Vermehrung von Staghorn Farnen: Lernen Sie, wie man eine Staghorn Fern Pflanze beginnt



Ein Hirschhornfarn ist eine großartige Pflanze, die man überall haben kann. Es ist einfach zu pflegen, und es ist ein fantastisches Gespräch Stück. Der Hirschhornfarn ist ein Epiphyt, dh er wurzelt nicht im Boden, sondern absorbiert Wasser und Nährstoffe aus dem Abfluss von Luft und Regen. Es hat auch zwei unterschiedliche Arten von Blättern: basale Wedel, die flach wachsen und die Pflanze an einer Oberfläche oder "Mount" festhalten, und Blattwedel, die Regenwasser und organisches Material sammeln. Die zwei Arten von Blättern zusammen sorgen für ein unverwechselbares Aussehen. Aber was, wenn Sie Ihre Hirschhornfarne verbreiten möchten? Lesen Sie weiter, um mehr über die Fortpflanzung von Hirschhornfarn zu erfahren.

Wie man eine Staghorn Farn Pflanze von Sporen startet

Es gibt ein paar Möglichkeiten, über die Fortpflanzung von Staghornfarnen zu gehen. In der Natur vermehrt sich die Pflanze oft von Sporen. Wachsende Staghorn Farne von Sporen im Garten ist möglich, obwohl viele Gärtner dagegen entscheiden, weil es so zeitintensiv ist.

Im Sommer schauen Sie auf die Unterseite der Blattwedel, um die Sporen zu finden. Wenn der Sommer weitergeht, sollten sich die Sporen verdunkeln. Wenn dies passiert, entfernen Sie einen oder zwei Wedel und legen Sie sie in eine Papiertüte. Wenn die Wedel austrocknen, bürsten Sie die Sporen ab.

Befeuchten Sie einen kleinen Behälter mit Torfmoos und drücken Sie die Sporen in die Oberfläche, achten Sie darauf, sie nicht zu begraben. Bedecke den Behälter mit Plastik und lege ihn in ein sonniges Fenster. Wässern Sie es von unten, um es feucht zu halten. Es kann 3 bis 6 Monate dauern, bis die Sporen keimen. Innerhalb eines Jahres sollten Sie eine kleine Pflanze haben, die auf eine Halterung transplantiert werden kann.

Staghorn Fern Division

Eine viel weniger intensive Methode zur Vermehrung von Hirschhornfarne ist die Hirschhornfarn-Teilung. Dies kann getan werden, indem man eine ganze Pflanze mit einem gezackten Messer halbiert - solange es viele Wedel und Wurzeln auf beiden Hälften gibt, sollten sie in Ordnung sein.

Eine weniger invasive Form der Hirschhornfarn-Teilung ist die Verlagerung von "Welpen". Welpen sind kleine Ableger der Hauptpflanze, die relativ einfach entfernt und an einer neuen Halterung befestigt werden können. Die Methode ist im Wesentlichen die gleiche, um ein Jungtier, eine Spende oder Sporentransplantation auf einem neuen Reittier zu beginnen.

Suchen Sie sich einen Baum oder ein Stück Holz aus, damit Ihre Pflanze wachsen kann. Dies wird dein Reittier sein. Weichen Sie ein Büschel Sphagnum-Moos ein und legen Sie es auf den Berg, dann setzen Sie den Farn oben auf das Moos, so dass die basalen Wedel den Berg berühren. Binde den Farn mit nicht kupferfarbenem Draht an Ort und Stelle und mit der Zeit werden die Wedel über den Draht wachsen und den Farn an Ort und Stelle halten.

Vorherige Artikel:
Pfingstrosen werden seit Tausenden von Jahren kultiviert, nicht nur wegen ihrer schönen Blüten, sondern auch wegen ihrer medizinischen Eigenschaften. Heute werden Pfingstrosen hauptsächlich als Zierpflanze angebaut. Wenn Sie Pfingstrosen gewachsen sind, haben Sie wahrscheinlich mit Pfingstrosen Blattfleck (aka Pfingstrose Masern) irgendwann behandelt. I
Empfohlen
Der Anbau von Northern Spy Äpfel ist eine gute Wahl für alle, die eine klassische Sorte, die winterhart ist und Obst für die gesamte kalte Jahreszeit bietet. Wenn Sie einen runden Apfel mögen, den Sie entsaften, frisch essen oder in den perfekten Apfelkuchen geben können, sollten Sie einen Northern Spy Tree in Ihren Garten stellen. Nor
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Alfalfa ist eine Staude aus der kalten Jahreszeit, die üblicherweise zur Fütterung von Vieh oder als Deckfrucht und Bodenverbesserer angebaut wird. Alfalfa ist sehr nahrhaft und eine natürliche Quelle von Stickstoff. Es ist ideal für die Verbesserung des Bodens und die Erosionskontrolle. Al
Obwohl einige Fruchttropfen normal sind und kein Grund zur Besorgnis sind, können Sie helfen, einen übermäßigen Rückgang zu verhindern, indem Sie Ihren Zitronenbaum bestmöglich pflegen. Wenn Sie besorgt sind über einen Zitronenbaum, der Obst abwirft und derzeit Zitronen vom Baum fällt, lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Früchte in Zitronen fallen lässt, und um zu verhindern, dass Zitrusfrüchte fallen. Was verurs
Rasen in kühlen Gebieten mit viel Schatten profitieren von einem Rasen mit feinem Schwingel. Was ist schöner Schwingel? Es ist ein Standard Rasen Gras, das bündelt und mehrjährig ist. Diese Schwingelart ist oft Teil einer Grasmischung, um ein nordschattentolerantes Gras zu schaffen, das wenig Feuchtigkeit und Dünger benötigt. Das
Sie werden erkennen, warum diese Art ihren Namen hat, sobald Sie sie sehen. Vogelnestpilze in Gärten sehen genauso aus wie die Lebensräume der Vögel, für die sie benannt sind. Was ist Vogelnestpilz? Die winzigen Pilze sind nicht gefährlich für Pflanzen und helfen, organische Substanz abzubauen. Dahe
Osterlilien ( Lilium longiflorum ) sind traditionelle Symbole der Hoffnung und Reinheit während der Osterferienzeit. Als Topfpflanzen gekauft, machen sie willkommene Geschenke und attraktive Feiertagsdekorationen. Die Pflanzen halten nur wenige Wochen im Haus, aber wenn Sie nach dem Blühen die Osterlilien draußen pflanzen, können Sie die Pflanze noch lange nach der Weihnachtszeit genießen. Las