Bestäubende Avocado-Bäume: Wie man einen Avocado-Baum bestäubt


Bestäubung in Avocadobäumen ist ein einzigartiger Prozess. Ein ausgewachsener Baum kann über eine Million Blüten im Laufe seines Lebens produzieren, Hunderte von ihnen während jeder Jahreszeit. Also, Avocadobäume überqueren Bestäuben? Lass es uns herausfinden.

Kreuz Bestäubung in Avocados

Bestäubung in Avocadobäumen ist in der Tat das Ergebnis der Kreuzbestäubung in Avocados. Die Blüten des Avocadobaums werden als perfekt bezeichnet, dh sie haben sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsorgane. Die Blüten sind gelb-grün, ½ Zoll breit und in Gruppen oder Rispen von 200 bis 300 in der Nähe des Endes der Zweige geboren. Von diesen Hunderten von Blüten sind etwa 5 Prozent steril. Trotz der Vielzahl von Blüten entwickeln sich nur ein bis drei Früchte aus diesen Rispen.

Es gibt zwei Arten von Avocadoblumen, die als A und B bezeichnet werden. Jede Avocadobaumsorte hat die eine oder andere Art von Blüte. Die Bäume blühen in einer Art, die als "synchrone Dichogamie" bekannt ist. Dies bedeutet, dass die Blütezeit für männliche und weibliche Blüten unterschiedlich ist. Weibliche Blüten vom Typ A sind am Morgen für Pollen empfänglich und männliche Blüten vergießen am Nachmittag Pollen. Blumen vom Typ B sind am Nachmittag für Pollen empfänglich und ihre männlichen Blüten vergießen am Morgen Pollen.

Dies bedeutet, dass die Avocado-Kreuzbestäubung zwischen Typ A und Typ B zu einem maximalen Ertrag führt. Wie kann man einen Avocadobaum bestäuben, um eine optimale Fruchtfolge zu fördern?

Wie man einen Avocado-Baum bestäubt

Avocado-Kreuzbestäubung kann gefördert werden, wenn beide Sorten (A- und B-Typ) von Blüten vorhanden sind. Beide Avocadosorten müssen gleichzeitig blühen, und natürlich muss es Bestäuber geben, die bei der Befruchtung eine Rolle spielen.

Zusätzlich müssen die Tag- und Nachttemperaturen für die richtige Düngung von Blumen geeignet sein. Übermäßig kalte Temperaturen beeinflussen die Anzahl der Bestäuber, die die Blüten besuchen und Pollen von Männchen zu Weibchen tragen, um sie erfolgreich zu befruchten, ebenso wie intensive Winde oder Regen. Jedoch werden kühle Nachttemperaturen benötigt, um ein Blühen zu induzieren. Die Bestäubung ist am wahrscheinlichsten, wenn die Temperaturen zwischen 18 und 23 ° C (65-75 ° F) liegen. Wie bei allem in der Natur gibt es ein empfindliches Gleichgewicht.

Während viele Avocadobäume sich selbst bestäuben, werden sie besser Früchte tragen, wenn sie mit einem anderen Typ gekreuzt werden. Daher ist es ratsam, einen Typ A und einen Typ B in einem Abstand von mindestens 20 bis 30 Fuß zu pflanzen. Typ A Avocadobäume umfassen:

  • Hass
  • Pinkerton
  • Gwen

Typ B Avocado-Sorten umfassen:

  • Fuerte
  • Speck
  • Zutano

Wenn Sie immer noch keine Früchte sehen, nachdem Sie alle oben genannten Punkte beachtet haben, denken Sie daran, dass einige Sorten in abwechselnden Jahren blühen und Früchte setzen. Im Allgemeinen nehmen Avocados ihre süße Zeit. Die Entwicklung der Früchte kann zwischen fünf und 15 Monaten dauern, es kann also nur geduldig sein. Alles, was so gut ist, ist es wert, darauf zu warten!

Vorherige Artikel:
Astilbe - auch bekannt als falsche Spirea - ist eine beliebte Staude, die für ihre schönen plumeartigen Blüten und farnartigen Blätter bekannt ist. Sie wächst in schattigen Gebieten und in freier Wildbahn in der Nähe von Bächen und Teichen. Es wird normalerweise durch Wurzelteilung im Frühling verbreitet. Manchm
Empfohlen
Wenn Sie das Glück haben, italienische Paprikaschoten zu essen, möchten Sie zweifellos Ihre eigenen wachsen lassen. Die eigene italienische Paprikapflanze zu züchten ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, wie viele von uns diese italienische Delikatesse jemals replizieren können, es sei denn, Sie leben in der Nähe eines Marktes, der sich auf italienische Küche spezialisiert hat. Dieje
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ein sehr wichtiger Aspekt für die Entwicklung glücklicher und gesund krankheitsresistenter Rosen ist die gute Bewässerung von Rosen. In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf die Bewässerung Rosen, auch bekannt als feuchtigkeitsspendende Rosenbüsche. Wie
Topinambur sieht sehr wie eine Sonnenblume aus, aber im Gegensatz zu dem wohlhabenden Sommerblüher ist Topinambur ein aggressives Unkraut, das große Probleme entlang von Straßenrändern und auf Weiden, Feldern und Hausgärten aufwirft. Topinambur-Unkräuter sind besonders invasiv entlang der Westküste und im Osten der Vereinigten Staaten. Ist T
Die Mutterkraut-Pflanze ( Tanacetum parthenium ) ist eigentlich eine Chrysanthemenart, die seit Jahrhunderten in Kräuter- und Arzneigärten angebaut wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Mutterkraut-Pflanzen zu erfahren. Über Mutterkraut Pflanzen Auch bekannt als Federkraut, Federblatt oder Junggesellenballen, wurde das Mutterkraut in der Vergangenheit verwendet, um eine Vielzahl von Zuständen wie Kopfschmerzen, Arthritis und, wie der Name schon sagt, Fieber zu behandeln. Par
Es gibt nichts, was Ihre zähen und schönen Mandevillas daran hindert, die hellsten Spaliere im Garten zu besteigen - deshalb sind diese Pflanzen so beliebt bei Gärtnern! Einfach und unbeschwert versagen diese Reben selten; wenn sie es tun, liegt es oft an den wenigen Insektenschädlingen von Mandevilla. Le
Gentiana urnula scheint eine Pflanze mit einer versteckten Geschichte zu sein. Was ist Urnenzian und wo wächst Urnenzian? Während im Internet viele Bilder zu finden sind, sind nur wenige Informationen zu finden. Die schichtförmig plattierten Blätter und die geringe Wuchsform der kleinen Pflanze machen sie zu einer interessanten Besonderheit für saftige Sammler. Urn