Magnolia Evergreen Varieties: Erfahren Sie mehr über immergrüne Magnolien



Einer unserer elegantesten und auffälligsten Zierbäume ist die Magnolie. Magnolien können sommergrün oder immergrün sein. Die immergrünen Magnolien sorgen in den tristen Flauten des Winters für fröhliches Grün und werden daher wegen ihres ledrigen Blattwerks geschätzt. Es gibt mehrere Magnolien immergrüne Sorten, aus denen Sie wählen können. Zuerst müssen Sie sich für die Größe und Attribute entscheiden, die am besten zu Ihrem Garten passen.

Immergrüne Magnolien-Bäume

Es gibt etwa 125 Magnolienarten, die immergrün, sommergrün oder halb-wintergrün sein können. Die glänzend grünen Blätter sind ein hervorstechendes Merkmal mit hellgrünen, silbernen oder rötlichen verschwommenen Unterseiten. Immergrüne Magnolien bieten das Vergnügen, das ganze Jahr über einen Laubbaum zu genießen. Nicht alle Arten sind für alle Zonen geeignet, aber die meisten Magnolien sind ziemlich anpassungsfähig und gedeihen in warmen bis gemäßigten Regionen.

Wenige Dinge sind trauriger als zuzusehen, wie die Blätter von den Bäumen fallen. Während das Display bunt sein kann, signalisiert es das Ende der warmen Jahreszeit und den Aufstieg des kalten stürmischen Winters. Deshalb sind Bäume, die ihre Blätter halten, so wichtig, um uns an eine Zeit zu erinnern, die wieder kommen wird, eine Zeit kühner Verheißung und Fülle. Immergrüne Magnolienbäume halten dieses Versprechen und fügen Dimension und Leben der Landschaft hinzu.

  • Magnolia grandiflora gehört zu den am häufigsten angebauten Vertretern der Gruppe. Es hat zahlreiche Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften.
  • Während M. grandiflora bis zu 60 Fuß hoch werden kann, wird 'Little Gem' nur über 30 Fuß hoch werden, was es perfekt für die kleinere Landschaft macht.
  • Kleiner ist noch "Kay Perris", die nur 19 bis 30 Fuß hoch ist mit herrlichen Blättern, die auf der Unterseite orange gefärbt sind.
  • Fast so kuschelig wie sein Name ist "Teddy Bear" eine relativ neue Sorte mit einer kompakten Form, glänzenden becherförmigen Blättern und flaumigem Flaum auf der Rückseite.

Magnolia immergrüne Bäume für irgendeine Landschaft

  • Die Fairy Magnolien sind immergrün und bieten rosa, weiße oder cremefarbene Blüten, oft das ganze Jahr über. Magnolia x Alba kommt aus Südostasien und soll Glück bringen. Die Pflanze produziert einige der wohlriechendsten Blüten der Gattung.
  • Gelb-lila Blüten zu jeder Jahreszeit, aber Winter signalisieren die Anwesenheit von Magnolia figo . Es hat glänzend grüne Blätter und eine langsame Wachstumsrate.
  • Sein Cousin Magnolia 'White Caviar' hat tulpenförmige Blüten in cremefarbenem Weiß. Die Blätter sind immergrün und angenehm gerundet.
  • Im Winter blühen Magnolia doltsopa . Große duftende weiße Blüten zieren den Baum während der kühleren Jahreszeit. Die Pflanze ist wirklich einer der wertvollsten Magnolien immergrünen Bäumen für Winter Interesse.

Kompakte Magnolie Immergrüne Sorten

Wir sind noch nicht fertig. Die kleineren Formen haben auch immergrüne Blätter und intensive Blüten.

  • 'Bubbles' ist eine Sorte mit spitz glänzenden grünen Blättern und weißen Blüten mit roten Rändern. Es bildet einen sehr kompakten pyramidenförmigen Baum.
  • Magnolia laevifolia, oder " duftende Perle", hat nicht nur einen fantastischen Namen, sondern auch eine tolerante Natur und eine lange Frühlingsblüte. Blüten sind cremefarbenes Elfenbein, leicht duftend und fruchtbar. Die Pflanze ist in den meisten Fällen schädlings- und krankheitsresistent und produziert eine kompakte attraktive Form.

Es gibt neue Sorten, die alle paar Jahre mit größeren Blüten, schönerem Laub und größerer Härte erscheinen. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Baum für Ihre Zonen- und Landschaftsgröße geeignet ist. Genießen Sie Ihre majestätische Magnolie!

Vorherige Artikel:
Jiminy Cricket sind sie nicht. Obwohl das Zirpen einer Grille Musik für einige ist, für andere ist es nur ein Ärgernis. Während keine der Cricket-Sorten Krankheiten beißt oder trägt, können sie extrem schädlich für den Garten sein, besonders für junge Pflanzen und Blumen. Für diejenigen von Ihnen, deren Garten von Grillen dezimiert wird - oder für diejenigen, die aufgrund ihres Singens einfach nicht schlafen können - lautet die Frage: "Wie man Grillen tötet?" Wie Cr
Empfohlen
Rosmarin ( Rosmarinus officinalis ) ist ein herzhaftes Küchenkraut mit einem scharfen Geschmack und attraktiven, nadelartigen Blättern. Rosmarin in Töpfen zu züchten ist überraschend einfach und Sie können das Kraut verwenden, um Geschmack und Abwechslung zu einer Reihe von kulinarischen Gerichten hinzuzufügen. Lesen
Wie bei jeder Knolle sind Süßkartoffeln anfällig für eine Reihe von Krankheiten, vor allem Pilzerkrankungen. Eine solche Krankheit wird Süßkartoffelfußfäule genannt. Fußfäule von Süßkartoffeln ist eine ziemlich geringfügige Krankheit, aber in einem kommerziellen Bereich kann zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten führen. Während das
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc
Was ist eine Leitpflanze und warum hat sie einen so ungewöhnlichen Namen? Leitpflanze ( Amorpha canescens ) ist eine mehrjährige Prärie-Wildblume, die gewöhnlich in den mittleren zwei Dritteln der Vereinigten Staaten und Kanadas gefunden wird. Auch bekannt unter verschiedenen Spitznamen wie flaumiger Indigobusch, Büffelbalg und Prärie-Schnürsenkel, ist die Bleipflanze nach ihren staubigen, silbrig-grauen Blättern benannt. Lesen
Transplantation Iris ist ein normaler Teil der Iris Pflege. Wenn gut gepflegt, müssen Iris Pflanzen regelmäßig geteilt werden. Viele Gärtner fragen sich, wann die beste Zeit für die Transplantation der Iris ist und wie man die Iris von einem Ort zum anderen bewegt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation der Iris zu erfahren. Zeic
Tränendes Herz ( Dicentra spectabilis ) ist eine altmodische Staude, die schattigen Stellen in Ihrem Garten Farbe und Charme verleiht. Während die Pflanze überraschend einfach zu kultivieren ist, kann sie einer Reihe von lästigen Insekten zum Opfer fallen. Wenn Sie denken, dass etwas Ihre Pflanze nervt, lesen Sie weiter, um etwas über Probleme mit Blutgerinnungsschädlingen zu erfahren und was Sie dagegen tun können. Probl