Angelica Herb: Wie man Angelica anbaut



Wenn du das nächste Mal einen Martini trinkst, genieße den Geschmack und erinnere dich daran, dass er von der Angelikawurzel stammt. Angelika Kraut ist eine europäische Pflanze, die ein Aromastoff in vielen beliebten Arten von Alkohol einschließlich Gin und Wermut ist. Die Angelica-Pflanze hat eine lange Geschichte der Verwendung als Gewürz, Medizin und Tee. Obwohl nicht allgemein kultiviert, wird die wachsende Angelica die Vielfalt und das Interesse an Aromen in Ihrem Kräutergarten erhöhen.

Angelika Herb

Angelica-Pflanze ( Angelica archangelica ) ist eng mit Karotten und einem Mitglied der Familie der Petersilie verwandt. Die Blätter der Pflanze sind einfach und uninteressant, können aber getrocknet und in Tees oder als Gewürz verwendet werden. Die schirmartigen Blüten sind besonders auffällig, kommen aber nur alle zwei Jahre vor und nach der Blüte stirbt die Pflanze oft ab. Die Dolden sind weiß, und jedes Wort der Blume trägt einen baumelnden Samen, nachdem die Blüten aufgebraucht sind. Angelica Kraut hat einen stechenden moschusartigen Duft und süßen Geschmack, der in einigen Ihrer Lieblingsgeister erkennbar ist. Die Wurzel, Blätter und Samen sind alle nützlich.

Angelica ist eine einfache Rosette in ihrem ersten Jahr mit einem kleinen Stiel, der 1 bis 3 Fuß hoch werden kann. Im zweiten Jahr verlässt die Pflanze die Rosettenform und wächst mit drei geschnittenen Blättern und einem 4- bis 6-Fuß-Stiel. Die oft verwendete Wurzel ist ein dickes fleischiges Stück Vegetation, das an eine riesige blasse Karotte erinnert. Versehen Sie Angelica mit viel Platz im Garten, da sie 2 bis 4 Fuß breit werden kann.

Angelica ist leicht durch Samen oder Teilung zu vermehren.

Wie man Angelica anpflanzt

Sie sollten Angelica jährlich pflanzen, um eine kontinuierliche Versorgung mit dem Kraut zu gewährleisten. Angelica-Pflanze gilt als eine kurzlebige Staude oder Biennale. Es blüht nach zwei Jahren und stirbt entweder oder stirbt noch ein oder zwei Jahre.

Indoor Angelica wächst optimal in kälteren Klimazonen. Setzen Sie die Pflanzen aus, bevor sie größer als 4 Zoll werden, da sie eine lange Pfahlwurzel wachsen und Transplantation schwierig ist, wenn sie größer werden. Angelica Kraut kann auch aus der Teilung der Wurzeln im Frühjahr gestartet werden.

Wachsende Angelika

Das Kraut bevorzugt kühles Klima und einen halbschattigen bis sonnigen Standort. Wenn sie in einer Zone mit heißen Sommern gepflanzt wird, schützt ein gesprenkelter Schattenstandort die wärmeempfindliche Pflanze. Angelika Kraut gedeiht in feuchten, fruchtbaren Böden, die reich an organischer Substanz sind. Um beste Ergebnisse zu erzielen, Pflanze Angelica in leicht sauren Boden. Die Pflanze ist nicht trockenheitstolerant und sollte nicht austrocknen.

Angelika Kraut ist einfach zu pflegen, solange es in gut durchlässigen Boden mit angemessener Lichteinwirkung ist. Halten Sie Unkraut von der Pflanze fern und halten Sie einen mäßig feuchten Boden. Gießen Sie die Pflanze von der Basis ab, um Pilzkrankheiten vorzubeugen. Schneiden Sie den Stiel am Ende des ersten Jahres, um die Blüte in der zweiten zu fördern.

Achten Sie auf Blattläuse, Miniermotten und Spinnmilben. Kontrollieren Sie die Schädlinge mit Wasserstrahlen oder Insektizide Seife.

Vorherige Artikel:
Lauch ist eine kühle Jahreszeit Ernte, relativ einfach in reichem Boden zu wachsen. Sie können aus Samen gepflanzt oder wie Zwiebeln aus Lauch-Sets verpflanzt werden. Mit wenigen Schädlingen oder Krankheitsproblemen, ist das Hauptproblem beim Anbau von Lauch dürr aussehender Lauch. Warum habe ich dünne Lauch Pflanzen? Ein
Empfohlen
Sommergurken, mit ihrem lebhaften Geschmack und knackigen Textur, sind eine unterhaltsame Ergänzung des Gartens. Die oft weinigen Pflanzen können jedoch viel Platz einnehmen und den Platz für andere Pflanzenarten reduzieren. Das Einpflanzen von Gurken in einem Behälter spart Gartenflächen und bietet gleichzeitig eine gute Wachstumsumgebung für die Früchte. Gurke
Es ist immer traurig, wenn wir einen Baum oder eine Pflanze verlieren, die wir wirklich geliebt haben. Vielleicht ist es einem extremen Wetterereignis, Schädlingen oder einem mechanischen Unfall zum Opfer gefallen. Aus welchem ​​Grund auch immer, Sie vermissen wirklich Ihre alte Pflanze und möchten an ihrer Stelle etwas Neues pflanzen. Pfla
Trauben sind weit verbreitete Früchte und Stauden. Die Früchte werden auf neuen Trieben entwickelt, die Canes genannt werden, die für die Zubereitung von Gelees, Pasteten, Wein und Saft nützlich sind, während die Blätter beim Kochen verwendet werden können. Sie können auch als frisch gegessen werden. Dieser
Apfelbäume sind eine pflegeleichte Ergänzung für jeden Hausgarten. Äpfel liefern nicht nur Früchte, sondern auch schöne Blüten und größere Sorten bilden ausgezeichnete Schattenbäume, wenn sie die volle Höhe erreichen. Leider ist Schorf auf Apfelbäumen ein häufiges und ernstes Problem. Apfelbaumbesitzer sollten überall lesen, um etwas über die Bekämpfung von Apfelschorf in ihren Bäumen zu erfahren. Wie sieht Apple
Für einige Gärtner kann die Wachstumsperiode frustrierend kurz sein. Ohne einen Innengarten stecken sie in einem dunklen Haus mit nur wenigen Zimmerpflanzen, um ihnen zu gefallen. Es muss nicht so sein. Mit ein wenig Wissen, wie man einen Indoor-Garten zu starten, können Sie Ihre eigenen diy Indoor-Garten-Raum, der kalten Jahreszeit Blues abwischen kann. E
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Aufwallen von Rosensträuchern für den Winter ist etwas, was alle Rosenliebhaber in kalten Klimazonen kennen müssen. Es wird helfen, Ihre schönen Rosen vor der Winterkälte zu schützen und wird in der nächsten Wachstumssaison in eine größere und gesündere Rose resultieren. Was ist