Aprikose-Samen-Anpflanzen - wie man einen Aprikosen-Baum von einer Grube beginnt


Jemals fertig essen eine saftige Aprikose, bereit, die Grube wegwerfen und denken, hmm, das ist ein Samen. Würden Sie sich fragen: "Können Sie einen Aprikosensamen pflanzen?" Wenn ja, wie gehe ich vor, um Aprikosenkerne zu pflanzen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus und probieren Sie es aus.

Kannst du einen Aprikosensamen pflanzen?

Abfrage nicht mehr. Ja, Aprikosen aus Samen zu züchten ist möglich, billig und macht Spaß. So, wie man einen Aprikosenbaum von einer Grube anfängt? Der Anbau von Aprikosen aus Samen ist ein leichtes Projekt, und tatsächlich können Gruben aus einer Vielzahl von Früchten für den Baumanbau verwendet werden.

Kreuzbestäubung zwischen Sorten erzeugt ungewisse Ergebnisse, so dass die meisten Obstbäume nicht aus Samen gezogen werden. Stattdessen werden Stecklinge oder Knospen der günstigsten Exemplare auf den Wurzelstock gepfropft, um Bäume zu produzieren, die sich in der Nähe von Kohlenstoffkopien der Stammbäume befinden. Diese gepfropften Bäume werden dann für einen schönen Pfennig an Sie verkauft.

Im Falle von nicht nur Aprikosen, sondern auch Pfirsichen und Nektarinen neigen die harten mandelähnlichen Samen dazu, die begehrenswertesten Merkmale der Eltern zu tragen. Du nimmst immer noch eine Chance, aber egal, der wachsende Teil macht viel Spaß, auch wenn die resultierende Frucht weniger als stellar ist.

Wie man einen Aprikosenbaum von einer Grube beginnt

Um mit der Aprikosensaat zu beginnen, wählen Sie eine üppige Aprikose aus der mittleren bis späten Saison, idealerweise eine, die aus Samen selbst gezüchtet wurde. Iss die Frucht; tatsächlich ein paar essen, um die Chancen auf eine Keimung zu erhöhen und Ihre Gruben zu retten. Schrubben Sie alles Fleisch ab und legen Sie es etwa drei Stunden lang auf Zeitungspapier.

Jetzt müssen Sie den Samen aus der Grube holen. Verwenden Sie einen Hammer vorsichtig an der Seite der Grube, um es zu knacken. Sie können auch einen Nussknacker oder Schraubstock verwenden. Die Idee ist, den Samen aus der Grube zu bekommen, ohne ihn zu zerquetschen. Wenn Sie im Zweifel sind, dass eine dieser Methoden für Sie arbeiten wird, können Sie als letzten Ausweg nur die gesamte Grube pflanzen, aber die Keimung wird länger dauern.

Sobald Sie die Samen zurückgeholt haben, lassen Sie sie für ein paar Stunden auf der Zeitung trocknen. Sie können sie jetzt in einem Abdeckungsglas oder einer Plastikbeutel mit Reißverschluss im Kühlschrank aufbewahren, um die Samen für 60 Tage zu stratifizieren. Ob das Stratifizieren von nicht hängt davon ab, wo Sie die Frucht erhalten haben. Wenn das Obst in einem Lebensmittelgeschäft gekauft wurde, ist es bereits kalt gelagert, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass es geschichtet werden muss; aber wenn Sie sie von einem Bauernmarkt gekauft oder direkt von einem Baum gepflückt haben, ist es notwendig, die Samen zu stratifizieren.

Wenn Sie die Samen nicht stratifizieren, wickeln Sie sie in ein sauberes, feuchtes Papiertuch und legen Sie sie in eine Plastiktüte in einem Fenster. Achte darauf. Wasser nach Bedarf, um es feucht zu halten und das Papiertuch zu wechseln, wenn es anfängt zu schimmeln.

Aprikose-Samen-Pflanzen

Pflanzzeit für Aprikosenkerne aus Gruben wird signalisiert, sobald Sie einige Wurzeln auftauchen sehen. Topf die keimenden Samen. Setzen Sie einen Samen pro 4-Zoll-Topf mit Blumenerde gefüllt mit dem Wurzelende nach unten.

