Magnolia Evergreen Varieties: Erfahren Sie mehr über immergrüne Magnolien



Einer unserer elegantesten und auffälligsten Zierbäume ist die Magnolie. Magnolien können sommergrün oder immergrün sein. Die immergrünen Magnolien sorgen in den tristen Flauten des Winters für fröhliches Grün und werden daher wegen ihres ledrigen Blattwerks geschätzt. Es gibt mehrere Magnolien immergrüne Sorten, aus denen Sie wählen können. Zuerst müssen Sie sich für die Größe und Attribute entscheiden, die am besten zu Ihrem Garten passen.

Immergrüne Magnolien-Bäume

Es gibt etwa 125 Magnolienarten, die immergrün, sommergrün oder halb-wintergrün sein können. Die glänzend grünen Blätter sind ein hervorstechendes Merkmal mit hellgrünen, silbernen oder rötlichen verschwommenen Unterseiten. Immergrüne Magnolien bieten das Vergnügen, das ganze Jahr über einen Laubbaum zu genießen. Nicht alle Arten sind für alle Zonen geeignet, aber die meisten Magnolien sind ziemlich anpassungsfähig und gedeihen in warmen bis gemäßigten Regionen.

Wenige Dinge sind trauriger als zuzusehen, wie die Blätter von den Bäumen fallen. Während das Display bunt sein kann, signalisiert es das Ende der warmen Jahreszeit und den Aufstieg des kalten stürmischen Winters. Deshalb sind Bäume, die ihre Blätter halten, so wichtig, um uns an eine Zeit zu erinnern, die wieder kommen wird, eine Zeit kühner Verheißung und Fülle. Immergrüne Magnolienbäume halten dieses Versprechen und fügen Dimension und Leben der Landschaft hinzu.

  • Magnolia grandiflora gehört zu den am häufigsten angebauten Vertretern der Gruppe. Es hat zahlreiche Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften.
  • Während M. grandiflora bis zu 60 Fuß hoch werden kann, wird 'Little Gem' nur über 30 Fuß hoch werden, was es perfekt für die kleinere Landschaft macht.
  • Kleiner ist noch "Kay Perris", die nur 19 bis 30 Fuß hoch ist mit herrlichen Blättern, die auf der Unterseite orange gefärbt sind.
  • Fast so kuschelig wie sein Name ist "Teddy Bear" eine relativ neue Sorte mit einer kompakten Form, glänzenden becherförmigen Blättern und flaumigem Flaum auf der Rückseite.

Magnolia immergrüne Bäume für irgendeine Landschaft

  • Die Fairy Magnolien sind immergrün und bieten rosa, weiße oder cremefarbene Blüten, oft das ganze Jahr über. Magnolia x Alba kommt aus Südostasien und soll Glück bringen. Die Pflanze produziert einige der wohlriechendsten Blüten der Gattung.
  • Gelb-lila Blüten zu jeder Jahreszeit, aber Winter signalisieren die Anwesenheit von Magnolia figo . Es hat glänzend grüne Blätter und eine langsame Wachstumsrate.
  • Sein Cousin Magnolia 'White Caviar' hat tulpenförmige Blüten in cremefarbenem Weiß. Die Blätter sind immergrün und angenehm gerundet.
  • Im Winter blühen Magnolia doltsopa . Große duftende weiße Blüten zieren den Baum während der kühleren Jahreszeit. Die Pflanze ist wirklich einer der wertvollsten Magnolien immergrünen Bäumen für Winter Interesse.

Kompakte Magnolie Immergrüne Sorten

Wir sind noch nicht fertig. Die kleineren Formen haben auch immergrüne Blätter und intensive Blüten.

  • 'Bubbles' ist eine Sorte mit spitz glänzenden grünen Blättern und weißen Blüten mit roten Rändern. Es bildet einen sehr kompakten pyramidenförmigen Baum.
  • Magnolia laevifolia, oder " duftende Perle", hat nicht nur einen fantastischen Namen, sondern auch eine tolerante Natur und eine lange Frühlingsblüte. Blüten sind cremefarbenes Elfenbein, leicht duftend und fruchtbar. Die Pflanze ist in den meisten Fällen schädlings- und krankheitsresistent und produziert eine kompakte attraktive Form.

Es gibt neue Sorten, die alle paar Jahre mit größeren Blüten, schönerem Laub und größerer Härte erscheinen. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Baum für Ihre Zonen- und Landschaftsgröße geeignet ist. Genießen Sie Ihre majestätische Magnolie!

Vorherige Artikel:
Es ist nie zu früh für die Weihnachtsferien zu planen! Vielleicht wollen Sie dieses Jahr Ihre Kreativität ausdrücken und suchen nach nicht-traditionellen Weihnachtsbaumideen oder anderen alternativen Weihnachtsdekorationen. Oder vielleicht, leben Sie in einer kleinen Eigentumswohnung oder in einer Wohnung und haben einfach nicht den Platz für eine große, traditionelle Tanne und fragen sich, welche anderen Weihnachtsbaum-Optionen da draußen sind. Wie a
Empfohlen
Rotholzbäume ( Sequoia sempervirens ) sind die größten Bäume in Nordamerika und die zweitgrößten Bäume der Welt. Möchten Sie mehr über diese erstaunlichen Bäume erfahren? Lesen Sie weiter für Redwood Tree Informationen. Fakten über Redwood Trees Von den drei Arten von Redwoods wachsen nur zwei in Nordamerika. Dies sind
Hemlock adlige Wollhäute sind kleine Insekten, die Hemlockbäume ernsthaft beschädigen oder sogar töten können. Ist dein Baum gefährdet? Erfahren Sie in diesem Artikel über Hemlocktanne adelgid Behandlung und Prävention. Was sind Woolly Adelgids? Nur etwa ein Sechzehntel lang haben wollige Adelgiden ( Adelges tsugae ) einen großen Einfluss auf Hemlocktannen im östlichen Teil von Nordamerika. Ihre Füt
Von Kathehe Mierzejewski Usambaraveilchen sind eine schöne Blume, um jedem Raum in Ihrem Haus hinzuzufügen. Viele Leute mögen sie über dem Waschbecken, in einem Fenster, wo sie ein wenig Licht bekommen können. Sie erinnern an Frühling und Sommer, auch wenn es mitten im Winter kalt und trüb ist. Die V
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen
Japanische Ahornbäume sind spektakuläre Landschaftsbaumarten, die das ganze Jahr über Farbe und Interesse bieten. Einige japanische Ahorne können nur 6 bis 8 Fuß wachsen, andere erreichen 40 Fuß oder mehr. Das Beschneiden von japanischen Ahornbäumen ist bei alten Bäumen selten notwendig, wenn sie in jungen Jahren trainiert wurden. Das an
Wachsende Zitronenbäume verleihen einem Garten Interesse und Freude. Fröhliche gelbe Zitronen sind wunderbar, auf die man sich freuen kann, aber wenn man einen Zitronenbaum anbaut und keine Zitronen produziert und trotzdem gesund aussieht, ist es möglich, dass der Baum keine Nährstoffe hat oder nicht den richtigen Dünger bekommen hat für Zitronenbaumwachstum. Lese