Aprikose-Samen-Anpflanzen - wie man einen Aprikosen-Baum von einer Grube beginnt



Jemals fertig essen eine saftige Aprikose, bereit, die Grube wegwerfen und denken, hmm, das ist ein Samen. Würden Sie sich fragen: "Können Sie einen Aprikosensamen pflanzen?" Wenn ja, wie gehe ich vor, um Aprikosenkerne zu pflanzen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus und probieren Sie es aus.

Kannst du einen Aprikosensamen pflanzen?

Abfrage nicht mehr. Ja, Aprikosen aus Samen zu züchten ist möglich, billig und macht Spaß. So, wie man einen Aprikosenbaum von einer Grube anfängt? Der Anbau von Aprikosen aus Samen ist ein leichtes Projekt, und tatsächlich können Gruben aus einer Vielzahl von Früchten für den Baumanbau verwendet werden.

Kreuzbestäubung zwischen Sorten erzeugt ungewisse Ergebnisse, so dass die meisten Obstbäume nicht aus Samen gezogen werden. Stattdessen werden Stecklinge oder Knospen der günstigsten Exemplare auf den Wurzelstock gepfropft, um Bäume zu produzieren, die sich in der Nähe von Kohlenstoffkopien der Stammbäume befinden. Diese gepfropften Bäume werden dann für einen schönen Pfennig an Sie verkauft.

Im Falle von nicht nur Aprikosen, sondern auch Pfirsichen und Nektarinen neigen die harten mandelähnlichen Samen dazu, die begehrenswertesten Merkmale der Eltern zu tragen. Du nimmst immer noch eine Chance, aber egal, der wachsende Teil macht viel Spaß, auch wenn die resultierende Frucht weniger als stellar ist.

Wie man einen Aprikosenbaum von einer Grube beginnt

Um mit der Aprikosensaat zu beginnen, wählen Sie eine üppige Aprikose aus der mittleren bis späten Saison, idealerweise eine, die aus Samen selbst gezüchtet wurde. Iss die Frucht; tatsächlich ein paar essen, um die Chancen auf eine Keimung zu erhöhen und Ihre Gruben zu retten. Schrubben Sie alles Fleisch ab und legen Sie es etwa drei Stunden lang auf Zeitungspapier.

Jetzt müssen Sie den Samen aus der Grube holen. Verwenden Sie einen Hammer vorsichtig an der Seite der Grube, um es zu knacken. Sie können auch einen Nussknacker oder Schraubstock verwenden. Die Idee ist, den Samen aus der Grube zu bekommen, ohne ihn zu zerquetschen. Wenn Sie im Zweifel sind, dass eine dieser Methoden für Sie arbeiten wird, können Sie als letzten Ausweg nur die gesamte Grube pflanzen, aber die Keimung wird länger dauern.

Sobald Sie die Samen zurückgeholt haben, lassen Sie sie für ein paar Stunden auf der Zeitung trocknen. Sie können sie jetzt in einem Abdeckungsglas oder einer Plastikbeutel mit Reißverschluss im Kühlschrank aufbewahren, um die Samen für 60 Tage zu stratifizieren. Ob das Stratifizieren von nicht hängt davon ab, wo Sie die Frucht erhalten haben. Wenn das Obst in einem Lebensmittelgeschäft gekauft wurde, ist es bereits kalt gelagert, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass es geschichtet werden muss; aber wenn Sie sie von einem Bauernmarkt gekauft oder direkt von einem Baum gepflückt haben, ist es notwendig, die Samen zu stratifizieren.

Wenn Sie die Samen nicht stratifizieren, wickeln Sie sie in ein sauberes, feuchtes Papiertuch und legen Sie sie in eine Plastiktüte in einem Fenster. Achte darauf. Wasser nach Bedarf, um es feucht zu halten und das Papiertuch zu wechseln, wenn es anfängt zu schimmeln.

Aprikose-Samen-Pflanzen

Pflanzzeit für Aprikosenkerne aus Gruben wird signalisiert, sobald Sie einige Wurzeln auftauchen sehen. Topf die keimenden Samen. Setzen Sie einen Samen pro 4-Zoll-Topf mit Blumenerde gefüllt mit dem Wurzelende nach unten.

Halten Sie die wachsenden Aprikosen aus Samen in einem sonnigen Fenster, unter Lichter wachsen oder in einem Gewächshaus, bis sie größer werden und es Zeit ist, sie in den Garten zu verpflanzen.

Mit Glück und Geduld werden Sie in drei bis fünf Jahren mit süßen, saftigen Aprikosen aus Ihrem eigenen Baum belohnt.

Vorherige Artikel:
Alle Zwiebeln sind nicht gleich. Manche bevorzugen längere Tage mit kühlerem Wetter, während andere kürzere Hitzetage bevorzugen. Das bedeutet, dass es für fast jede Region eine Zwiebel gibt, einschließlich Zwiebeln mit heißem Wetter - Zwiebeln, die für USDA-Zone 9 geeignet sind. Welche Zwiebeln wachsen am besten in Zone 9? Lesen
Empfohlen
Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was sind Rove Käfer? Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 no
Echter Mehltau ist vielleicht die bekannteste Pilzkrankheit und der Fluch des Gärtners auf der ganzen Welt. Echter Mehltau kann tausende verschiedener Wirtspflanzen infizieren. In diesem Artikel werden wir jedoch speziell auf Mehltau bei Zwiebeln eingehen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Mehltau in Zwiebelgewächsen behandelt.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass die Blätter der im Laden gekauften Ananas als interessante Zimmerpflanze verwurzelt und kultiviert werden können? Wählen Sie einfach eine frische Ananas von Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft oder produzieren Sie Geschäft, schneiden Sie das Top ab und sprießen Sie Ihre Pflanze. Vers
"Abwechslung ist die Würze des Lebens." Ich habe diesen Satz unzählige Male in meinem Leben gehört, aber ich habe nie im wörtlichsten Sinn darüber nachgedacht, bis ich etwas über die Geschichte der irischen Kartoffeln gelernt habe. Eine wichtige Fußnote in dieser Geschichte, die Irish Potato Hungersnot, vermittelt die lebenswichtige Bedeutung der Anpflanzung genetisch unterschiedlicher Pflanzen. Dies
Begonien-Vermehrung ist eine einfache Art, das ganze Jahr über ein wenig Sommer zu behalten. Begonien sind eine beliebte Gartenpflanze für den schattigen Garten, und wegen ihres geringen Lichtbedarfs fragen Gärtner oft, ob es möglich ist, die fröhlichen kleinen Pflanzen im Haus zu überwintern. Das können Sie sicherlich, aber Einjährige erleiden oft einen Schock, wenn sie aus dem Garten kommen oder die Pflanzen nach ihrem Sommer im Freien langbeinig werden. Warum
Süßmispel ( Myrrhis odorata ) ist ein attraktives, früh blühendes, ausdauerndes Kraut mit zartem, farnartigem Laub, kleinen weißen Blütentrauben und einem angenehmen anisartigen Aroma. Süße Ziziliengewächse sind unter verschiedenen Namen bekannt, darunter Gartenmyrrhe, fernblättriger Kerbel, Hirtennadel und süß duftende Myrrhe. Sie intere