Poison Sumac Informationen: Erfahren Sie mehr über Poison Sumac Control



Was ist Gift Sumach? Dies ist eine wichtige Frage, wenn Sie Zeit in der freien Natur verbringen, und zu lernen, wie man diese böse Pflanze verwaltet, kann Sie Stunden des Elends sparen. Lesen Sie weiter für mehr Gift Sumach Informationen und lernen, wie Gift Sumach loswerden.

Gift Sumach Informationen

Gift Sumach ( Toxicodendron Vernix ) ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der reife Höhen von bis zu 20 Fuß erreicht, aber in der Regel bei 5 oder 6 Fuß endet. Die Stiele sind rot und die Blätter sind in 7 bis 13 Paaren von glänzend grünen Blättchen angeordnet, oft mit hellgrünen Unterseiten.

Giftsumac-Bäume wachsen in feuchten, sumpfigen oder sumpfigen Gebieten oder entlang von Küsten. Die Pflanze ist am häufigsten in den Great Lakes und Küstenebenen, aber es ist manchmal so weit westlich wie Texas gefunden.

Wie man Gift Sumach loswerden

Obwohl Sie Gift Sumac zu jeder Zeit des Jahres verwalten können, ist Gift Sumach Kontrolle am effektivsten, wenn die Pflanze im späten Frühjahr bis Hochsommer blüht.

Herbizide, die Glyphosat enthalten, sind ein wirksames Mittel zur Kontrolle. Verwenden Sie das Produkt ausschließlich gemäß den Anweisungen auf dem Etikett und beachten Sie, dass Glyphosat nicht selektiv ist und jede Pflanze, die es berührt, abtötet.

Alternativ können Sie die Pflanzen auf eine Höhe von etwa 6 Zoll schneiden und dann Glyphosat auf die geschnittenen Stängel auftragen. Verwenden Sie eine Gartenschere, nicht eine Grasfräse oder einen Rasenmäher, um zu vermeiden, dass irritierende Pflanzenteile in die Luft gelangen.

Natürliche Gift-Sumach-Kontrolle

Natürliche Gift-Sumach-Kontrolle ist schwierig, aber nicht unmöglich. Sie können Gift Sumach kontrollieren, indem Sie die Pflanze ziehen oder graben, aber stellen Sie sicher, dass das gesamte Wurzelsystem oder die Pflanze resprout wird.

Sie können die Pflanze auch mit einer Gartenschere auf Bodenniveau schneiden, aber Sie müssen die Arbeit alle zwei Wochen wiederholen, um mit dem neuen Wachstum Schritt zu halten. Wenn Sie hartnäckig sind, wird die Pflanze schließlich sterben, aber es kann ein paar Jahre dauern.

Anlagenteile in Plastiktüten entsorgen. Achten Sie darauf, sich angemessen zu kleiden - tragen Sie Handschuhe, lange, feste Hosen und langärmelige Hemden.

Ein Hinweis zur Vorsicht : Vermeiden Sie das Verbrennen von Giftsumac-Bäumen, da das Erhitzen der Pflanze Dämpfe freisetzt, die ernsthafte allergische Reaktionen hervorrufen können. Beim Einatmen können die Dämpfe sogar tödlich sein.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie das Glück haben, Ihren eigenen Zitronenbaum anzubauen, sind die Chancen gut, dass Sie auf ein oder mehrere Probleme mit Zitronenbäumen gestoßen sind. Leider gibt es eine Fülle von Zitronenbaumkrankheiten, ganz zu schweigen von Schädlingsbefall oder Mangelernährung, die beeinflussen können, wie oder ob Ihr Zitronenbaum trägt. Wenn S
Empfohlen
Opuntia ficus-indica ist häufiger als Barbary-Feige bekannt. Diese Wüstenpflanze wird seit Jahrhunderten als Nahrung, Wehre und sogar zum Färben verwendet. Wachsende Berberfeigenpflanzen sind, solange du im richtigen Klima lebst, sowohl lohnend als auch nützlich. Was ist eine Barbary Feige? Berberfeige, eine Vielzahl von Kaktusfeigenkakteen, ist vermutlich in Mexiko beheimatet, wo sie seit langem für eine Vielzahl von Zwecken verwendet wird. Die
Bachelor-Buttons, auch bekannt als Kornblume oder Bluebottle, sind altmodische Blumen, die sich großzügig von Jahr zu Jahr säen. Sollte ich toten Kopf Junggesellen-Knopf-Pflanzen? Diese winterharten Einjährigen werden in weiten Teilen des Landes wild, und obwohl sie wenig Pflege brauchen, verlängert das Beschneiden von Junggesellenballen die Blütezeit. Lese
Vielseitig und einfach anzubauen, ist Basilikum ein attraktives kulinarisches Kraut, das für seine aromatischen Blätter geschätzt wird, die entweder trocken oder frisch benutzt werden. Obwohl Basilikum normalerweise als einjährige Pflanze angebaut wird, ist es geeignet, um das ganze Jahr in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und darüber zu wachsen. Obwo
Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze. Iresine Pflanze Info Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresin
Aucuba ist ein schöner Strauch, der im Schatten fast zu glitzern scheint. Das Vermehren von Aucuba-Stecklingen ist ein Kinderspiel. In der Tat ist Aucuba eine der einfachsten Pflanzen, die aus Stecklingen wachsen. Es wurzelt leicht im Wurzelmedium oder in einem Glas Wasser, und Sie brauchen keine Wurzelhormone oder ein teures Vernebelungssystem.
Die Knoblauchrebe, auch falsche Knoblauchpflanze genannt, ist eine holzige Kletterranke mit schönen Blüten. Die in Südamerika beheimatete Knoblauchrebe ( Mansoa hymenaea ) verleiht Gärten in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums ein tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um etwas über die falsche Knoblauchpflanze und die Knoblauchrebevermehrung zu erfahren. Fals