Ameisen auf Camellia Flowers: Warum sind Kamelie Knospen mit Ameisen bedeckt


Wenn Sie Ameisen auf Kamelienknospen sehen, können Sie darauf wetten, dass sich in der Nähe Blattläuse befinden. Ameisen lieben zuckersüße Süßigkeiten und Blattläuse produzieren eine süße Substanz namens Honigtau, während sie fressen, so dass Ameisen und Blattläuse perfekte Begleiter sind. In der Tat lieben Ameisen Honigtau so sehr, dass sie Blattlauskolonien vor ihren natürlichen Feinden wie Marienkäfern schützen.

Wie bekommen Sie Ameisen aus Kamelien?

Um Ameisen auf Kamelienblüten loszuwerden, müssen Sie zuerst die Blattläuse loswerden. Sobald die Honigtau-Quelle verschwunden ist, werden die Ameisen weiterziehen. Suchen Sie nach Blattläusen auf den Knospen und auf den Unterseiten der Blätter in der Nähe der Knospen.

Versuchen Sie zuerst, die Blattläuse mit einem starken Wasserstrahl aus dem Kamelienbusch zu schlagen. Blattläuse sind langsam bewegende Insekten, die nicht zurück auf den Strauch gelangen können, wenn Sie sie abgeschlagen haben. Das Wasser hilft auch, den Honigtau abzuwaschen.

Wenn Sie die Blattläuse nicht mit einem Wasserstrahl kontrollieren können, versuchen Sie eine Insektizidseife. Seifensprays sind eines der wirksamsten und am wenigsten giftigen Insektizide gegen Blattläuse. Es gibt einige sehr gute kommerzielle Seifensprays auf dem Markt, oder Sie können Geld sparen, indem Sie Ihr eigenes machen.

Hier ist das Rezept für insektizides Seifenkonzentrat:

  • 1 Esslöffel Spülmittel
  • 1 Tasse pflanzliches Speiseöl (Erdnuss, Soja- und Distelöl sind eine gute Wahl.)

Halten Sie das Konzentrat bereit, damit Sie das nächste Mal, wenn Sie Kamelienknospen mit Ameisen bedeckt sehen, bereit sind. Wenn Sie bereit sind, das Konzentrat zu verwenden, mischen Sie 4 Esslöffel mit einem Liter Wasser und gießen Sie es in eine Sprühflasche.

Das Spray muss in direkten Kontakt mit der Blattlaus kommen, um wirksam zu sein, also richten Sie das Spray auf die Kolonie und geizen Sie nicht, bis es von den Blättern und Knospen tropft. Das Spray hat keine bleibende Wirkung, deshalb müssen Sie alle paar Tage wiederholen, wenn die Blattlauseier schlüpfen und die jungen Blattläuse anfangen, sich auf den Blättern zu ernähren. Vermeiden Sie das Sprühen, wenn die Sonne direkt auf den Blättern steht.

Vorherige Artikel:
Schwebfliegen sind echte Fliegen, aber sie sehen aus wie kleine Bienen oder Wespen. Sie sind die Hubschrauber der Insektenwelt, oft gesehen in der Luft schwebend, ein kurzes Stück davon schießend und dann wieder schwebend. Diese nützlichen Insekten sind wertvolle Werkzeuge im Kampf gegen Blattläuse, Thripse, Schildläuse und Raupen. Was
Empfohlen
Bodendecker sind per definitionem Pflanzen, die oft kriechend, ausladend oder kletterend sind und bis zu 91 cm überragen. Mehrjährige Bodenbedeckungen werden oft als Alternative zu Gras verwendet. Sie sind wartungsarme Anlagen, die eine ausgezeichnete Erosionskontrolle auch an steilen Hängen oder anderen schwierigen Standorten bieten. V
Wenn Ihre Lieblingskulturen, wie Brokkoli und Kohl, mit einem Fall von Falschem Mehltau überkommen, können Sie Ihre Ernte verlieren oder zumindest stark reduziert sehen. Falscher Mehltau von Gemüse ist eine Pilzinfektion, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um es zu verhindern, zu verwalten und zu behandeln. Co
Maulbeerbäume ( Morus spp.) Erfreuten sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit als Ziergehölze sowie für ihre reichhaltigen essbaren Früchte, die roh gegessen oder zu köstlichen Konserven, Pasteten und Wein verarbeitet werden können. Möchten Sie mehr über den Anbau von Maulbeerbäumen erfahren? Lesen Si
Drachenknochenkaktus ist technisch ein Sukkulent, kein Kaktus. Es ist in der Familie Euphorbia oder Wolfsmilch, eine breite Gruppe von Pflanzen, die Poinsettien und Maniok gehören. Der Kaktus hat auch mehrere andere Namen, darunter Kandelaberkaktus, falscher Kaktus, Elchhorn und gesprenkelte Wolfsmilch.
Mit langanhaltenden, wieder aufblühenden Blüten in verschiedenen Farben, die Schmetterlinge, Kolibris und andere Bestäuber anlocken, ist Garten-Phlox seit langem eine beliebte Gartenpflanze. Wenn jedoch Ihre Phloxpflanzen nach einigen Jahren nicht mehr so ​​prächtig blühen wie früher, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie geteilt werden müssen. Lesen Sie m
Für Menschen, die in Wohnungen leben oder einfach nur eine Flucht vor den Winterlauten brauchen, mag die Idee, Mais zuhause zu züchten, faszinierend erscheinen. Dieses goldene Korn ist zu einem Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ernährung geworden und gehört ebenso zu unserer ländlichen Landschaft wie Kühe und Traktoren. Aber