Angelica Herb: Wie man Angelica anbaut



Wenn du das nächste Mal einen Martini trinkst, genieße den Geschmack und erinnere dich daran, dass er von der Angelikawurzel stammt. Angelika Kraut ist eine europäische Pflanze, die ein Aromastoff in vielen beliebten Arten von Alkohol einschließlich Gin und Wermut ist. Die Angelica-Pflanze hat eine lange Geschichte der Verwendung als Gewürz, Medizin und Tee. Obwohl nicht allgemein kultiviert, wird die wachsende Angelica die Vielfalt und das Interesse an Aromen in Ihrem Kräutergarten erhöhen.

Angelika Herb

Angelica-Pflanze ( Angelica archangelica ) ist eng mit Karotten und einem Mitglied der Familie der Petersilie verwandt. Die Blätter der Pflanze sind einfach und uninteressant, können aber getrocknet und in Tees oder als Gewürz verwendet werden. Die schirmartigen Blüten sind besonders auffällig, kommen aber nur alle zwei Jahre vor und nach der Blüte stirbt die Pflanze oft ab. Die Dolden sind weiß, und jedes Wort der Blume trägt einen baumelnden Samen, nachdem die Blüten aufgebraucht sind. Angelica Kraut hat einen stechenden moschusartigen Duft und süßen Geschmack, der in einigen Ihrer Lieblingsgeister erkennbar ist. Die Wurzel, Blätter und Samen sind alle nützlich.

Angelica ist eine einfache Rosette in ihrem ersten Jahr mit einem kleinen Stiel, der 1 bis 3 Fuß hoch werden kann. Im zweiten Jahr verlässt die Pflanze die Rosettenform und wächst mit drei geschnittenen Blättern und einem 4- bis 6-Fuß-Stiel. Die oft verwendete Wurzel ist ein dickes fleischiges Stück Vegetation, das an eine riesige blasse Karotte erinnert. Versehen Sie Angelica mit viel Platz im Garten, da sie 2 bis 4 Fuß breit werden kann.

Angelica ist leicht durch Samen oder Teilung zu vermehren.

Wie man Angelica anpflanzt

Sie sollten Angelica jährlich pflanzen, um eine kontinuierliche Versorgung mit dem Kraut zu gewährleisten. Angelica-Pflanze gilt als eine kurzlebige Staude oder Biennale. Es blüht nach zwei Jahren und stirbt entweder oder stirbt noch ein oder zwei Jahre.

Indoor Angelica wächst optimal in kälteren Klimazonen. Setzen Sie die Pflanzen aus, bevor sie größer als 4 Zoll werden, da sie eine lange Pfahlwurzel wachsen und Transplantation schwierig ist, wenn sie größer werden. Angelica Kraut kann auch aus der Teilung der Wurzeln im Frühjahr gestartet werden.

Wachsende Angelika

Das Kraut bevorzugt kühles Klima und einen halbschattigen bis sonnigen Standort. Wenn sie in einer Zone mit heißen Sommern gepflanzt wird, schützt ein gesprenkelter Schattenstandort die wärmeempfindliche Pflanze. Angelika Kraut gedeiht in feuchten, fruchtbaren Böden, die reich an organischer Substanz sind. Um beste Ergebnisse zu erzielen, Pflanze Angelica in leicht sauren Boden. Die Pflanze ist nicht trockenheitstolerant und sollte nicht austrocknen.

Angelika Kraut ist einfach zu pflegen, solange es in gut durchlässigen Boden mit angemessener Lichteinwirkung ist. Halten Sie Unkraut von der Pflanze fern und halten Sie einen mäßig feuchten Boden. Gießen Sie die Pflanze von der Basis ab, um Pilzkrankheiten vorzubeugen. Schneiden Sie den Stiel am Ende des ersten Jahres, um die Blüte in der zweiten zu fördern.

Achten Sie auf Blattläuse, Miniermotten und Spinnmilben. Kontrollieren Sie die Schädlinge mit Wasserstrahlen oder Insektizide Seife.

Vorherige Artikel:
Ich möchte die Person sein, die Pflanzen nennen kann. Zum Beispiel werden Calochortus Lilienpflanzen auch so malerische Namen wie Schmetterling Tulpe, Mariposa Lilie, Globe Tulip oder Stern Tulpe genannt. Alle sehr beschreibenden und passenden Moniker für diese breite Art von Zwiebelblumen, die mit Lilien verwandt sind.
Empfohlen
Wenn Sie Dinge in Ihrem Garten bewegt haben und ein paar Pfingstrosen haben, könnten Sie sich fragen, ob Sie die kleinen Knollen, die zurückgelassen wurden, finden, können Sie sie pflanzen und erwarten, dass sie wachsen. Die Antwort ist ja, aber es gibt einen angemessenen Weg, Pfingstrosenpflanzen zu verbreiten, denen Sie folgen sollten, wenn Sie erwarten, dass sie erfolgreich sind. W
Sommer bedeutet Bohnensaison, und Bohnen sind eine der beliebtesten Hausgartenpflanzen aufgrund der Pflegeleichtigkeit und schnellen Ernteerträge. Leider genießt auch ein Gartenschädling diese Jahreszeit und kann die Bohnenernte ernsthaft gefährden - das ist die Blattlaus, nur dort ist nie wirklich nur eine, oder? Bl
Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen meist jahrelang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und es gibt leider keine Narzissen nach dem Pflanzen. Wenn Ihre Blumenzwiebeln nicht wachsen, ziehen Sie Ihren Detektivhut an und machen Sie eine kleine Fehlersuche. Die
Nur weil die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Garten schließen müssen. Selbst wenn Sie in einem Klima mit starkem Frost und starkem Schneefall leben, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit eine sinnvolle Option, zumindest für eine Weile. Lesen Sie weiter, um sich über die kältere Jahreszeit zu informieren. Winte
Regelmäßiger Schnitt ist ein wesentlicher Teil der Pflege von Kiwi Reben. Kiwi-Reben, die sich selbst überlassen sind, werden schnell zu einem Wirrwarr. Aber auch die Überwucherung von überwachsenen Kiwi-Reben ist möglich, wenn man einfachen Trimmschritten folgt. Lesen Sie weiter, um Informationen darüber zu erhalten, wie man eine überwucherte Kiwi-Rebsorte beschneidet. Kiwi-P
Sie können fragen: Sind fuchsia Pflanzen jährlich oder mehrjährig? Sie können Fuchsien als einjährige wachsen, aber sie sind tatsächlich zarte Stauden, hardy in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 10 und 11. In kälteren Zonen sterben die Pflanzen im Winter, genau wie einjährige tun. Lesen S