Granatapfel Leaf Curl: Warum Granatapfel Baum Blätter Curling sind



Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können.

Schädlinge, die Granatapfel Leaf Curl verursachen

Kleine, saugende Insekten sind eine häufige Ursache für Curling Granatapfel Blätter und umfassen:

  • Weiße Fliegen
  • Blattläuse
  • Wollläuse
  • Rahmen

Diese Insekten fressen den Saft in den Blättern, und wenn sie den Saft entfernen, rollen sich die Blätter zusammen. Die kleinen Insekten scheiden auch eine süße, klebrige Substanz aus, die Honigtau genannt wird, die schnell mit schwarzer Rußform befallen wird. Wenn sich Ihre Granatapfelbaumblätter lockern, achten Sie auf schwarze Rußflecken, um festzustellen, ob diese Insekten die Ursache sind.

In einer gesunden Umgebung, in der Sie keine Insektizide verwendet haben, gibt es eine Reihe von natürlichen feindlichen Insekten, um die kleinen Schadinsekten in Schach zu halten, so dass der Schaden minimal ist. Toxische Insektizide sind viel wirksamer gegen die Nützlinge als gegen die Schädlinge. Infolgedessen machen giftige Insektizide Probleme mit weißen Fliegen, Blattläusen, Wollläusen und Schildläusen noch schlimmer.

Wenn Sie nicht genug natürlich vorkommende nützliche Insekten haben, können Sie sie für die Freigabe auf Ihren Granatapfelbaum kaufen. Eine gute Wahl sind Florfliegen, Marienkäfer und Fliegenfliegen. Wenn sie nicht lokal verfügbar sind, können Sie nützliche Insekten im Internet bestellen.

Eine andere Kontrollmöglichkeit besteht darin, den Baum mit Gartenölen, insektiziden Seifen oder Neemöl zu besprühen. Diese Insektizide sind nicht so schädlich für die natürlichen Feinde und eine gute Arbeit bei der Bekämpfung von Insekten Schädlinge, wenn Sie sie fangen, während sie jung sind. Der Nachteil ist, dass sie nur Insekten töten, wenn sie in direkten Kontakt kommen. Sie müssen die Blätter vollständig beschichten und einige Male erneut anwenden, um die Schädlinge unter Kontrolle zu bringen.

Ein anderes Insekt, das Granatapfelblattrollen verursacht, ist der Blattroller. Bei diesen Insekten handelt es sich um Mottenlarven, die sich in Blättern aufrollen und sie dann mit Seidengewebe sichern. Sie sind schwere Feeder, und sie können einen Baum vollständig entblättern, wenn es genug davon gibt. Sie haben mehrere natürliche Feinde, einschließlich der tachiniden Fliegen, die im Handel erhältlich sind. Es ist schwierig, Blattwickler mit Insektiziden zu besprühen, weil sie in den Blättern versteckt sind. Sie könnten Erfolg mit Bacillus thuringiensis (Bt) haben, der an den Blättern klebt und die Raupen tötet, wenn sie die Blätter essen. Bt ist nicht schädlich für Vögel, die die Raupen fressen.

Andere Gründe für Curling Granatapfel Blätter

Zusätzlich, wenn ein Mangel an Kalzium, Ammonium oder Magnesium besteht, kann dies dazu führen, dass die Blattspitzen braun werden und sich nach unten krümmen. Wenn sich die Blattspitzen verfärben und zu einer Hakenform zusammenrollen, versuchen Sie, einen Dünger zu verwenden, der Mikronährstoffe enthält. Wenn das Düngemittel das Problem nicht löst, kann Ihr kooperatives Verlängerungsmittel Ihnen helfen, den Mangel zu diagnostizieren.

Vorherige Artikel:
Die Gesundheit des Bodens ist von zentraler Bedeutung für die Produktivität und Schönheit unserer Gärten. Es überrascht nicht, dass Gärtner überall nach Methoden zur Verbesserung der Bodenqualität suchen. Die Verwendung von Bodenverbesserungsmitteln ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen. Was ist
Empfohlen
Als Gärtner stehen wir vor großen Hürden, wenn es darum geht, unsere Pflanzen gesund und lebendig zu erhalten. Wenn der Boden falsch ist, der pH-Wert aus ist, es zu viele Käfer gibt (oder nicht genug Käfer), oder Krankheiten einsetzen, müssen wir wissen, was zu tun ist und es sofort tun. Bakterielle oder Pilzkrankheiten können verheerend sein, aber normalerweise geben sie uns eine Chance. Viroi
Ochsen-Gänseblümchen ( Chrysanthemum leucanthemum ) ist eine hübsche, kleine, mehrjährige Blume, die Sie an Shasta-Gänseblümchen erinnern kann, mit einem zentralen gelben Auge, das von 20 bis 30 weißen Blütenblättern umgeben ist. Lassen Sie sich von dieser Ähnlichkeit jedoch nicht täuschen. Diese Pfl
Walking Iris ( Neomarica gracillis ) ist eine robuste, warmklimatische Pflanze, die den Garten mit fahlgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, duftenden Blüten, die im Frühling, Sommer und Herbst blühen, unterstützt. Die Blüten sind nicht langanhaltend, aber sie geben diesen halbschattigen Stellen in Ihrer Landschaft einen Funken heller Farbe. Wenn I
Kultivierte Brombeersorten sind wohlerzogene Pflanzen, die nur einen kleinen Schnitt benötigen, um sie handhabbar zu halten, aber invasive Arten sind eine schreckliche Bedrohung, die sehr schwer zu kontrollieren sein kann. Sie bilden undurchdringliche Dickichte, die wünschenswertere einheimische Pflanzen überrennen und den Zugang für Vieh, Wildtiere und Menschen blockieren. In
Was sind Cortland Äpfel? Cortland Äpfel sind kältefeste Äpfel aus New York, wo sie 1898 in einem landwirtschaftlichen Zuchtprogramm entwickelt wurden. Cortland Äpfel sind eine Kreuzung zwischen Ben Davis und McIntosh Äpfeln. Diese Äpfel gibt es schon lange genug, um als Erbstücke zu gelten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Lesen
Kakteen sind wartungsarme Pflanzen für den Haushalt mit einer Tonne von Charakter und einer Vielzahl von Formen. Sie sind relativ wartungsfrei mit Ausnahme von seltenen Bewässerung und jährliche Nahrung. Viele Gärtner fragen: "Soll ich meinen Kaktus umtopfen?" Sie müssen nicht oft umgetopft werden, sondern ab und zu für die Bodenauffüllung und wenn die Pflanze einen größeren Topf benötigt. Wann ein