Süße Dornen-Informationen: Was ein Akazien-süßer Dornenbaum ist



Süßer Dorn ist ein attraktiver und duftender Baum, der in südlichen Teilen von Afrika heimisch ist. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen schönen Landschaftsbaum zu erfahren, der unter schwierigsten südwestlichen Bedingungen gut gedeiht.

Süße Dorn-Informationen

In ihrem Heimatland Südafrika sind Acacia-Karoo- Bäume nützliche Wildbäume. Vögel nisten in ihnen, und die Blumen ziehen Insekten an, um die Vögel zu füttern. Zehn Arten von Schmetterlingen sind auf die Acacia süßen Dorn für ihr Überleben angewiesen. Das süße Gummi, das aus Wunden in der Rinde quillt, ist ein beliebtes Futter vieler Arten von Wildtieren, einschließlich der kleineren Buschbabys und Affen. Trotz der Dornen lieben Giraffen ihre Blätter zu fressen.

Züchter in Afrika verkaufen das Gummi als Gummiarabikumersatz und verwenden die Bohnen als Ziegen- und Rinderfutter. Als eine Hülsenfrucht kann der Baum Stickstoff fixieren und den Boden verbessern. Es wird oft verwendet, um ruiniertes Grubenland und andere degradierte Böden wiederherzustellen. Die Blätter, die Rinde, der Gummi und die Wurzeln werden in einer großen Auswahl der traditionellen Hilfsmittel benutzt.

Wachsende Acacia Karroo Bäume

Süsse Dornen ( Acacia carroo ) sind sehr zierende Pflanzen, die Sie als mehrstämmige Sträucher anpflanzen oder mit einem einzigen Stamm zu einem Baum beschneiden können. Die Pflanze wird 6 bis 12 Fuß hoch mit einer ähnlichen Verbreitung. Im Frühjahr blüht der Baum mit einer Fülle von duftenden, gelben Blütentrauben, die an Pompons erinnern. Die lockere Kappe lässt das Sonnenlicht durchscheinen, so dass Gras bis zum Stamm wachsen kann.

Süße Dornen machen attraktive Exemplare, und Sie können sie auch in Behältern anbauen. Sie sehen gut aus auf Terrassen und Decks, aber sie produzieren wilde Dornen, pflanzen sie so, dass sie nicht in direkten Kontakt mit Menschen kommen. Eine Reihe dicht gepflanzter Dornbüsche bildet eine undurchdringliche Hecke. Die Bäume sind nützlich bei der Kontrolle der Erosion, und sie wachsen gut in armen, trockenen Böden. Süße Dornen sind in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Süße Dorn-Pflanzenpflege

Süße Dornenbäume gedeihen gut in jedem Boden, solange sie gut drainiert sind. Es gedeiht in trockenen, trockenen Böden im Südwesten der USA. Da es eine Hülsenfrucht ist, die Stickstoff fixieren kann, benötigt es keinen Stickstoffdünger. Für das beste Wachstum, Wasser neu gepflanzt Bäume regelmäßig, bis sie etabliert und wachsen. Es hilft, den Baum während längerer Dürreperioden monatlich zu bewässern, benötigt aber unter normalen Bedingungen keine zusätzliche Bewässerung.

Wenn Sie die Pflanze als einstämmigen Baum anbauen möchten, schneiden Sie sie in einen einzigen Stamm, während sie jung ist. Abgesehen von der Beschneidung ist die einzige Pflege, die ein süßer Dornbaum benötigt, die Säuberung. Es fallen Hunderte von 5-Zoll, braune Samenhülsen im Herbst.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl er in organischen Stoffen niedriger ist als andere traditionelle Dünger, hat Alpakamist viel Wert im Garten. In der Tat finden viele Gärtner diese Art von Dünger als eine ausgezeichnete Quelle von Nährstoffen für optimale Boden- und Pflanzengesundheit. Sch
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski & Heather Rhoades Fast jeder, der sich in eine saftige, süße Erdbeere gebissen hat, hat sich gefragt, wie man einen Erdbeerfleck anbaut. Die Idee, einen festen Vorrat an Beeren aus einem Erdbeerpflanzenbeet zu haben, ist verlockend und zum Glück ist der Anbau von Erdbeeren einfach und macht Spaß. Al
Okra-Mosaik-Virus wurde erstmals in Okra-Pflanzen in Afrika gesehen, aber es gibt jetzt Berichte darüber, dass es in US-Pflanzen auftaucht. Dieses Virus ist immer noch nicht verbreitet, aber für Nutzpflanzen ist es verheerend. Wenn Sie Okra wachsen, werden Sie es wahrscheinlich nicht sehen, was eine gute Nachricht ist, da die Kontrollmethoden begrenzt sind.
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die hauptsächlich für ihre Wurzeln oder gelegentlich für die nahrhaften Rübenspitzen angebaut werden. Ein ziemlich einfaches Gemüse zum Wachsen, die Frage ist, wie man Rübenwurzel ausbreitet? Kannst du Rüben aus Samen anbauen? Lass es uns herausfinden. Kannst d
Winterbeere ( Ilex verticillata ) ist eine langsam wachsende Stechpalmenbuschsorte, die in Nordamerika beheimatet ist. Es wächst normalerweise in feuchten Gebieten wie Sümpfen, Dickichten und entlang von Flüssen und Teichen. Es hat seinen Namen von den weihnachtlich roten Beeren, die sich aus befruchteten Blüten entwickeln und sich lange Zeit auf den kahlen Sträuchern aufhalten. Für
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Opossums werden häufig im und um den Garten herum als lästig empfunden, besonders wenn sie Pflanzen ernähren oder trampeln. Sie können auch durch Mülltonnen stöbern oder das Essen Ihrer Haustiere stehlen. Wie man ein Opossum loswird, kann schwierig sein, aber mit ein wenig Ausdauer kann das Hinterhofopossum davon überzeugt werden, woanders hinzugehen. Hinte
Kinder für das Gärtnern zu interessieren ermutigt sie, gesündere Entscheidungen bezüglich ihrer Essgewohnheiten zu treffen und sie über Geduld und die Gleichung zwischen einfacher alter harter Arbeit und einem produktiven Endergebnis zu unterrichten. Aber Gartenarbeit ist nicht alles Arbeit, und es gibt eine Vielzahl von Gartenprojekten, mit denen Sie Ihre Kinder beschäftigen können, die einfach nur Spaß machen. Autogr