte Biennale (Stauden in einigen Bereichen) Gartenpflanze erreichen etwa zwei Fuß oder etwas mehr. Campanula Canterbury Glocken können leicht wie ihre Glockenblume Gegenstücke angebaut und gepflegt werden. Wachsende Canterbury Glocken in Ihrem Garten können Anmut und Eleganz hinzufügen.

Wie man Canterbury Bells anbaut

Die Canterbury-Glockenpflanze ist in den USDA-Klimazonen 4-10 winterhart. Es gedeiht in voller Sonne bis zum Halbschatten und schätzt den feuchten, gut drainierenden Boden und die recht kühlen Temperaturen. Wenn Sie also in einem relativ heißen Klima leben, bieten Sie viel Schatten am Nachmittag.

Wie die meisten Glockenblumenpflanzen werden Canterbury-Glocken leicht durch Samen vermehrt. Diese sollten im Spätfrühling oder Frühsommer beginnen und bei Bedarf ausdünnen, sobald die Sämlinge groß genug werden. Sie brauchen nur minimale Bodenbedeckung. Streuen Sie einfach Samen in das Gartenbett und lassen Sie die Natur den Rest erledigen (natürlich müssen Sie die Fläche bewässert halten).

Reife Pflanzen säen sich leicht selbst, aber für den Fall, dass sie neu sind, sollten Sie einige neu gepflanzte Pflanzen in einem anderen Kinderzimmerbett oder Töpfen für die spätere Umpflanzung behalten, normalerweise im Frühling.

Pflege für Campanula Canterbury Bells

Im ersten Jahr sollten Sie nur eine niedrig wachsende Klumpen oder Rosette von grünen Blättern erwarten. Diese können unter einer dicken Mulchschicht überwintert werden. Halten Sie Ausschau nach Schnecken oder Schnecken, die sich gerne am Laub kauen.

Im zweiten Jahr werden Canterbury Glockenblumen, meist im Sommer, auf hohen, aufrechten Stielen wachsen. In der Tat können sie sogar erforderlich sein, um sie aufrecht zu halten. Alternativ können Sie sie in der Nähe von Strauchpflanzen für zusätzliche Unterstützung pflanzen.

Canterbury Glocken machen auch ausgezeichnete Schnittblumen. Die großen, auffälligen Blüten erscheinen als baumelnde Glocken (daher der Name), die sich schließlich zu schalenförmigen Blüten öffnen. Die Blütenfarbe kann von weiß bis rosa, blau oder violett reichen.

Deadheading kann manchmal ermutigen, wieder zu blühen und den Schein zu wahren. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Samen für neue Ergänzungen zu speichern. Es ist jedoch immer eine gute Idee, einige Blumen intakt zu lassen, um sie selbst zu säen. Auf diese Weise verdoppeln Sie Jahr für Jahr Ihre Chancen, Canterbury-Glocken zu züchten.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Bachelor Knopfblumen, oft Kornblumen genannt, sind ein altmodisches Exemplar, das Sie aus Großmutters Garten kennenlernen können. Tatsächlich haben Junggesellenknöpfe europäische und amerikanische Gärten seit Jahrhunderten geschmückt. Jungg
Empfohlen
Frauenmantel-Pflanzen sind attraktive, klumpende, blühende Kräuter. Die Pflanzen können als Stauden in den USDA-Zonen 3 bis 8 gezüchtet werden, und mit jeder Vegetationsperiode verteilen sie sich ein wenig mehr. Was machst du, wenn dein Frauenmantel zu groß wird? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann man Frauenmantelpflanzen teilen muss. Auft
Während eine Art von Diatomeenerde für Menschen und Tiere toxisch ist, gibt es eine andere Art, die relativ sicher zu verwenden ist. Der Typ, den Sie kaufen sollten, hängt von der beabsichtigten Verwendung ab. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Vor- und Nachteile von Gartenqualität und Lebensmittelqualität. Arte
Wenn jemand Rüben erwähnt, denken Sie wahrscheinlich an die Wurzeln, aber die köstlichen Grüns werden immer beliebter. Dieses nahrhafte Gemüse ist einfach zu züchten und billig zu kaufen. Rote Beete gehören zu den ersten Gemüsesorten, die auf Bauernmärkten eingeführt werden, da sie bei kühlen Frühjahrstemperaturen gut gedeihen und weniger als zwei Monate nach der Pflanzung erntebereit sind. Lesen Sie
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie jemals in der Nähe von einigen ernsthaften Rosenliebhabern gewesen sind, die manchmal auch als Rosarier bekannt sind, dauert es nicht lange, bis Sie den Ausdruck "disbudding" hören. Disbudding ist die Praxis, einige der Knospen an einem Rosenstrauch in einem sehr frühen Stadium der Knospenentwicklung zu entfernen. G
Löwenzahn ist reich an Kalium, ein Muss für viele Pflanzen. Die extrem lange Pfahlwurzel nimmt wertvolle Mineralien und andere Nährstoffe aus dem Boden auf. Wenn Sie sie einfach wegwerfen, verschwenden Sie einen preiswerten, sehr nährstoffreichen Dünger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Löwenzahn Unkrautdünger Löwenzahn ist wirklich unglaublich nützlich. Sie kön
Pflanzen für den Komposthaufen zu züchten, anstatt nur Ihre Küchenabfälle zu werfen, ist Kompostierung der nächsten Stufe. Verwandeln Sie Ihre Lebensmittelabfälle in Nährstoffe für den Garten ist eine gute Möglichkeit, wieder zu verwenden und zu recyceln, aber Sie können noch weiter gehen, indem Sie bestimmte Pflanzen wachsen, um Ihren Kompost noch reicher zu machen. Kompostp