Cranberry Vine Care - Erfahren Sie, wie man Cranberries zu Hause anbaut



Wachsende Preiselbeeren mögen eine weit hergeholte Idee im Hausgarten sein, aber es ist plausibel, wenn Sie die richtigen Bedingungen haben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Cranberries anbaut, wenn dies etwas ist, was Sie ausprobieren möchten.

Was sind Cranberry Pflanzen?

Cranberry-Pflanzen, oder Vaccinium macrocarpon, sind holzige, niedrig wachsende mehrjährige Reben. In den gemäßigten Klimazonen der Ostküste, im mittleren Teil der USA und im Süden Kanadas im Norden bis hin zu den Appalachen im Süden werden Preiselbeeren oft kommerziell in Wasser geerntet auf trockenem Land angebaut.

Cranberry-Pflanzen wachsen Läufer von 1 bis 6 Fuß lang mit dunkelgrünen, glänzenden Blättern während ihrer Wachstumsphase und rötlich-braun während der Ruheperiode. Entlang der Kufen entwickeln sich kurze senkrechte Äste und bilden Blütenknospen, die über den verfilzten Ranken hervorragen. Aus diesen Zweigen bilden sich Beeren.

Wie werden Cranberries angebaut und können Sie Cranberries zu Hause anbauen?

Kommerziell gezüchtete Cranberries werden oft in Sümpfen gezüchtet, die sich auf natürliche Weise aus dem Rückzug der Gletscher entwickelt haben und Löcher hinterlassen haben, die im Laufe der Zeit mit Wasser und zerfallenem Material gefüllt wurden. Wie oben erwähnt, kann der Anbau von Cranberries jedoch auch auf trockenem Land erfolgen, vorausgesetzt, es gibt einige Anforderungen.

Kannst du Cranberries zu Hause anbauen? Ja, und jetzt ist die Frage, wie werden Preiselbeeren im Hausgarten angebaut? Das erste, um zu bestimmen, wie man Preiselbeeren anbaut, ist der pH-Wert Ihres Gartenbodens. Cranberries sind ein Mitglied der Ericaceae-Familie und eignen sich daher am besten für einen Boden-pH-Wert von weniger als 5. Sie sollten Ihren Boden testen, um den pH-Wert zu bestimmen und um sicherzustellen, dass Sie gut entwässernde Böden haben mit Sand.

Die zweite wichtige Überlegung beim Versuch Cranberry Reben Pflege ist die Bewässerung. Wenn Sie sehr alkalisches Wasser haben, beeinflusst dies den pH-Wert Ihres Bodens und macht es möglicherweise ungeeignet für den Anbau von Preiselbeeren.

Der letzte Test, der die Frage "Kannst du Cranberries zu Hause anbauen?" Beantwortet, soll herausfinden, wie das Klima in deiner Region ist. Cranberry-Pflanzen benötigen kaltes Wetter, um eine Ruhephase von ungefähr drei Monaten bei Temperaturen von 32-45 ° F (0-7 ° C) auszulösen. Einige Gebiete des Landes werden nicht für die Preiselbeerpflanzung geeignet sein.

Wie man Cranberries anbaut

Wenn alles oben auf Ihrer Liste abgehakt ist, ist es Zeit für die Grundlagen der Cranberry-Weinpflege. Es wird nicht empfohlen, Cranberry-Pflanzen aus Samen zu züchten, daher können Pflanzen über Versandhandel, das Internet oder, wenn Sie in einem Gebiet von kommerziellen Cranberry-Farmen wohnen, möglicherweise von einem Züchter bezogen werden.

Um die Dinge einfacher zu machen, kaufen Sie verwurzelte Sämlinge, die normalerweise in einem 1-Zoll-Durchmesser-Topf sind. Pflanzen Sie eine Wurzel Cranberry schneiden pro Quadratfuß, die innerhalb von ein oder zwei Jahren ausfüllen sollte. Es ist unnötig, Dünger in das Loch zu geben, solange der bewurzelte Abschnitt beträchtlich ist. Pflanze Cranberry-Pflanzen nach dem letzten großen Frost im Frühjahr je nach Standort.

