Potting A Staghorn Fern: Wachsende Staghorn Farne in Körben



Groß und einzigartig, sind Staghorn Farne ein todsicherer Gesprächsstarter. Staghornfarne sind von Natur aus epiphytische Pflanzen, die wachsen, indem sie sich an Baumstämmen oder Gliedmaßen anlagern. Sie sind keine Parasiten, weil sie vom Baum keine Nahrung aufnehmen. Stattdessen ernähren sie sich von zersetzendem Pflanzenmaterial, einschließlich Blättern. Können also Staghornfarne eingetopft werden? Lesen Sie weiter, um mehr über das Einpflanzen eines Hirschhornfarns zu erfahren.

Können Staghorn Farne vergossen werden?

Dies ist eine gute Frage, da Staggen im Allgemeinen nicht natürlich im Boden wachsen. Der Schlüssel zum Wachstum von Staghorn Farnen in Körben oder Töpfen ist, ihre natürliche Umgebung so genau wie möglich zu replizieren. Aber ja, sie können in Töpfen wachsen.

Wie man Staghorn Farne in Töpfen anbaut

Wenn Sie ein Hirschhornfarn vergießen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten.

Draht- oder Gitterkörbe eignen sich gut für den Anbau von Staghornfarnen, aber Sie können auch einen in einem Standardtopf anbauen. Füllen Sie den Topf mit einer lockeren, gut durchlässigen Topfmischung: vorzugsweise etwas wie zerkleinerte Kiefernrinde, Torfmoos oder ähnliches.

Achten Sie darauf, umzutopfen, wenn die Pflanze überfüllt ist. Bedenken Sie auch, dass es einfacher ist, in einem normalen Topf zu überschwemmen, da die Drainage begrenzt ist. Vorsichtig gießen, damit die Pflanze nicht nass wird.

Wachsender Staghorn-Farn in einem Draht-Korb

Um die Staghornfarne in Körben zu züchten, füllen Sie zunächst den Korb mit mindestens 2, 5 cm feuchtem Torfmoos aus und füllen den Korb dann mit einer sehr gut durchlässigen Blumenerde, z. B. mit einer Mischung aus gleichartigen Rindenschnitzeln, Sphagnum Moos und regelmäßige Potting Mix.

Staghorn Farne in Körben tun am besten in großen Körben mit mindestens 14 Zoll (36 cm), aber 18 Zoll (46 cm) oder mehr ist noch besser.

Caring for Staghorn Farn in einem Drahtkorb oder Topf

Staghorn Farne bevorzugen Halbschatten oder indirektes Licht. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, die zu intensiv ist. Auf der anderen Seite neigen Staghorn Farne in zu viel Schatten, langsam zu wachsen und sind eher anfällig für Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten.

Füttern Sie jeden Monat im Frühjahr und Sommer Staghornfarne und reduzieren Sie diese dann auf jeden zweiten Monat, wenn sich das Wachstum im Herbst und Winter verlangsamt. Suchen Sie nach einem ausgewogenen Dünger mit einem NPK-Verhältnis wie 10-10-10 oder 20-20-20.

Bewässere deinen Hirschhornfarn nicht, bis die Wedel etwas verwelkt aussehen und sich das Topfmedium trocken anfühlt. Ansonsten ist es leicht zu überschwemmen, was tödlich sein kann. Bei warmem Wetter reicht es normalerweise einmal pro Woche und bei feuchtem Wetter viel weniger.

Vorherige Artikel:
Viele Leute fragen sich, was sie mit Webworms machen sollen. Bei der Kontrolle von Webworms ist es nützlich zu analysieren, was genau sie sind. Webworms, oder Hyphantria cunea , erscheinen normalerweise auf Bäumen im Herbst (während Zeltwürmer im Frühling erscheinen), die unansehnliche Nester und strenge Blattschaden verursachen. Las
Empfohlen
Ein Eukalyptus tropfender Saft ist keine glückliche Pflanze. Der Zustand deutet oft darauf hin, dass der Eukalyptusbaum von einer Art von Insekten namens Eukalyptusbohrer angegriffen wird. Ein Eukalyptusbaum, der den Saft auf Gliedmaßen oder den Stamm sickert, ist sehr wahrscheinlich ein Baum, der von einem Langhörnigen-Borken-Insekt angegriffen wird. E
Ringelblumen sind zuverlässige Bloomers, die den Garten während des Sommers und frühen Herbsts mit einem leuchtenden Farbton versehen. Gärtner schätzen diese populären Pflanzen für mehr als ihr Aussehen, da viele glauben, sie hätten Schädlings-abstoßende Eigenschaften, die dazu beitragen, dass Pflanzen in der Nähe gesund und frei von schädlichen Insekten bleiben. Lesen Sie
Schwertlilien sind eine der am einfachsten zu kultivierenden Blumen. Sie stammen von Rhizomen, die sich im Laufe der Jahre schnell vermehren und größere, breitere Bestände dieser ansprechenden Blüten bilden. Wenn Sie feststellen, dass irisierende Pflanzen nicht blühen, kann die Ursache auf eine Vielzahl von Problemen zurückzuführen sein, darunter Wetter, Bodenfruchtbarkeit, Überfüllung, ungesunde Rhizome, Insekten- oder Krankheitsangriffe, Pflanztiefe und sogar Standortbedingungen. Wenn Si
Kinder über den biologischen Gartenbau zu unterrichten ist eine fantastische Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen und ihnen ein Gefühl von Respekt und Respekt für Pflanzen zu geben. Bio-Gartenarbeit mit Kindern kann sehr einfach und lohnend sein, solange Sie die Dinge einfach halten. Lesen Sie weiter, um mehr über Bio-Garten für Anfänger und Gartentipps für Kinder zu erfahren. Organi
Baseball wäre einfach kein Baseball ohne Erdnüsse. Bis vor relativ kurzer Zeit (ich bin mit mir hier ...), hat Ihnen jede nationale Fluggesellschaft die allgegenwärtige Tüte Erdnüsse auf Flügen präsentiert. Und dann gibt es Elvis 'Lieblingsgericht, das Sandwich mit Erdnussbutter und Bananen! Du be
In der heutigen Zeit leben viele Menschen in Häusern mit einer kleineren Grundfläche, oft fehlt jede Art von Gartenfläche, so viele Menschen sind Container Gartenarbeit. Während dies im Allgemeinen kleine Feldfrüchte oder Blumen beinhaltet, gibt es auf dem Markt Zwergfruchtbäume, die für den Anbau in Containern geeignet sind. Was i