Befruchtende Tulpen: Erfahren Sie mehr über Tulip Bulb Fertilizer



Tulpen sind eine schöne, aber unbeständige Blumenzwiebel, die in einer Vielzahl von Gärten angebaut wird. Ihre hellen Blüten an hohen Stielen machen sie zu einem willkommenen Ort im Frühling, aber Tulpen sind auch dafür bekannt, dass sie nicht jedes Jahr wiederkehren. Richtig düngen Tulpen können sehr dazu beitragen, dass Ihre Tulpen Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Düngen von Tulpenzwiebeln und zum Düngen von Tulpen zu erhalten.

Wann man Tulpen düngt

Sie sollten Tulpen einmal im Jahr düngen. Die beste Zeit, um Tulpen zu düngen, ist im Herbst. Zu dieser Zeit senden die Tulpenzwiebeln Wurzeln aus, um sich auf den Winter vorzubereiten, und sind in der bestmöglichen Form, um die Nährstoffe in dem Tulpenzwiebeldünger aufzunehmen.

Tulpen nicht im Frühling düngen. Die Wurzeln der Zwiebel werden kurz danach absterben, um für den Sommer ruhend zu sein und nicht in der Lage zu sein, die optimale Menge an Nährstoffen aus dem Tulpenzwiebeldünger aufzunehmen.

Tipps zur Düngung von Tulpenzwiebeln

Während viele Leute denken, dass sie Tulpendünger in das Loch anwenden sollten, wenn die Tulpenzwiebel gepflanzt wird, ist das nicht wahr. Dies kann die neu entstehenden Wurzeln der Tulpenzwiebeln schädigen und dazu führen, dass sie "brennen", wenn sie mit dem konzentrierten Dünger in Kontakt kommen, der unter ihnen platziert ist.

Stattdessen immer von der Oberseite des Bodens düngen. Dadurch wird der Tulpendünger weniger konzentriert, da er bis zu den Wurzeln filtert und die Wurzeln nicht verbrennt.

Die beste Art von Tulpenzwiebeldünger wird ein Nährstoffverhältnis von 9-9-6 haben. Wenn Sie Tulpen düngen, sollten Sie auch einen Langzeitdünger verwenden. Dies stellt sicher, dass Nährstoffe kontinuierlich an die Tulpenzwiebeln abgegeben werden. Ein schnell freisetzender Tulpenzwiebeldünger kann dazu führen, dass die Nährstoffe ausgelaugt werden, bevor die Tulpenzwiebeln die Chance haben, sie aufzunehmen.

Wenn Sie eine organische Mischung für die Befruchtung Tulpenzwiebeln verwenden möchten, können Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Blutmehl, Grünsand und Knochenmehl verwenden. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung dieses organischen Tulpendüngers einige Arten von Wildtieren in das Gebiet ziehen kann.

Die Zeit zu nehmen, Tulpen zu düngen, wird ihnen helfen, den Winter besser zu überleben und Jahr für Jahr wiederzukommen. Die richtigen Schritte für die Düngung von Tulpenzwiebeln und die Düngung von Tulpen werden sicherstellen, dass Ihre Bemühungen, Ihren Tulpen einen zusätzlichen Schub zu verleihen, nicht verschwendet werden.

Vorherige Artikel:
Hast du große, tote Flecken in deinem Rasen entdeckt? Es könnte eine Krankheit sein, aber auch die Arbeit von Schädlingen, die nur einen Bruchteil von einem Zoll lang sind. Chinch Bug Fütterung Schaden beginnt mit vergilbten Flecken von Gras, sondern schreitet zu völlig toten Punkten. Was sind Chinch Bugs? Die
Empfohlen
Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert. An
Archäologen haben karbonisierte Überreste von Feigenbäumen gefunden, die zwischen 11.400 und 11.200 Jahre alt waren, was die Feige zu einer der ersten domestizierten Pflanzen machte, möglicherweise vor dem Anbau von Weizen und Roggen. Trotz ihrer historischen Langlebigkeit ist diese Art relativ empfindlich, und in manchen Klimazonen kann es erforderlich sein, dass sie die Winterzeit mit einem Feigenbaum überwintert, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Waru
Wenn Sie an Heckenpflanzen für Ihren Garten denken, erwägen Sie, Stern-Jasmin ( Trachelospermum jasminoides ) zu verwenden. Ist Sternjasmin gut für Hecken? Viele Gärtner denken so. Eine Jasminhecke zu züchten ist einfach und das Ergebnis ist sicher schön. Wenn Sie sich fragen, wie man Stern-Jasmin als Hecke anbaut, lesen Sie weiter. Wir
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Spargelfarnpflanze ( Asparagus aethiopicus syn. Asparagus densiflorus ) wird normalerweise in einem hängenden Korb gefunden, schmückt das Deck oder den Patio im Sommer und hilft, Innenluft im Winter zu säubern. Die Spargelfarn-Pflanze ist eigentlich kein Farn, sondern ein Mitglied der Liliaceae-Familie. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Spinnenpflanze ( Chlorophytum comosum ) gilt als eine der anpassungsfähigsten Zimmerpflanzen und am einfachsten zu wachsen. Diese Pflanze kann in einer Vielzahl von Bedingungen wachsen und leidet an einigen Problemen, abgesehen von braunen Spitzen.
Weiden ( Salix spp.) Sind schnellwachsende Schönheiten, die in einem großen Hinterhof attraktive, anmutige Zierpflanzen bilden. In der Wildnis wachsen Weiden oft an Seen, Flüssen oder anderen Gewässern. Obwohl Weiden keine kränklichen Bäume sind, greifen einige Krankheiten und Schädlingsbefall an und verursachen Weideprobleme. Wenn