Wässern Sie täglich für die ersten paar Wochen, bis die Sämlinge feststehen und danach alle paar Tage, oder halten Sie sich feucht, aber nicht durchnässt.

Düngen Sie alle drei bis vier Wochen mit Langzeitdünger und folgen Sie regelmäßig mit einem ausgewogenen Flüssigdünger.

Hand Unkraut wie benötigt. Schützen Sie die Cranberry-Reben vor Schäden durch winterliche Bedingungen mit einer dicken Mulchschicht wie Kiefernzweigen. Schneeansammlung kann auch ein Beschützer der Arten werden.

Die Früchte der Cranberry-Pflanzen werden ein Jahr nach der Pflanzung sichtbar, aber wahrscheinlicher das zweite Jahr, abhängig von der Anzahl der Bestäuber, die Ihr Cranberry-Grundstück besuchen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen Gemüsegarten anlegen oder einen etablierten Gemüsegarten haben, fragen Sie sich vielleicht, was der beste Boden für den Gemüseanbau ist. Dinge wie die richtigen Änderungen und der richtige Boden-pH-Wert für Gemüse können Ihrem Gemüsegarten helfen, besser zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bodenbearbeitung für den Gemüsegarten zu erfahren. Bodenvorbe
Empfohlen
Siehst du tote Nadeln an den äußeren Rändern deiner Zedern? Dies könnte symptomatisch für Winterschäden an Zedern sein. Winterkälte und Eis können zu Winterschäden an Bäumen und Sträuchern führen, einschließlich Blue Atlas-Zeder, Deodar-Zeder und Libanon-Zeder. Aber Sie können die Anzeichen von Frostschäden erst sehen, wenn sich die Temperaturen erwärmt haben und das Wachstum wieder einsetzt. Lesen Sie weit
Orchideen bekommen einen schlechten Ruf als lästige Pflanzen, die schwer zu pflegen sind. Und obwohl das manchmal stimmt, gibt es viele Sorten, die einigermaßen robust und sogar kältebeständig sind. Ein gutes Beispiel ist die Calanthe Orchidee. Lesen Sie weiter, um mehr über Calanthe-Orchideen-Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Calanthe-Orchideen-Pflege und Pflegetipps. Was
Zone 3 ist eine schwierige für Stauden. Bei Wintertemperaturen bis -40 ° C (-40 ° C) können viele Pflanzen, die in wärmeren Klimazonen beliebt sind, nicht von einer Vegetationsperiode zur nächsten überleben. Farne sind jedoch eine Sorte von Pflanzen, die extrem winterhart und anpassungsfähig ist. Farne
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wann man Rüben ernten muss, braucht man ein wenig Wissen über die Ernte und über die Verwendung, die man für die Rüben geplant hat. Die Ernte der Rüben ist schon 45 Tage nach der Pflanzung der Samen einiger Sorten möglich. Manch
Die Reseda-Schweißpflanze ( Reseda luteola ) ist eine altmodische blühende Pflanze, die dunkelgrüne, eiförmige Blätter und stachelige gelbe oder grünlich-weiße Blüten mit kontrastierenden orangefarbenen Staubblättern aufweist. Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine reseda-Schweißanlage in Ihrem Garten anbauen, lesen Sie weiter! Interess
Glücksbambuspflanzen ( Dracaena sanderiana ) sind häufige Zimmerpflanzen, die Spaß machen und einfach zu kultivieren sind. Drinnen können sie schnell eine Höhe von 3 Fuß (91 cm) oder mehr erreichen, was Gärtner dazu veranlasst zu fragen: "Kannst du Glücksbambus schneiden?" Zum Glück ist die Antwort auf diese Frage ein klares "Ja!" -