Süße Dornen-Informationen: Was ein Akazien-süßer Dornenbaum ist



Süßer Dorn ist ein attraktiver und duftender Baum, der in südlichen Teilen von Afrika heimisch ist. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen schönen Landschaftsbaum zu erfahren, der unter schwierigsten südwestlichen Bedingungen gut gedeiht.

Süße Dorn-Informationen

In ihrem Heimatland Südafrika sind Acacia-Karoo- Bäume nützliche Wildbäume. Vögel nisten in ihnen, und die Blumen ziehen Insekten an, um die Vögel zu füttern. Zehn Arten von Schmetterlingen sind auf die Acacia süßen Dorn für ihr Überleben angewiesen. Das süße Gummi, das aus Wunden in der Rinde quillt, ist ein beliebtes Futter vieler Arten von Wildtieren, einschließlich der kleineren Buschbabys und Affen. Trotz der Dornen lieben Giraffen ihre Blätter zu fressen.

Züchter in Afrika verkaufen das Gummi als Gummiarabikumersatz und verwenden die Bohnen als Ziegen- und Rinderfutter. Als eine Hülsenfrucht kann der Baum Stickstoff fixieren und den Boden verbessern. Es wird oft verwendet, um ruiniertes Grubenland und andere degradierte Böden wiederherzustellen. Die Blätter, die Rinde, der Gummi und die Wurzeln werden in einer großen Auswahl der traditionellen Hilfsmittel benutzt.

Wachsende Acacia Karroo Bäume

Süsse Dornen ( Acacia carroo ) sind sehr zierende Pflanzen, die Sie als mehrstämmige Sträucher anpflanzen oder mit einem einzigen Stamm zu einem Baum beschneiden können. Die Pflanze wird 6 bis 12 Fuß hoch mit einer ähnlichen Verbreitung. Im Frühjahr blüht der Baum mit einer Fülle von duftenden, gelben Blütentrauben, die an Pompons erinnern. Die lockere Kappe lässt das Sonnenlicht durchscheinen, so dass Gras bis zum Stamm wachsen kann.

Süße Dornen machen attraktive Exemplare, und Sie können sie auch in Behältern anbauen. Sie sehen gut aus auf Terrassen und Decks, aber sie produzieren wilde Dornen, pflanzen sie so, dass sie nicht in direkten Kontakt mit Menschen kommen. Eine Reihe dicht gepflanzter Dornbüsche bildet eine undurchdringliche Hecke. Die Bäume sind nützlich bei der Kontrolle der Erosion, und sie wachsen gut in armen, trockenen Böden. Süße Dornen sind in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Süße Dorn-Pflanzenpflege

Süße Dornenbäume gedeihen gut in jedem Boden, solange sie gut drainiert sind. Es gedeiht in trockenen, trockenen Böden im Südwesten der USA. Da es eine Hülsenfrucht ist, die Stickstoff fixieren kann, benötigt es keinen Stickstoffdünger. Für das beste Wachstum, Wasser neu gepflanzt Bäume regelmäßig, bis sie etabliert und wachsen. Es hilft, den Baum während längerer Dürreperioden monatlich zu bewässern, benötigt aber unter normalen Bedingungen keine zusätzliche Bewässerung.

Wenn Sie die Pflanze als einstämmigen Baum anbauen möchten, schneiden Sie sie in einen einzigen Stamm, während sie jung ist. Abgesehen von der Beschneidung ist die einzige Pflege, die ein süßer Dornbaum benötigt, die Säuberung. Es fallen Hunderte von 5-Zoll, braune Samenhülsen im Herbst.

Vorherige Artikel:
Morgenromane sind Stauden mit trichterförmigen, duftenden Blüten, die aus einer Rebe wachsen und in vielen leuchtenden Farben wie Blau, Pink, Lila und Weiß kommen. Diese schönen Blumen öffnen sich bei der ersten Sonneneinstrahlung und halten den ganzen Tag über. Diese typischerweise winterharten Reben können jedoch manchmal Probleme erleiden. Morni
Empfohlen
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Bei so vielen Sorten von Ziergräsern auf dem Markt kann es schwierig sein zu bestimmen, welcher für Ihre Website und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Hier bei Gardening Know How versuchen wir unser Bestes, um diese schwierigen Entscheidungen so einfach wie möglich zu machen, indem wir Ihnen klare, genaue Informationen über eine breite Palette von Pflanzenarten und -sorten liefern. In
Goldenes Chinquapin ( Chrysolepis chrysophylla ), auch allgemein goldenes Chinkapin oder riesiges Chinquapin genannt, ist ein Verwandter von Kastanien, die in Kalifornien und dem pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten wachsen. Der Baum ist durch seine langen, spitzen Blätter und stacheligen gelben Nüsse leicht zu erkennen.
Beschneidende Geranien können sie am besten aussehen lassen. Das Zurückschneiden von Geranien verhindert holzige und langbeinige Geranien, besonders in Geranien, die überwintert wurden. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie man Geraniumpflanzen beschneiden kann, damit sie gesund aussehen. Sc
Was ist ein Zwerg Turkestan Euonymus? Es ist ein kleiner Zierstrauch mit dem wissenschaftlichen Namen Euonymus nanus 'Turkestanicus'. Sein grünes Laub wird im Herbst leuchtend rot. Wenn Sie an Zwerg Turkestan Euonymus denken, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen viele zwergische türkische Euonymus-Informationen sowie Tipps zur zwergartigen Türkisch-Euonymus-Pflege. Z
Eines der schlimmsten Dinge, die einem Baum passieren können, ist Gürtel Rumpfschäden. Dies ist nicht nur für den Baum schädlich, sondern kann auch für den Hausbesitzer frustrierend sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Baumgürtel ist und wie man Hilfe von Baumgürteln bekommt. Was ist