Wachsendes Oregano in Ihrem Haus: Wie Oregano Indoor wachsen



Von: Bonnie L. Grant

Oregano ( Origanum vulgare ) ist ein Wärme liebendes, scharfes Kraut, das in der mediterranen und mexikanischen Küche zu finden ist. Wächst Oregano drinnen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, diese Aromen zu Ihrem Essen zu bringen. Wenn Sie eine engagierte Köchin sind, wertet eine Präsentation von frisch wachsenden Kräutern in der Nähe Ihre Gerichte auf und belebt Rezepte. Das Anpflanzen von Oregano drinnen kann alleine oder in einem Trog mit anderen gleichgesinnten Kräutern erfolgen.

Oregano drinnen pflanzen

Indoor-Oregano-Pflanzen benötigen ähnliche Bedingungen wie die äußeren Pflanzen. Die idealen Temperaturen für den Anbau von Oregano im Inneren sind zwischen 65 und 70 F. (18-21 C.) am Tag und 55-60 F. (13-16 C.) Grad in der Nacht.

Der Behälter sollte eine hervorragende Drainage haben. Der Oregano kann zu gleichen Teilen mit Blumenerde, Sand, Torfmoos und Perlit bepflanzt werden. Wenn Sie den Oregano anpflanzen, stellen Sie sicher, dass nur der Wurzelballen eingegraben ist und die Hauptstängel nicht in Erde eingetaucht sind oder sie verrotten können. Stellen Sie Ihren Oregano in helles Licht.

Oregano kann im Sommer auf Wunsch ins Freie gebracht werden, aber denken Sie daran, es wieder einzubringen, bevor sich die Temperaturen drastisch ändern oder Sie es schockieren und töten können. Oregano, das in Containern gewachsen ist, wird es schwerer haben, kaltes Wetter zu überleben als Oregano, das im Boden gewachsen ist.

Wie Oregano Indoor wachsen

Oregano ist eine pflegeleichte Pflanze, die mindestens sechs bis acht Stunden Sonne benötigt. Ein helles Südfenster ist perfekt, oder Sie können ein Pflanzenlicht verwenden. Stellen Sie die Kräuter nicht näher als 5 oder 6 Zoll, aber nicht weniger als 15 Zoll von einer künstlichen Lichtquelle entfernt.

Oregano muss die Erde zwischen Bewässerung ein wenig austrocknen lassen und profitiert von häufigen Haarschnitten, um die Pflanze kompakt zu halten und Blätter zu produzieren. Düngen Sie den Oregano alle zwei Wochen mit einem verdünnten wasserlöslichen Lebensmittel alle zwei Wochen.

Kräuter sind so leicht zu pflegen, dass nur ein paar Dinge in Erinnerung bleiben müssen, wenn man lernt, wie man Oregano drinnen wachsen lässt.

Begleitkräuter für Indoor-Oregano

Der Anbau von Oregano als Teil einer Kräuter-Display ermöglicht es dem Koch, eine Vielzahl von frischen Kräutern zur Verfügung zu haben. Die Arten der Kräuter, die mit Oregano gepflanzt werden, sollten die gleiche Kultur und die Belichtung erfordern. Lorbeer, Majoran, Salbei und Thymian haben ähnliche Wasser- und Sonnenanforderungen und können zu Behältern hinzugefügt werden, wenn Oregano drinnen angebaut wird.

Jedes Kraut, das helles Licht, mittleres Wasser und eine moderate Wachstumsrate mag, würde eine gute Begleiter Pflanze für Oregano drinnen machen. Halten Sie alle Kräuter aus der Blüte, die das Leben der Pflanze reduziert.

Vorherige Artikel:
Wenn du einen neuen Garten beginnst, möchtest du den Boden lockern oder bis dahin, wo du deine Pflanzen anbauen wirst, aber du hast vielleicht keinen Zugang zu einer Pinne, so dass du mit der Bearbeitung von Hand konfrontiert wirst. Wenn Sie jedoch die Technik des doppelten Grabens verwenden, können Sie mit der manuellen Bearbeitung von Erde ohne teure Maschinen beginnen.
Empfohlen
Wenn Sie ein Kirschliebhaber sind, haben Sie wahrscheinlich Ihren Anteil an Kirschkernen gespuckt, oder vielleicht ist es nur ich. Haben Sie sich jemals gefragt: "Können Sie eine Kirschbaumgrube bauen?" Wenn ja, wie züchten Sie Kirschbäume aus Gruben? Lass es uns herausfinden. Kannst du eine Kirschbaum-Grube wachsen lassen? J
Viele Zierpflanzen und essbare Pflanzen zeigen dunkle, nekrotisch aussehende Flecken auf ihren Blättern. Dies ist ein Symptom der bakteriellen Blattfleckenkrankheit. Bakterielle Blattflecken auf Pflanzen werden sich verfärben und in extremen Fällen Blätter töten. Kleine, mikroskopisch kleine einzellige Organismen verursachen bakterielle Blattflecken. Es
Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist
Die Mutter meines Freundes macht die unglaublichsten, knusprigsten und würzigsten Gurken, die ich je gegessen habe. Sie kann sie so gut wie im Schlaf machen, da sie 40 Jahre Erfahrung hat, aber trotzdem hat sie ihren Anteil an Problemen beim Beizen. Ein solches Problem ist das hohle Herz in Gurken. Lesen Sie weiter für Gurke hohlen Herz Info.
Die meisten Hobbygärtner kennen die charismatische Spider-Pflanze. Diese klassische Zimmerpflanze produziert zahlreiche baumelnde Gruppen von Blättern, ähnlich wie Fallschirmspringerbabys. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spider-Pflanze keine Babys wie diese produziert, liegt das vielleicht an dem jungen Alter der Pflanze oder an kulturellen Problemen wie Beleuchtung. V
Was ist ein Pseudobulb? Im Gegensatz zu den meisten Zimmerpflanzen wachsen Orchideen nicht aus Samen oder verwurzelten Stängeln. Die am häufigsten vorkommenden Orchideen stammen von Pseudobulben, bei denen es sich um podähnliche Strukturen handelt, die direkt unter den Blättern wachsen. Diese Schoten enthalten Wasser und Nahrung, genau wie Glühbirnen im Untergrund, und die Funktion von Pseudobulben ist es, die Pflanze bei schlechtem Wetter in ihrer natürlichen Umgebung gesund zu halten. Orch