Halten Sie die wachsenden Aprikosen aus Samen in einem sonnigen Fenster, unter Lichter wachsen oder in einem Gewächshaus, bis sie größer werden und es Zeit ist, sie in den Garten zu verpflanzen.

Mit Glück und Geduld werden Sie in drei bis fünf Jahren mit süßen, saftigen Aprikosen aus Ihrem eigenen Baum belohnt.

Vorherige Artikel:
Was für einen Gärtner ein giftiges Gras ist, ist für einen anderen eine Schönheit. Dies ist bei Weidenröschen möglicherweise nicht der Fall. Es ist wahr, dass die Pflanze leuchtend rosa Blüten hat, die Primelblüten ähnlich sind, aber die Fähigkeit, sich an fast jede Umgebung anzupassen und sich schnell durch Samen und Rhizome auszubreiten, macht die Kontrolle von Weidenröschen schwierig. Diese läs
Empfohlen
Wenn Sie an Jasminpflanzen denken, denken Sie wahrscheinlich an eine tropische Umgebung mit dem Duft der weißen Blüten von Jasmin. Sie müssen jedoch nicht in den Tropen leben, um Jasmin zu genießen. Mit etwas mehr Pflege im Winter kann sogar gewöhnlicher Jasmin in Zone 6 angebaut werden. Winterjasmin ist jedoch die häufiger angebaute Jasminsorte für Zone 6. Lesen
Es besteht kein Zweifel, dass einige der besten Angebote für Frühjahr blühende Lampen im Spätherbst passieren. Viele Leute nehmen an, dass dies ist, weil es vorbei ist, wann man Frühlingszwiebeln pflanzen muss. Das ist nicht der Fall. Diese Glühbirnen sind im Angebot, weil die Leute aufgehört haben, Glühbirnen zu kaufen, und der Laden liquidiert sie. Diese
Wenn Sie ein pflegeleichtes Immergrün mit einzigartigem, attraktivem Laub wünschen, sollten Sie sich den Riesenhonig ( Melianthus major ) ansehen, der im südwestlichen Kap in Südafrika beheimatet ist. Harter, dürreresistenter Honeybush gilt in Südafrika als Straßenräuber, Gärtner hingegen bewundern das dramatische, blaugrüne Laub. Wenn Sie
Sie wissen, wie Obstsalat mehrere Arten von Früchten enthält, oder? Ziemlich viel gefällt jedem, da es eine Vielzahl von Früchten gibt. Wenn Sie keine Art von Obst mögen, können Sie nur die Fruchtstücke löffeln, die Sie lieben. Wäre es nicht schön, wenn es einen Baum gäbe, der wie ein Obstsalat mehrere Obstsorten anbaut? Gibt es e
Shepherds Unkraut gehört zu den am reichlichsten wachsenden Unkräutern der Welt. Egal wo du lebst, du musst nicht weit von deiner Tür weg reisen, um diese Pflanze zu finden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Kontrolle des Hirtengeldbeutels. Schäfer Purse Pflanzeninformation Shepherds Geldbeutel hat seinen Namen von der Ähnlichkeit seiner Samenkapseln zu den Geldbörsen, die einst von Hirten in Europa und Kleinasien getragen wurden. Wenn
Eine der häufigsten Krankheiten der Limabohnen heißt Hülsenfäule von Limabohnen. Krautfäule in Lima-Bohnen-Pflanzen kann zu ernsthaften Ertragsverlusten führen. Was verursacht diese Limabohnenkrankheit und welche Kontrollmethoden gibt es bei Limonenbohnenbrand? Symptome von Pod Blight in Limabohnenpflanzen Die Symptome der Hülsenfäule von Limabohnen zeigen sich zuerst als unregelmäßige, braune Eruptionen an gefallenen Blattstielen in der Zwischensaison und an Schoten und Stämmen, die kurz vor der Reife stehen. Diese kle