Zecken verhindern: Wie man Tick natürlich in der Landschaft los wird



Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Zecken in meinem Garten kontrollieren

Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen der allgemeinen Meinung springen Zecken nicht oder fliegen nicht und sie fallen nicht von Bäumen. Sie warten jedoch auf geeignete Stellen wie Büsche, Sträucher oder Grashalme, in denen sie warme Körper anfassen, die vorbeigehen. Normalerweise fangen sie an den Unterschenkeln an und arbeiten sich dann den Körper hinauf, bis sie einen handlichen Platz zum Essen finden.

Aus diesem Grund ist die Kontrolle der Zecken für Höfe und Gärten wichtig. Wenn möglich, bemühen Sie sich, Zecken natürlich loszuwerden. Natürliche Kontrolle ist sicherer für Menschen, Haustiere und die Umwelt, und natürliche Techniken sind im Allgemeinen viel effektiver als Pestizide.

Wenn Sie Zecken bemerken, sprühen oder stauben Sie die Grenzen Ihres Gartens mit einem Produkt, das Pyrethrine enthält, die natürliche Insektizide sind, die durch Pyrethrum-Gänseblümchen erzeugt werden. Einige Produkte können aus einer synthetischen Verbindung bestehen, die von der natürlichen Substanz abgeleitet ist. Darüber hinaus können Sie Bereiche rund um Hundehütten oder Zwinger sowie Gebüsch und Gras- oder Gebüschbereiche behandeln.

Zecken verhindern

Wenn es um Zecken geht, ist das alte Sprichwort wahr: Eine Unze Prävention ist ein Pfund Heilung wert. Denken Sie daran, dass Zecken am häufigsten in den 3 bis 4-Fuß-Umkreis um Ihren Garten auftreten. Dies ist die Hochrisikozone, die die meiste Aufmerksamkeit erfordert. Ihr Ziel ist es, dieses Gebiet so unfreundlich wie möglich zu machen.

Beginnen Sie damit, dass Sie im Bereich der Zecke Bürsten und Ablagerungen entfernen, und legen Sie dann eine dicke Schicht Kies oder Mulch über die Zone, um eine Barriere zwischen Ihrem Rasen und der Außenwelt zu schaffen. Suchen Sie Spielplätze für Kinder und Picknick- oder Erholungsgebiete sicher außerhalb des Perimeters. Ziehen Sie eine Schicht Mulch aus recyceltem Gummi oder Zedernholzchips unter die Schaukel, um Schürfwunden an den Knien und Ellenbogen zu vermeiden.

Die folgenden Tipps zur Verhinderung von Zecken können auch bei der Tick-Kontrolle in Yards helfen:

  • Bürsten Sie die Tiere vorsichtig, nachdem sie mit dem Pinsel oder hohem Gras in Berührung gekommen sind. Dies wird die Zecken entfernen, während sie immer noch relativ einfach zu handhaben sind, und die Schädlinge davon abhalten, sich in Ihrem Haus niederzulassen.
  • Lokalisieren Sie Holzstapel in einiger Entfernung von Ihrem Zuhause und stapeln Sie das Holz sauber, um Verstecke für Mäuse und andere Lebewesen zu verhindern, die Zecken anziehen.
  • Halten Sie die Bettwäsche und den Schlafbereich Ihres Haustieres sauber.
  • Vermeiden Sie dichte Bodenbedeckungen oder überfüllte Blumenbeete.
  • Bäume und Gebüsch regelmäßig beschneiden, um dunkle, feuchte Bereiche zu verhindern, die Zecken anziehen.
  • Behandeln Sie Ihr Haustier regelmäßig mit einem Zecken- oder Flohschutz. Natürliche Produkte sind verfügbar.

Vorherige Artikel:
Wenn meine Kinder klein waren, schickte ich sie mit einer Tasse Kamillentee ins Bett. Die dampfenden und heilenden Eigenschaften würden verstopfte Nasen und Verstopfungen beseitigen, ihre entzündungshemmenden Eigenschaften würden Halsschmerzen und Gliederschmerzen lindern und ihre beruhigenden Eigenschaften würden ihnen helfen zu schlafen, ohne am nächsten Tag benommen und launisch zu sein. Kam
Empfohlen
Die meisten Gärtner lieben ihre Hortensiensträucher, ob sie die Pom-pom-Sorte mit Globen aus Blütentrauben oder Sträucher mit Panicules oder Spitzenblüten anpflanzen. Hortensie Kältetoleranz variiert zwischen den Sorten, so dass Sie möglicherweise über winterharte Hortensien denken müssen. Wintertötung auf Hortensien ist kein schöner Anblick. Erfahren
Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gärtner stehen häufig vor dem Dilemma, Schädlinge und Krankheiten ohne den Einsatz von harten und gefährlichen Chemikalien zu bekämpfen, die nur als letztes Mittel eingesetzt werden sollten. Wenn es um Rasen- und Gartenpilzkrankheiten geht, löst selbstgemachtes Rasenfungizid oder selbstgemachtes Pflanzenfungizid oft diese Probleme, ohne die Umwelt zu schädigen und die Gesundheit von Ihnen, Ihren Kindern und Haustieren zu gefährden. Reduzi
Ist Ihre Katze der Meinung, dass der Baumstamm eines Weihnachtskaktus ein ausgezeichnetes Spielzeug ist? Behandelt er die Pflanze wie ein Buffet oder eine Katzentoilette? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie mit Katzen und Weihnachtskakteen umgehen können. Weihnachtskaktus & Cat Safety Wenn Ihre Katze einen Weihnachtskaktus isst, sollte Ihre erste Sorge die Gesundheit der Katze sein.
Während Kohlrabi normalerweise als weniger traditionelles Gemüse im Garten gilt, bauen viele Menschen Kohlrabi an und genießen den angenehmen Geschmack. Wenn Sie mit dieser Kultur noch nicht vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich Informationen über die Kohlrabi-Ernte finden. Wenn Sie wissen wollen, wann Kohlrabi gepflückt werden soll, hilft es, mehr über die Wachstumsbedingungen der Pflanze zu erfahren. Kohl
Fuchsia ist perfekt zum Aufhängen von Körben auf einer Veranda, und für viele Menschen ist es eine Hauptblütenpflanze. Die meiste Zeit ist es aus Stecklingen gewachsen, aber Sie können es auch leicht aus Samen ziehen! Lesen Sie weiter, um etwas über Fuchsiensamen zu erfahren, die Fuchsien aus Samen sammeln und wachsen lassen. Wie